Personen /

Matthias Mayer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9C9800C5DE99F6.tif
Studie

Der Arbeitsmarkt braucht Zuwanderung

Um den Bedarf an Arbeitskräften in Deutschland zu decken, werden Migranten aus Nicht-EU-Ländern immer wichtiger. Doch vielen mangelt es an Qualifikation – so besteht die Gefahr, dass nur der Niedriglohnsektor wächst

Im Jahresdurchschnitt sind laut Studie 114.000 Zugänge aus dem EU-Ausland und 146.000 aus Drittstaaten erforderlich, um den demografiebedingten Rückgang des Arbeitskräfte-Angebots auszugleichen. Foto: Sven Hoppe/Symbol
Zuwanderung

Studie: Arbeitsmarkt braucht Hunderttausende Zuwanderer

Der deutsche Arbeitsmarkt kommt nicht ohne Zuwanderung aus. Deutschland braucht einer Studie zufolge pro Jahr 260.000 Migranten.

Gesundheitlich angeschlagen: Josef Ferstl. Foto: Giovanni Auletta/AP
Ski-WM in Are

Ferstl krank und Trainings-18.: "Mir gehts echt scheiße"

Josef Ferstl ist krank in das erste Abfahrtstraining bei den Ski-Weltmeisterschaften gegangen und hat dort den 18.

Copy%20of%20dpa_5F9C700055E78763.tif
Abfahrtslauf

„Du musst ein wilder Hund sein“

Auf der berüchtigten Streif in Kitzbühel gehen die deutschen Läufermit einer Rumpftruppe ins Rennen. Der Start wurde auf den heutigen Freitag vorgezogen

Schaut der Streif-Abfahrt optimistisch entgegen: Josef Ferstl. Foto: Expa/Johann Groder/APA
Weltcup-Abfahrt

DSV-Rumpftruppe in Kitzbühel - "Steil, eisig und gefährlich"

Ein Jahr nach dem sensationellen Sieg von Thomas Dreßen stehen die Chancen auf einen erneuten Coup für den Deutschen Skiverband in Kitzbühel schlecht. Neben Dreßen ist auch Andreas Sander verletzt. Dennoch ist die Stimmung vor dem berühmtesten Rennen der Welt gut.

Skirennfahrer Thomas Dreßen tippt für die Abfahrt in Kitzbühel auf Dominik Paris als Sieger. Foto: Matthias Balk
Ski alpin

Streif-Sieger Dreßen: "Dein Körper ist deine Karosserie"

Nach Kitzbühel kommt Thomas Dreßen gerne zurück - wenn auch zum ersten Mal in seinem Leben nur als Zuschauer. Der Sieger des vergangenen Jahres ist trotz seiner Verletzung bester Laune und hat nur an potenzielle Einbrecher eine dringende Bitte.

Josef Ferstl beim Super G in Bormio. Foto: Alessandro Trovati/AP
Weltcup in Bormio

Ferstl und Sander mit guten Ergebnissen beim Super-G

Die deutschen Speedfahrer Josef Ferstl und Andreas Sander haben das Jahr mit ordentlichen Ergebnissen im Super-G beendet.

Copy%20of%20IMG_20180317_211948.tif
Verein

TC Ried geht neue Wege

Der Tennisclub bietet einen Donnerstagsmix für Freizeitspieler an.

Copy%20of%20dpa_5F98DC00797734AA.tif
Ski alpin

Feuz und Goggia feiern mit kleinen Kristallkugeln

Schweizer und Italienerin gewinnen Abfahrtstrophäen. Dreßen und Rebensburg verpassen das Treppchen

Claudia Pechstein war nach ihrem Rennen fix und fertig. Foto: Peter Kneffel
Olympia in Pyeongchang

Deutschland erstmals ohne Medaille - Pechstein nur Achte

Für die bislang so erfolgreiche deutsche Olympia-Mannschaft gibt es am siebten Wettkampftag in Pyeongchang erstmals nichts zu bejubeln. Claudia Pechstein verfehlt ihre zehnte Olympia-Medaille deutlich, die Skirennfahrer und die Skeletonis bleiben auch ohne Edelmetall.