Personen /

Michael Helfert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bild_1_MNZ_AWO_Vorstand_April_2019.tif
Neuwahlen

Bei der Arbeiterwohlfahrt läuft es rund

Das Führungsteam um Regine Besch kann sich auf das Vertrauen der Awo-Mitglieder verlassen

Copy%20of%20Helfert_2615_RET(2).tif
Versammlung

Am Waaghaus lassen die Genossen nicht rütteln

Die Türkheimer SPD nimmt die Kommunalpolitik ins Visier: Der Verkauf der Sozialwohnungen sei ein „schwerer Fehler“ gewesen. Sie kritisiert, dass es noch immer keine konkreten Pläne für sozialen Wohnungsbau gibt

Copy%20of%2099898624.tif

Im Unterallgäu soll mehr gebaut werden

Leben Die SPD-Kreistagsfraktion möchte, dass sich der Landkreis noch stärker im Wohnungsbau engagiert.

Copy%20of%20issing_k%c3%a4hler.tif
Türkheim

Wahlkampf bleibt vorerst im Hinterzimmer

Im nächsten Jahr werden die Gemeinderäte neu gewählt. Für die Parteien bedeutet dies schon jetzt: Kandidatinnen und Kandidaten müssen gesucht werden.

Copy%20of%20Vorstand_13.11.2018.tif
Türkheim

100 Jahre Sozialdemokratie in Türkheim

Vor einem Jahrhundert wurde der Türkheimer SPD-Ortsverein gegründet. Das wird entsprechend gefeiert. Ein Rückblick auf die lange Historie.

Copy%20of%20a(1).tif
Türkheim/Ettringen

Unterallgäuer Kreistag will Staudenbahn reaktivieren

Der Kreistag möchte, dass zwischen Ettringen und Türkheim wieder Personenzüge fahren. Nun hat er die Weichen für die nächsten Schritte gestellt.

Copy%20of%20Allgaeu_Hospiz_2016_251(1).tif
Unterallgäu

Landkreis Unterallgäu unterstützt die Hospizarbeit

An den Unterallgäuer Kreiskliniken startet ein deutschlandweit einmaliges Projekt für Schwerstkranke. Auch Sterbende sollen in ihren letzten Lebenswochen besser begleitet werden.

Copy%20of%20IMG_3083.tif
Ettringen/Türkheim

Landkreis will Staudenbahn bis Ettringen reaktivieren

Ein Grundsatzbeschluss soll den Bahnverkehr zwischen Ettringen und Türkheim wieder in Fahrt bringen.

Copy%20of%20Allgaeu_Hospiz_2016_251.tif
Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu unterstützt Hospiz

An den Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren startet ein bislang einmaliges Projekt für Schwerstkranke. Auch Sterbende sollen besser begleitet werden.

Copy%20of%202018-11-08_Rundfahrt1-Bahn%c3%bcbergang_T%c3%bcrkheim(1).tif
Unterallgäu

Hier wird nächstes Jahr im Unterallgäu gebaut

Der Landkreis Unterallgäu saniert 2019 mehrere Straßen und auch eine Brücke wird erneuert.