Personen /

Mattias Ekström

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Gary Paffett triumphierte auf dem Lausitzring. Foto: Jürgen Tap

DTM-Jubiläumssieg für Paffett - Mercedes stark

Mercedes ist wieder da: Zum Abschluss eines starken Rennwochenendes am Lausitzring gewinnt Gary Paffett den vierten Lauf im Deutschen Tourenwagen Masters. Mike Rockenfeller im Audi schafft es auf Rang zwei - und darf sich über einen tollen Trostpreis freuen.

Alessandro Zanardi steigt in einen umgebauten BMW M4 DTM. Foto: Andreas Beil/BMW
"Viele Gründe zu lächeln"

Zanardi-Debüt als PR-Coup für DTM

Das Deutsche Tourenwagen Masters kriselt. Mit Gaststartern will sich die Rennserie in diesem Jahr mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Das späte Debüt des beinamputierten Alessandro Zanardi wirkt als PR-Coup.

Alessandro Zanardi feiert in Italien seine DTM-Premiere. Foto: Jens Büttner
Nachtrennen in Italien

Spektakulärer Gast: Zanardi startet bei DTM-Rennen

Bei den ersten Nachtrennen der DTM-Geschichte gibt es noch eine Premiere: Der beinamputierte Ex-Formel-1-Pilot Alessandro Zanardi fährt mit.

Rallye-Fahrer Sébastien Ogier will seinen Horizont als DTM-Gaststarter bei den Rennen auf dem Spielbergring erweitern. Foto: Reporter Images/epa
Rennen in Spielberg

Rallye-Champion Ogier als Gaststarter in der DTM

Der fünfmalige Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier steigt für ein Renn-Wochenende als Gaststarter in einen DTM-Mercedes ein.

Gary Paffett (vorn) holt mit seinem Mercedes auf dem Circuit von Zandvoort einen Start-Ziel-Sieg. Foto: Juergen Tap/Hoch Zwei
Neuntes Saisonrennen

DTM-Spitzenreiter Paffett gewinnt in Zandvoort

Mercedes-Pilot Gary Paffett hat im niederländischen Zandvoort den neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen-Masters gewonnen.

Geht als Gastfahrer bei der DTM an den Start: Alessandro Zanardi. Foto: Rolf Vennenbernd
BMW-Gastfahrer

Beinamputierter Zanardi startet bei DTM-Rennen

Der frühere Formel-1-Pilot und Paralympics-Sieger Alessandro Zanardi startet als Gastfahrer für BMW in der diesjährigen DTM-Saison bei den Rennen im italienischen Misano.

Copy%20of%20DTM_Hockenheim05.tif
Motorsport

„Unfassbares Rennen“

Beim DTM-Auftakt in Hockenheim liefern sich Timo Glock und Gary Paffett harte Zweikämpfe. Steigt Mercedes wirklich aus?

Gibt auf dem Hockenheim-Ring seinen Ausstand: Ex-DTM-Pilot Mattias Ekström. Foto: Uwe Anspach
Ausstand in Hockenheim

Ekström macht Abschiedsrennen beim DTM-Auftakt

Der langjährige Audi-Pilot Mattias Ekström gibt nach seinem DTM-Rücktritt beim diesjährigen Auftakt der Serie in Hockenheim seinen Ausstand.

Audi-Pilot René Rast gewann den DTM-Titel. Foto: Uwe Anspach
Zweiter in Hockenheim

Rast überrascht: Erster DTM-Titel für Audi-Mann

Neuer Pokal, neuer Meister: René Rast hat zum ersten Mal den DTM-Titel gewonnen - in seiner ersten kompletten Saison in der Tourenwagen-Serie. Für Oldie Mattias Ekström wurde es dagegen schon wieder nichts mit dem dritten Titel nach 2004 und 2007.

Der Schwede Mattias Ekström beendet seine DTM-Karriere. Foto: Erwin Scheriau
Motorsport

Ekström verlässt die DTM - Schwede fährt nicht mehr für Abt

Der Schwede Mattias Ekström verlässt die Deutsche Tourenwagen-Masters, die damit ein bekanntes Gesicht verliert. Der 39-Jährige hat gute Gründe für seinen Abschied.