Personen /

Max Poppe

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

MMA_09137.jpg
Gersthofen

Augsburger Straße: Gersthofer Stadträte mosern

Vertreter mehrerer Fraktion sind mit Umsetzung des Umbaus unzufrieden. Was die Stadt jetzt tun will, um den Protesten die Spitze zu nehmen.

MMA_0437.jpg
Gersthofen

Kulturina: Sonntagabend ist gemütlich

    Wohl wegen der Hitze waren auf der Kulturina am Sonntagabend weniger Menschen als in den Vorjahren unterwegs. 

Copy%20of%20AdobeStock_139146328.tif
Breitbandausbau

CSU-Fraktion beharrt auf Glasfaserkabeln

Max Poppe legt nach Diskussion im Gersthofer Stadtrat nach

Museumscup004.jpg
Gersthofen

Gersthofen geht zum Jubiläum in die Luft

  2019 werden 50 Jahre Stadterhebung gefeiert. Aus diesem Anlass wird ein Gasballon angeschafft. Und es wird noch mehr Geld locker gemacht. 

Copy%20of%20Glasfaserkabel_Mrz18_11(1).tif
Gersthofen

Glasfaser in jeden Gersthofer Haushalt?

  In Gersthofen ist die Leistungsfähigkeit der Kabel sehr unterschiedlich. Nun sollen  die   schlecht versorgten Gebiete in den Ortsteilen aufgerüstet werden. 

Copy%20of%20MMA_0376.tif
Gersthofen

Die CSU wirft dem Bürgermeister Fehler vor

„Verhinderungspolitik“ wurde der stärksten Kraft im Stadtrat vorgeworfen. Jetzt geht sie zum Gegenangriff über

Copy%20of%20MMA_06840.tif
Gersthofen

Aus Unternehmer-Villa werden Wohnungen

Planungen Investor plant Quartier auf seinem Grundstück beim Gersthofer Freibad Gerfriedswelle.   Lärmschutz und Stellplätze spielen dabei eine wichtige Rolle.

MMA_06935(1)(2).jpg
Gersthofen

Zieht die ISA an den Gersthofer Bahnhof?

Bildung Die Gersthofer Internationale Schule wächst seit ihrer Gründung ständig und braucht ein neues Gelände. Doch die Suche   erweist sich als schwierig

Copy%20of%20MMA_0719.tif
Gersthofen

Bekommt Gersthofen eine Obergrenze?

Die Stadträte einigen sich auf eine maximale Einwohnerzahl. Demnach hätte Gersthofen noch Platz für knapp 5000 Menschen. Was sich daraus alles ergibt.

DSCI0240.JPG
Gersthofen

57 neue Wohnungen für Gersthofen statt Betrieb für Karosseriebau

Die neuen Ideen für das Theiml-Areal am Gersthofer Lechkanal gefallen dem Planungsausschuss gut. Kritik gibt es aber an der Geschosshöhe.