Personen /

Maxi Deisenhofer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

MMA_00351.jpg
Landkreis Augsburg

Mit 29 Jahren im Ältestenrat des Landtags

Fabian Mehring ist neuer Parlamentarischer Geschäftsführer. Er richtet sein Wahlkreisbüro jetzt außerhalb seines Wahlkreises Augsburg Land-Süd ein.

Copy%20of%20ema085.tif
Handball

„Jetzt erst recht“ im ersten Heimspiel

Landesligist Niederraunau muss derzeit ohne gelernten Kreisläufer auskommen. Die zweite Mannschaft strebt in der Bezirksoberliga den Klassenerhalt an

Copy%20of%20DSC02725.tif
Lasndkreis

Maxi Deisenhofer will den Sprung in den Landtag schaffen

Um die Chancen dafür zu erhöhen, tritt der Bezirkssprecher der schwäbischen Grünen in einem anderen Stimmkreis an.  

Copy%20of%20DSC02725(1).tif
Landkreis Günzburg

Maxi Deisenhofer will den Sprung in den Landtag schaffen

Um die Chancen dafür zu erhöhen, tritt Maxi Deisenhofer, der Bezirkssprecher der schwäbischen Grünen in einem anderen Stimmkreis an.

Copy%20of%20IMG-20170912-WA0004_neu2.tif
Handball

Raunau hat etwas gutzumachen

Für den TSV Niederraunau geht es morgen in der Landesliga wieder um Punkte. Das Team will den Zuschauern nach der enttäuschenden Bayernliga-Saison etwas bieten

Copy%20of%20MBE_9285a(2).tif
Illertissen/Neu-Ulm

Wer die Wahl hat ...

Welche Partei vertritt meine Interessen am besten? Diese Frage stellen sich momentan insbesondere die Erstwähler. K!ar.Text hat bei den Kreis-Jugendorganisationen nachgefragt, wie sie die Probleme der Jungen lösen wollen.

Copy%20of%20MBE_9285a(2).tif
Landkreis Günzburg

Wer die Wahl hat ...

Welche Partei vertritt meine Interessen am besten? Das fragen sich gerade Erstwähler. Wir haben bei Kreis-Jugendorganisationen gefragt, wie sie Probleme Junger lösen wollen.

Copy%20of%20MBE_9285a(2).tif
Landkreis Günzburg

Wer die Wahl hat ...

Welche Partei vertritt meine Interessen am besten? Das fragen sich gerade Erstwähler. Wir haben bei Kreis-Jugendorganisationen gefragt, wie sie Probleme Junger lösen wollen.

Copy%20of%20IMG_3225.tif
Interview

Neuer Raunauer Trainer: „Werden nicht um den Aufstieg mitspielen“

Udo Mesch soll als Trainer den Umbruch bei den Handballern des TSV Niederraunau betreuen. Im Interview erzählt er von den Schwierigkeiten, aber auch den Chancen für den Verein.

Copy%20of%20DSC_0054(1).tif
Debatte

Wenn Jugendliche über die Rente reden

Im Krumbacher Jugendzentrum trafen sich die Generationen und diskutierten über Gewerkschaften und die Zukunft