Personen /

Maximilian Hofmeister

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20justiz067(2)(1).tif
Porträt

Maximilan Hofmeister: Ein Richter der klaren Worte

Maximilian Hofmeister hat im Laufe seiner Karriere spektakuläre Fälle verhandelt. Einmal holte er den Bundeskanzler in den Zeugenstand. Heute wird der Jurist 70.

FCA
FCA-Hauptversammlung

Seinsch zum Ehrenpräsidenten ernannt - Finanziell bestes Jahr

Walther Seinsch hat als zentrale Figur den FCA zu dem gemacht was er heute ist. Dafür dankten ihm die Mitglieder des Vereins. Und eine gute finanzielle Nachricht gab es auch noch.

Georg Schmid
Kommentar

Prozess gegen Georg Schmid: Ein Lob für Richter und Staatsanwälte

Die Augsburger Justiz steht immer wieder im Mittelpunkt. Auch im Mittelpunkt der Kritik. Dabei macht sie eine gute Arbeit. Das hat der Prozess gegen Georg Schmid gezeigt.

Schreiber
Schreiber-Prozess

Schreiber und Pfahls: Eine Männerfeindschaft

Lobbyist Karlheinz Schreiber und Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls waren gute Kumpel. Nun versucht jeder für sich, seinen Kopf aus der Schlinge der Justiz zu ziehen.

Ludwig-Holger Pfahls im Februar im Landgericht Augsburg.
Ludwig-Holger Pfahls

Das einstige Phantom sitzt wieder auf der Anklagebank

Ludwig-Holger Pfahls war CSU-Politiker, Staatssekretär - und jahrelang einer der meistgesuchten Männer Deutschlands. Jetzt steht das "Phantom" wieder vor Gericht.

Copy of justiz058.tif
Abschied

"Die Justiz muss sich selbst verwalten"

Maximilian Hofmeister verurteilte Max Strauß und Ex-Staatssekretär Pfahls. Nun geht der Vizepräsident des Landgerichts Augsburg in Ruhestand. Ein Gespräch über Unabhängigkeit

Aufseher und Helfer für 2293 Straftäter

Aufseher und Helfer für 2293 Straftäter

Viel Zeit für ihre Klienten haben Maria Hackl und ihre Kollegen von der Augsburger Bewährungshilfe nicht. Jeder Bewährungshelfer hat im Durchschnitt 96 Straftäter unter Aufsicht. Nun wurde eine Bilanz des vergangenen Jahres gezogen. Insgesamt stehen bei der Augsburger Bewährungshilfe (mit Donauwörth, Aichach und Schwabmünchen) 2293 Personen unter Aufsicht. Der Großteil sind Verurteilte unter offener Bewährung - vom mehrmaligen Ladendieb bis hin zu Gewalttätern.

justiz-gericht-feature
Donauwörth

Arzt muss nicht für behindertes Kind zahlen

Ein Kind aus der Region Donauwörth kam behindert zur Welt. Der Frauenarzt trägt keine Schuld, entschied das Landgericht Augsburg. Die Eltern wollten Schmerzensgeld. Von Wolfgang Widemann

Zwillingsgeburt mit tragischen Folgen

Zwillingsgeburt mit tragischen Folgen

Donauwörth/Augsburg Romina haben ihre Eltern sie getauft. Ein liebevoll ausgesuchter Name, übersetzt bedeutet er: die Schöne. Sie und ihre Schwester Benita sind eineiige Zwillinge. Mehr als zwei Jahre nach ihrer dramatischen verlaufenen Geburt leben die kleinen Mädchen in zwei getrennten Welten. Benita besucht morgens die Krabbelgruppe des nahen Kindergartens im Altlandkreis Donauwörth. Anders ihre Schwester. Romina muss zu Hause bleiben, Sauerstoff einatmen, wenn sie nach Luft ringt. Wann Romina wieder gesund wird? Diese Frage ihrer Schwester werden die Eltern wahrheitsgemäß eines Tages mit "nie mehr" beantworten müssen. Romina ist blind, taub, leidet zudem an starken epileptischen Anfällen. Eine Folge der Unterversorgung ihres Gehirn mit Sauerstoff vor der Geburt.

Pfarrer Rosenkranz
Kreis Aichach-Friedberg

Pfarrer muss wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Ein früherer Pfarrer aus dem Landkreis Aichach muss sich Ende November wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in fünf Fällen vor dem Aichacher Amtsgericht verantworten. Von Christian Lichtenstern