Personen /

Massimo Moratti

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein chinesischer Investor hat sich bei Inter Mailand eingekauft. Foto: Juanjo Martin
Fußball

Chinesischer Investor übernimmt Inter Mailand

 Der chinesische Konzern Suning übernimmt für 270 Millionen Euro die Mehrheit am italienischen Traditionsclub Inter Mailand.

Die Inter-Teamkollegen ließen Javier Zanetti hochleben. Foto: Daniel dal Zennaro
Fußball

Inters Zanetti: Ende einer "wunderschönen Karriere"

Nach dem emotionalen Abschied von den Fans konnte Javier Zanetti die Tränen nicht mehr zurückhalten. "Wir haben alle geweint, ich habe es ehrlich nicht mehr ausgehalten", gab Inter Mailands Kapitän später zu.

Der indonesische Geschäftsmann Erick Thohir will sich an Inter Mailand beteiligen. Foto: Daniele Mascolo
Eigentümerwechsel

Inter Mailand empfängt neuen Investor

Frisches Kapital für Inter Mailand: Ein indonesischer Geschäftsmann will beim italienischen Traditionsverein ganz groß einsteigen.

Inter-Präsident Massimo Moratti soll einen neuen Investor haben. Foto: Salmoirago Paolo
Fußball

Medien: Investor steigt bei Traditionsclub Inter Mailand ein

Ein indonesischer Investor übernimmt italienischen Medienberichten zufolge 70 Prozent der Anteile an dem italienischen Fußballclub Inter Mailand. Präsident Massimo Moratti und der Millionenerbe Erick Thohir einigten sich am Donnerstag bei einem Treffen in Paris auf den Verkauf, hieß es.

Halil Altintop, Raphael Holzhauser, FC Augsburg
FC Augsburg

Prominente Neuzugänge im Fokus

Die beiden Neuzugänge Halil Altintop und Raphael Holzhauser sind im Trainingslager des FCA in Ruhpolding angekommen. Bei der ersten Übungseinheit war das Medieninteresse groß.

11666481647FCA-Trainingslager_Herbert-Schmoll.eps
FC Augsburg

Von der Schwarzmeerküste in die Alpen

Die beiden Neuzugä nge Halil Altintop und Raphael Holzhauser sind bereits im Trainingslager des Bundesligisten in Ruhpolding angekommen. Großes Medienaufgebot bei der ersten Übungseinheit

Der Präsident stellt sich hinter Trainer Andrea Stramaccioni. Foto:Daniel Dal Zennaro
Fußball

Inter-Präsident verteidigt Trainer Stramaccioni

Mailand (dpa) – Inter Mailands Präsident Massimo Moratti hat den in die Kritik geratenen Trainer Andrea Stramaccioni in Schutz genommen. Er zweifle nicht an dem Coach, betonte der Chef des italienischen Fußball-Erstligisten nach einem Bericht der "Gazzetta dello Sport".

Wesley-Sneijder-FC-Bayern.jpg
FC Bayern

Kommt Inter-Spielmacher Wesley Sneijder?

Der FC Bayern hat laut italienischen Medienberichten Interesse an Inter-Spielmacher Wesley Sneijder.

Massimo Moratti gab für seinen Club Inter Mailand in 17 Jahren rund 1,160 Milliarden Euro aus. Foto: Daniel Dal Zennaro
Fußball

Bosse zahlten Milliarden Euro für Juve, Inter und AC

Für die Besitzer von Juventus Turin, Inter und AC Mailand sind ihre Fußball-Clubs ein teurer Spaß. In den vergangenen Jahren pumpten die Bosse fast zwei Milliarden Euro aus eigener Tasche in die italienischen Top-Clubs.

Inter Mailand.jpg
Fussball

Chinesische Investoren steigen bei Inter Mailand ein

Eine Gruppe chinesischer Investoren steigt bei Inter Mailand ein: Die Chinesen übernehmen 15 Prozent der Anteile.