Personen /

Maximilian Mayer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Meike.tif
Krumbach

Krumbacher Stadtmeister heißen Mauerhoff und Nuscheler

Die bekannte Skirennläuferin Meike Pfister startete als Vorläuferin der Krumbacher Stadtmeisterschaft.

Copy%20of%201544187408_x_l10a9157momohp0copypogozach.tif
München

"Momo" auf der Opernbühne: Wo bleibt die Magie?

Am Münchner Gärtnerplatz wird Michael Endes Kinderklassiker als Oper uraufgeführt. Erwachsene wie Kinder werden hier durchaus unterhalten.

Copy%20of%20Holzmann_Daniel_V%c3%b6tter_Stefan.tif
Fußball-Bayernliga SüdSüd

Besser gespielt und trotzdem verloren

Der TSV Nördlingen geht auswärts abermals leer aus, obwohl die Rieser Dachau lange Zeit im Griff haben. Trainer Andreas Schröter hadert mit der Leistung des Schiedsrichters

Copy%20of%20DSC_6115.tif
Bayernliga

Schwabmünchner Fußballer sind gnadenlos effektiv

Der TSV Schwabmünchen überzeugt zum Saisonstart beim 5:1 in Dachau. Wie die junge Truppe den Erfolg ermöglicht.

Copy%20of%20DSC_1984.tif
Neumünster

Die Abwehrreihen sind noch nicht sortiert

SSV Neumünster legt los wie die Feuerwehr und ist dann aber mit Löscharbeiten beschäftigt

Copy%20of%20MMA_0329.tif
Kreisliga Augsburg

Diedorf glückt Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Durch ein 2:0 gegen Westheim setzt sich der TSV ab. Dinkelscherben bleibt im Aufstiegsrennen

Copy%20of%207696(2).tif
FußballA-Klasse Nord

Nur ein knapper Sieg des Tabellenführers

Birkhausen-Munzingen tut sich gegen das Schlusslicht schwer und Wechingen verliert überraschend. Nähermemmingen-Baldingen gewinnt in Unterzahl

Copy%20of%204449.tif
Fußball-Bayernliga

Keine Diskussionen

TSV Rain muss gegen Dachau 80 Minuten lang zu Zehnt spielen. Wie sich das Team dennoch ein 1:1-Remis erkämpft.

Copy%20of%20DSC_6922(2).tif
Fußball

Mit Mütze und Schal der Eiseskälte getrotzt

Leitershofen überrascht den FC Horgau. Nicht alle Testspiele fanden auf Kunstrasen statt

Copy%20of%20Fussball0228.tif
Gersthofen

Schwarz-Gelb dominiert in der Gruppe 2

Mit demTSV Diedorf und TSV Gersthofen sind zwei Teams aus dem Landkreis bei der schwäbischen Futsal-Endrunde