Personen /

Melanie Huml

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2019-07-10%20Verleihung%20Bayerischer%20Organspendepreis%20Wertachklinik%20Schwabm%c3%bcn...tif
Schwabmünchen

Wertachklinik bekommt Organspendepreis

Das Schwabmünchner Krankenhaus ist bei der Vernetzung und Förderung von Transplantationen vorbildlich.

Copy%20of%20IMG_3025(2).tif
Mindelheim

Millionen für das Mindelheimer Krankenhaus

Der Freistaat sagt insgesamt 24,4 Millionen Euro für Sanierung zu. Was das für die geplante allgäuweite Fusion bedeutet.

Hatschi! Die Pollenflug-Saison ist für viele Allergiker eine echte Qual. Foto: Christin Klose
Heuschnupfen

Hoffnung für Allergiker: Polleninformationsnetzwerk startet

Verlässlich wissen, welche Pollen wann und wo fliegen: im Freistaat gibt es seit Mittwoch Echtzeit-Informationen zum Pollenflug. Auch in der Region wird gemessen.

Copy%20of%20pr%c3%a4vention.tif
Gesundheit

Erster Präventionsbericht: So gesund sind die Bayern

Die Menschen im Freistaat werden so alt wie nie zuvor. Der erste bayerische Präventionsbericht zeigt, warum das so ist – und welche Probleme es noch gibt.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine Impfung gegen FSME ab drei Jahren. Schützen sollten sich alle, die sich in Risikogebieten aufhalten. Foto: Julian Stratenschulte
Zecken

Schon 690 Borreliose-Fälle in Bayern gemeldet

Sie können schlimme Krankheiten verbreiten: Zecken lauern fast überall im Freistaat. Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt.

Lauterbach-Augsburg-1(1).jpg
Interview

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach: Wir haben zu viele Krankenhäuser

Exklusiv Der SPD-Politiker Karl Lauterbach sagt das Aus vieler kleiner Kliniken voraus. Warum das für Patienten weniger Nachteile als Vorteile bringen soll.

Copy%20of%20DSC_6301.tif
DAK

„Bunt statt blau“

Eine Ingolstädterin gewinnt Plakatwettbewerb. Es geht um „Kunst gegen Komasaufen“

Copy%20of%20dpa_5F9D6C00FE2F1726(1).tif
Allergie

Pollen: Wissen, wann wo was fliegt

In Bayern gibt es nun ein elektronisches Polleninformationsnetzwerk. Wie Allergiegeplagte davon profitieren können

Schlechte Zeiten für Allergiker: Die Konzentration ist bei einigen Pollenarten jetzt besonders hoch. Zwar dürften die Werte bei Hasel und Erle bald abklingen, doch dann beginnt die Blüte der Birke. Foto: Arno Burgi
Allergie

Neues Pollenmesssystem startet in Bayern

Hoffnungsschimmer für Allergiker: Im Freistaat soll es künftig genauere Informationen zum Pollenflug geben. Wie das System Allergikern helfen kann.

Landesbeauftragter für Datenschutz
Kampf gegen Krebs

Datenschutz-Beauftragter sieht Risiken beim Krebsregister

Seit zwei Jahren gibt es in Bayern ein zentrales Krebsregister. Unter Umständen kann es Patienten aus Sicht des Datenschutz-Beauftragten auch gefährden.