Personen /

Meredith Michaels-Beerbaum

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nick Skelton und sein Pferd Big Star siegten in Aachen. Foto: Rolf Vennenbernd

Nach 25 Jahren: Skelton siegt wieder in Aachen

Nick Skelton hat das Millionen-Springen um den Großen Preis von Aachen gewonnen. Der britische Reiter stand zuletzt vor 25 Jahren ganz oben in der Soers. Daniel Deußer war als Vierter der deutsche Pechvogel.

Zu den hoch gehandelten Sieg-Kandidaten beim Großen Preis von Aachen gehört Philipp Weishaupt. Foto: Rolf Vennenbernd
Pferdesport

Was man über den Großen Preis von Aachen wissen sollte

Zehn deutsche Paare reiten am Sonntag zum Abschluss des CHIO in Aachen im Großen Preis. Nicht alle zählen beim Höhepunkt des Turniers zum Kreis der Favoriten.

Maurice Tebbel auf dem Pferd Don Diarado überspringt ein Hindernis. Foto: Rolf Vennenbernd
Sieg im Hauptspringen an Ward

Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

Dem Triumph am Abend folgt beim CHIO die Ernüchterung am Nachmittag. Ein besonders schlechten Tag erwischt die berühmteste Springreiter-Familie.

Mario Stevens siegte bei der deutschen Meisterschaft auf seinem Pferd Talisman. Foto: Friso Gentsch
Reit-Turnier in Balve

Springreiter Stevens feiert überraschend Meisterschaft

Mario Stevens hat überraschend die deutsche Meisterschaft der Springreiter gewonnen.

Springreiter Marcus Ehning auf Pret A Tout. Foto: Friso Gentsch
Nations Cup

Deutsche Reiter enttäuschen in Frankreich

Die deutschen Springreiter haben auch bei der zweiten Etappe der Nations-Cup-Serie enttäuscht.

Otto Becker reist mit großer Vorfreude nach Paris zur Hallen-WM. Foto: Friso Gentsch
Hallen-WM

Mini-Aufgebot in Paris mit einem deutschen Top-Favoriten

Die Krise des deutschen Springreitens wird auch bei der inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaft deutlich. Ganz anders präsentiert sich in Paris die Dressur.

Verlor in der Weltrangliste deutlich an Boden: Springreiter Christian Ahlmann. Foto: Maurizio Gambarini
Absturz in Weltrangliste

Deutsche reiten immer öfter hinterher

Viele Jahre waren die deutschen Springreiter vom Erfolg verwöhnt und lösten sich an der Spitze oft gegenseitig ab. Das hat sich drastisch geändert.

Springreiter gewann auf Cornet in Oslo. Foto: Ian Langsdon
Sieg in Oslo

Deußer reitet bei Weltcup-Auftakt auf Rang eins

Die Weltcup-Saison hat für die deutschen Springreiter mit einem Sieg begonnen.

Springreiter Ludger Beerbaum auf dem Pferd Chiara springt in Aachen über ein Hindernis. Foto: Uwe Anspach
Sturm über Aachen

Beerbaum verpasst beim CHIO knapp den Sieg

Zu Beginn des zweiten Turniertages beim CHIO in Aachen gibt es den ersten Sieg für die Gastgeber. Beim Preis von Europa geht bei schwierigen Bedingungen Platz eins mit knappem Vorsprung an einen Reiter aus Kanada.

Springreiter Markus Beerbaum will beim CHIO in Aachen ein Comeback geben. Foto: Uwe Anspach
Nach 12 Jahren beim CHIO

Das verblüffende Comeback von Markus Beerbaum

Viele Jahre war er als Trainer und Ehemann der weltweit erfolgreichsten Reiterin mit dem Turnier-Zirkus unterwegs. Jetzt erlebt der jüngere der Beerbaum-Brüder in Aachen eine bemerkenswerte Rückkehr.