Matthias Nickolai
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Matthias Nickolai"

Eine Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft liegt im Amtsgericht auf der Richterbank.
Nördlingen

Wie Corona die Arbeit am Amtsgericht Nördlingen beeinflusst

Plus Staatsanwaltschaft und Gerichte müssen viele Fälle abarbeiten, weshalb so manches Verfahren schriftlich statt mündlich durchgeführt wird. Das ist nicht erst seit der Pandemie möglich.

Ein Autofahrer hatte in Augsburg auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall verursacht - doch das war nicht alles.
Augsburg

Radler umgefahren und geflüchtet: Warum der Autofahrer nicht in U-Haft kam

Plus In Augsburg floh ein Autofahrer mit hohem Tempo vor der Polizei und fuhr einen Radler um. Im Auto sind Drogen und Haft. Trotzdem ist der Mann auf freiem Fuß.

Ein 43-Jähriger musste sich am Aichacher Amtsgericht wegen Bedrohung und Beleidigung verantworten.
Aichach

Prozess in Aichach: 43-Jähriger bedroht Ex-Frau mit dem Tod

Plus Ein Augsburger lauert seiner Ex-Frau an deren Arbeitsplatz auf. Der Mann bestreitet die Vorwürfe, aber die Richterin glaubt ihm nicht. So fällt die Strafe aus.

Die Polizei hat die Räumlichkeiten eines Arztes in Gundelfingen durchsucht. Er soll gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben.
Gundelfingen

Razzia in Gundelfingen: Polizei durchsucht Räume eines Arztes

Die Polizei hat die Räumlichkeiten eines Arztes in Gundelfingen durchsucht. Es geht um mögliche Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz - und vielleicht noch mehr.

Bei diesem Unfall wurde 2019 ein Mann schwer verletzt.  Der Verursacher war zwei Tage zuvor schon einmal in einen Unfall verwickelt.
Inchenhofen

Zwei Unfälle in drei Tagen: Busfahrer ist nun vorbestraft – darf aber weiterfahren

Plus Ein Mann ist im Sommer an drei Tagen in zwei Unfälle verwickelt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass er in einem Fall eine Straftat vortäuscht.

Am Lauinger Albertus-Gymnasium sollen sich Lehrer mehrfach Grenzüberschreitungen gegenüber ihren Schülern geleistet haben. Das Verfahren wurde eingestellt
Lauingen

Lauinger Gymnasium: Jetzt ermittelt das Kultusministerium

Plus Einige Schüler hatten sich über das Verhalten einzelner Lehrer am Lauinger Albertus-Gymnasium beschwert. Die Staatsanwaltschaft sieht keine strafrechtliche Relevanz. Jetzt ermittelt das Kultusministerium.

Der Motorradfahrer "Gixxman" bei einem seiner gefährlichen Manöver.
Augsburg

Gefährliche Manöver gefilmt: Ist "Gixxman" ein Augsburger Motorradfahrer?

Plus Ein Motorradfahrer hat unter dem Namen "Gixxman" Videos von seinen riskanten Fahrten auf Youtube veröffentlicht. Nun wird in dem Fall gegen einen 39-jährigen Augsburger ermittelt.

Die  Staatsanwaltschaft Augsburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Dillinger Landrat Leo Schrell eingeleitet.
Dillingen/Lauingen

Elisabethenstiftung: Jetzt wird gegen Landrat Schrell ermittelt

Plus Nach dem Strafbefehl gegen Helmuth Zengerle wegen Betrugs und Untreue hat die Staatsanwaltschaft Augsburg nun ein Verfahren gegen den Dillinger Landrat eingeleitet. Was er dazu sagt.

Der Wachmann einer Nördlinger Sicherheitsfirma hat im Jahr 2019 einen tätlichen Angriff erfunden.
Nördlingen

Wachmann erfindet Angriff von Dunkelhäutigen in Nördlingen

Plus Im Jahr 2019 wird ein Wachmann scheinbar von Angreifern mit Migrationshintergrund bedroht. Jetzt steht fest, dass die Geschichte vorgetäuscht ist.

