Personen /

Michael Feistle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bauen(2).jpg
Landkreis

So wirkt sich der Bauboom auf die Region aus

Firmen sind ausgelastet wie selten. Dazu kommen Faktoren wie Fachkräftemangel. Die Situation lässt so manche Baustelle still stehen – und die Kosten steigen.

Copy%20of%20SV%20Holzheim%20SG%20Reisensburg%20Leinheim%20Fu%c3%9fball%20Kreisliga%20West048.tif
DZ/WZ-Frühjahrscheck

Hiobsbotschaften ohne Ende

Beim West-Kreisligisten SV Holzheim lief so vieles nicht nach Plan. Zielsetzung für Spielertrainer Rainer Grimminger ist im Abstiegskampf der Relegationsrang.

Copy%20of%20Horgau_Fussball0010.tif
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach weiter im Abwärtstrend

 Auch beim Schlusslicht bleibt der TSV sieglos und hat noch Glück.

Copy%20of%20DSC_3523.tif
Landkreis

Werbung für den Amateurfußball

700 Zuschauer erleben beim Bezirksliga-Gipfeltreffen in Gersthofen eine rauschende Ballnacht. Aufsteiger SV Cosmos Aystetten erweist sich als Mannschaft

Copy%20of%20FC%20Lauingen%20FC%20Horgau%20Fu%c3%9fball%20Bezirksliga%20Nord036.tif
Horgau

Für Kleeblätter wird es jetzt eng

Bezirksliga-Aufsteiger verliert Kellerduell beim FC Lauingen  und trägt  jetzt die Rote Laterne

Copy%20of%20MMA_04954.tif
Bezirksliga Nord

Keine echten Überflieger

Spitzenreiter TSV Gersthofen tut sich schwer, um beim personell schwer gebeutelten Aufsteiger FC Horgau zu einem 2:0-Sieg zu kommen

Copy%20of%2022042037_460453807688409_859278599744370972_o.tif

FC Horgau siegt im Aufsteigerduell

Bezirksliga Nord: Eine Verletzungtrübt die Freude

Copy%20of%20florian-laxy-970014_1.tif

Batzenhofen mit Sieben auf einen Streich

Wenn viele abstimmen, kommt Elf der Woche zustande

Copy%20of%20CM4A0751.tif
Bezirksliga Nord

Turbulent zum ersten Punkt

Beim 3:3 in Hollenbach beweisen die Spieler des FC Horgau viel Moral

Copy%20of%20CM4A0751(1).tif
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach kassiert Nackenschlag

 Gegen Aufsteiger FC Horgau geht der TSV drei Mal in Führung, doch am Ende reicht es nicht zum Sieg. Beim einem Gästespieler liegen Freu und Leid nahe beieinander