Personen /

Max Kruse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Werders Max Kruse ist im Pokal-Halbfinale gegen Bayern München voraussichtlich im Kader. Foto: Carmen Jaspersen
Pokal-Halbfinale

Werder Bremen gegen Bayern München wohl mit Max Kruse

Werder Bremen kann im Halbfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (20.

Max Kruse's Einsatz gegen Bayern entscheidet sich kurzfristig. Foto: Carmen Jaspersen
Pokal-Halbfinale

Kruse-Einsatz entscheidet sich kurzfristig

Bei Werder Bremen wird sich vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München erst sehr kurzfristig entscheiden, ob Kapitän Max Kruse am Mittwochabend mitspielen kann.

Sorgte mit seinem Tor für den Sieg gegen Bremen: Bayerns Niklas Süle. Foto: Lino Mirgeler
Wiedersehen im Pokal

"Tod oder Gladiolen" für Bayern - Bremen kündigt Reaktion an

Die Bayern bestehen Teil eins der Bremer Double-Prüfung, sind aber gewarnt vor einem "Pokalfight". Werder bangt um Kapitän Kruse. Bei München soll Hummels den gesperrten Süle ersetzen. Beim Hinweis auf die Bedeutung des Duells zitiert Hoeneß den Spruch eines Ex-Trainers.

Verletzte sich beim Bremer Gastspiel in München: Werder-Kapitän Max Kruse (l). Foto: Lino Mirgeler
DFB-Pokal

Bremen bangt vor Halbfinale gegen Bayern um Kapitän Kruse

Werder Bremen bangt vor dem Halbfinalspiel im DFB-Pokal am Mittwoch (20.

Nach dem gegen Werder Bremen verlorenen Viertelfinale im DFB-Pokal brauchen die Spieler von Schalke neue Motivation. Foto: Ina Fassbender
Nach dem Pokal-Viertelfinale

Schalke-Fokus: Abstiegskampf - Bremen verfolgt große Ziele

Nach dem Pokal-Aus gegen Bremen intensiviert Schalke die Suche nach einem Trainer, nach einem Sportdirektor und einem Technischen Direktor. Resultate kann der im Abstiegskampf steckende Revierclub bisher nicht vorweisen. Bei Werder herrscht dagegen Hochstimmung.

Das Logo des Fußball-Erstligisten SV Werder Bremen. Foto:
1. Bundesliga

SV Werder Bremen

Max Kruse steht derzeit noch beim SV Werder Bremen unter Vertrag. Foto: Carmen Jaspersen
Bundesliga

Gladbach-Manager Eberl schließt Kruse-Verpflichtung aus

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat eine Rückkehr des Bremer Offensivspielers Max Kruse an den Niederrhein ausgeschlossen.

Werders Trainer Florian Kohfeldt ist optimistisch, dass Kruse in Bremen verlängert. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv
Zukunft des Stürmers unklar

Trainer Kohfeldt geht von Verbleib Kruses in Bremen aus

Coach Florian Kohfeldt rechnet mit einer Vertragsverlängerung von Stürmer Max Kruse bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen.

Werder Bremen möchte Kapitän Max Kruse gerne halten. Foto: Carmen Jaspersen
Kapitän soll bleiben

Eggestein-Verträge: Werder hofft auf Signalwirkung für Kruse

Nach der Vertragsverlängerung mit den beiden Eggestein-Brüdern hofft Fußball-Bundesligist Werder Bremen nun auf eine Signalwirkung für die Verhandlungen mit seinem Kapitän Max Kruse.

Liegt im Kostenstreit mit der DFL: Bremens Innensenator Ulrich Mäurer. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Kosten für Polizeieinsätze

Bremer Senator warnt DFL vor Druck auf Werder Bremen

Bremen will seine Außenstände bei der Deutschen Fußball Liga nach dem erteilten richterlichen Segen nun eintreiben. Nach und nach sollen die Bescheide geltend gemacht werden. Allein für Bremen geht es um über zwei Millionen Euro.