Seit fast drei Jahren steht die ehemalige Gaststätte und Faschingshochburg der CCD Deubachia leer. Doch dies könnte sich nun schon bald ändern.
Gessertshausen

Zechstuben in Deubach: 3500 Quadratmeter in bester Lage zu verkaufen

Plus In diversen Internetportalen wird die Deubacher Gaststätte zum Verkauf angeboten. Eine Entscheidung zur künftigen Nutzung soll noch in diesem Jahr fallen.

17 Bewohner des Aichacher AWO-Heims starben seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Bei elf von ihnen war laut Gesundheitsamt das Coronavirus die Todesursache, auch die sechs weiteren waren damit infiziert. Nun hat eine Angehörige die Polizei eingeschaltet.
Aichach/Augsburg

Nach Tod eines Bewohners im AWO-Heim: Angehörige schaltet Polizei ein

Plus Nach dem Tod eines mit dem Coronavirus infizierten Bewohners im Aichacher AWO-Heim hat eine Angehörige nun Anzeige erstattet. Jetzt prüft die Kripo den Fall.

Die Amtsgericht Augsburg hat Strafbefehl wegen Untreue und Betrugs gegen den früheren Direktor der Lauinger Elisabethenstiftung, Helmuth Zengerle, erlassen.
Justiz

Strafbefehl gegen Helmuth Zengerle wegen Betrugs

Plus Staatsanwaltschaft Augsburg schließt langwieriges Ermittlungsverfahren gegen den früheren Direktor der Elisabethenstiftung ab. Einige Tatvorwürfe gegen den einstigen CSU-Bezirksrat wurden eingestellt.

Hat der TSV Pöttmes vier Spieler nicht ordnungsgemäß bei der Sozialversicherung angemeldet? Das Verfahren wird nun eingestellt.
Pöttmes

Verfahren gegen Funktionäre des TSV Pöttmes wird eingestellt

Plus Die Ermittlungen gegen das Trio des TSV Pöttmes werden gegen eine Zahlung an eine gemeinnützige Einrichtung eingestellt. Bei Rudi Eitelhuber geht es weiter.

Vor etwa einem Monat musste die Polizei zur Flüchtlingsunterkunft in Göggingen ausrücken. Der gewaltsame Tod eines 15-Jährige löste Betroffenheit aus.
Augsburg

15-Jähriger in Asyl-Unterkunft getötet: So ging es weiter

Plus Nach der Tragödie in der Unterkunft für Flüchtlinge wurden viele Gespräche geführt. Wie es dort weiter geht und warum die Familie ein neues Zuhause hat.

Im Gewerbering in Kissing musste Donnerstagnacht ein Polizist seine Waffe benutzen.
SEK-Einsatz in Kissing

Polizei schießt auf Angreifer: Das sagt die Staatsanwaltschaft

Plus Ein 48-Jähriger greift nach einem Familienstreit nachts in Kissing Beamte an. Einer schießt dem Mann ins Bein. Wie die Ermittlungen weitergehen.

Polizisten und Steuerfahnder durchsuchen Geschäftsräume von Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche in ganz Deutschland, auch in Aichach-Friedberg.
Aichach-Friedberg

Betrug und Bestechung? Razzia auch bei regionalen Unternehmern

Polizisten und Steuerfahnder durchsuchen Geschäftsräume von Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche in ganz Deutschland, auch in Aichach-Friedberg.

Die Polizei hat ein Firmengebäude in Meitingen durchsucht, zwei Personen wurden verhaftet.
Meitingen

Verdacht auf Bestechung bei Meitinger Unternehmen

Plus Ermittler durchsuchen 30 Objekte in Bayern, Baden-Württemberg und Berlin. Zwei Beschuldigte der Meitinger Firma sitzen in U-Haft.

