Personen /

Max Kruse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bremens Spieler bejubeln das Führungstor auf Schalke. Foto: Guido Kirchner
Bundesliga

Rückschlag für Schalke - Bremen dank Eggestein auf Rang zwei

Werder Bremen festigt seinen Platz in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga. Beim Sieg auf Schalke ist Maximilian Eggestein der Matchwinner. Dagegen ist die Aufholjagd des schlecht gestarteten Vizemeisters erst einmal gestoppt.

Die Bundesliga zeichnet künftig einen «Spieler des Monats» aus. Foto: Rolf Vennenbernd
Wahl

Kandidaten für "Spieler des Monats" nominiert

Das Gladbacher Duo Alassane Plea und Thorgan Hazard sowie die Nationalspieler Timo Werner und Marco Reus dürfen sich Hoffnungen auf die erste Auszeichnung als "Spieler des Monats" in der Fußball-Bundesliga machen.

Das Logo des Fußball-Erstligisten SV Werder Bremen. Foto:
1. Bundesliga

SV Werder Bremen

VfB-Angreifer Mario Gomez (l) ist vor Bremens Theodor Gebre Selassie am Ball. Foto: Andreas Gebert
2:1-Erfolg

Erster Sieg trotz Eigentor-Wahnsinn: VfB schlägt Bremen

Die bislang ungeschlagenen Bremer kassieren beim 1:2 in Stuttgart die erste Niederlage der Saison. Am Geburtstag von VfB-Sportvortand Michael Reschke sehen die Zuschauer eine wilde Fußball-Party inklusive Eigentor-Wahnsinn, Bremer Unterzahl und Pfostenschüssen.

Bremer Erfolgsgarant: Angreifer Max Kruse. Foto: Carmen Jaspersen
Vertragsgespräche

Werder sieht keinen Zeitdruck mit Kruse

Fußball-Bundesligist Werder Bremen will bei den Verhandlungen mit Kapitän Max Kruse über eine Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrags nichts überstürzen.

Copy%20of%20dpa_5F9A72008E376A40.tif
Bundesliga

Bayern-Jäger Nummer eins

Werder Bremen setzt sich mit einem 3:1-Sieg gegen Berlin an der Spitze fest

Die Bayern um Niklas Süle (l), hier im Kopfballduell mit dem Augsburger Caiuby, bleiben trotz des 1:1 Spitzenreiter. Foto: Sven Hoppe
Bundesliga am Dienstag

FCA stoppt Bayern-Siegesserie - Schalke weiter ohne Zähler

Bayern München lässt nach einem Fehler von Manuel Neuer die ersten Punkte in dieser Saison liegen. Während Vizemeister Schalke weiter auf seinen ersten Punkt wartet, gewinnt Werder Bremen das Verfolgerduell mit Hertha BSC verdient.

Werder-Kapitän Max Kruse jubelt nach seinem verwandelten Elfmeter zum 3:1. Foto: Carmen Jaspersen
1. Bundesliga am Dienstag

3:1 gegen Hertha BSC - Werder Bremen gewinnt Topspiel

Ein Slapstick-Tor leitet den verdienten Heimsieg ein - Werder Bremen ist nun der Bayern-Jäger Nummer eins. Beim 3:1 gegen Hertha BSC hält die fünf Jahre lange Erfolgsserie der Norddeutschen - die Berliner kassieren ihre erste Saisonniederlage.

Augsburgs Torwart Fabian Giefer rutscht der Ball durch die Hände, zum 3:2-Sieg für Werder Bremen. Foto: Stefan Puchner
2:3-Heimpleite gegen Werder

Giefer-Patzer schockt den FCA - "Kann so nicht weitergehen"

Vor wenigen Monaten noch undenkbar, hat der FC Augsburg just vor dem Match bei den Bayern ein Torwartproblem. Keeper Giefer unterlief gegen Bremen ein eklatanter Fauxpas, der zur Niederlage führte. Diese sorgte bei Fans und Trainer Baum für extreme Gefühlsausbrüche.

Max Kruse äußerte Kritik am Auftreten seines Teams. Foto: Carmen Jaspersen
SV Werder Bremen

Kapitän Kruse "gefrustet": Müssen Ansprüchen gerecht werden

Bremen (dpa) - Kapitän Max Kruse hat mit deutlichen Worten versucht, seine Mitspieler von Werder Bremen nach dem enttäuschenden 1:1 (1:0) gegen den 1.