Der Tatort in der Bahnhofstraße nach der Messerattacke. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren.
Donauwörth

Ein Jahr nach der Bluttat: Prozess gegen Messerstecher beginnt

Plus Ein Afrikaner hat im März 2019 einen 49-jährigen Mann in Donauwörth getötet und dessen Frau schwer verletzt. Die Frage ist nun: War der Täter zurechnungsfähig?

Zu einem Einsatz mit rund 50 Feuerwehrlern kam es am Nachmittag des Silvestertages in Griesbeckerzell. Ein Jugendlicher hatte zuvor laut Polizei einen illegalen Feuerwerkskörper in ein unbewohntes Einfamilienhaus geworfen. Daraufhin fing Mobiliar in dem Haus Feuer.
Aichach-Griesbeckerzell

Brandstiftung in Zell hat nun Folgen für 16-jährigen Täter

Plus Ein 16-Jähriger warf am Silvestertag einen Feuerwerkskörper in ein unbewohntes Einfamilienhaus in Zell. Es kam zum Brand. Dieser hat nun Folgen für den Täter.

Im Juli 2019 sind mehrere Jugendliche im Freibad in Aichach auf einen 13-Jährigen losgegangen. Zwei werden deshalb nun angeklagt.
Aichach

Schläge im Freibad Aichach: Zwei Jugendliche werden angeklagt

Plus Nach einer Auseinandersetzung in Aichach müssen sich ein 15- und ein 16-Jähriger wohl vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage.

Im Juni 2019 ereignete sich auf dem Parkplatz des Kinderheims in Gundelfingen ein schreckliches Unglück. Ein Bub (1) wurde von überfahren und starb an seinen Verletzungen.
Gundelfingen

Tragödie am Kinderheim: "Härtere Strafe hätte es nicht geben können"

Plus Im Juni 2019 überfährt eine Nonne auf dem Parkplatz des Gundelfinger Kinderheims einen Einjährigen. Die Ermittlungen sind nun eingestellt. Es bleiben Narben.

Hat der TSV Pöttmes vier Spieler nicht ordnungsgemäß bei der Sozialversicherung angemeldet?
Pöttmes

Nach Razzia: Beschuldigte im TSV-Vorstand hoffen auf Entlastung

Plus 2019 erschütterte eine Razzia den TSV Pöttmes. Es ging um Sozialversicherungsbetrug. Laut Anwalt stehen die verdächtigten Vorstände kurz vor der Entlastung.

Ein Mahnmal in der Elisabethenstiftung erinnert an die psychisch kranken Frauen, die in Lauingen deportiert wurden. Der Psychiater Albert Pröller stört sich daran, dass nicht ausdrücklich auf deren Ermordung hingewiesen wird.
Nationalsozialismus

Wo sind die Akten der ermordeten Patientinnen aus Lauingen?

Plus Im November 1940 haben die Nazis mindestens 168 psychisch kranke Frauen in Lauingen abholen lassen. Die Unterlagen darüber sind jetzt verschwunden.

Nach der Landtagwahl im Jahr 2018 verstanden sich die Augsburger AfD-Politiker Markus Bayerbach und Andreas Jurca (rechts) noch deutlich besser.
Augsburg

Streit in der Augsburger AfD: OB-Kandidat klagt gegen Stadtrat

Plus Der OB-Kandidat der AfD in Augsburg, Andreas Jurca, hat für seinen Parteifreund Markus Bayerbach gearbeitet – und wehrt sich gegen den fristlosen Rauswurf.

Zwölf Brände werden zur Serie gezählt, die von Mitte Dezember bis Mitte Januar im Landkreis Landsberg gewütet hat. Dieses Foto stammt vom Brand einer Feldscheune bei Reichling am zweiten Weihnachtsfeiertag.
Landkreis Landsberg

Stadelbrände: Was den mutmaßlichen Tätern vorgeworfen wird

Plus Die mutmaßlichen Brandstifter aus dem Landkreis Landsberg sitzen in Untersuchungshaft. Was die Staatsanwaltschaft sagt und wie man im Heimatort von einem der beiden Männer reagiert.