Personen /

Michael Koch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Salatgurken waren Anfang September so teuer wie lange nicht mehr. Foto: Holger Hollemann
Wegen trockenem Sommer

Preisanstieg bei mehreren Gemüsesorten

Der heiße und trockene Sommer ist in Deutschland erst einmal vorbei. Doch die Auswirkungen dürften Verbraucher noch weiter spüren. Die Preise einzelner Gemüsesorten haben bereits in den vergangenen Wochen angezogen. Doch es gibt auch Ausreißer nach unten.

90969798.jpg
Nachruf

Michael Kochs lebte die Kunst

Für Michael Kochs gehörte zur beruflichen Fortbildung auch das Künstlerische

Copy%20of%20dpa_5F9A700048D42FBB.tif
Ernährung

Wird Gemüse nach dem trockenen Sommer teurer?

Hitze und Trockenheit des Sommers wirken sich auf die Obst- und Gemüseernte aus. Und auf die Preise – in einigen Fällen sogar zugunsten der Verbraucher.

Der Durchschnittspreis für deutsche Salatgurken liegt derzeit über einem Euro. Im Vorjahreszeitraum kostete das Gemüse im bundesweiten Durchschnitt nur 49 Cent. Foto: Stephan Jansen
Teures Gemüse

Preise für Salatgurken in die Höhe geschossen

Wegen des heißen und trockenen Sommers werden viele Lebensmittel teurer. Auch für Salatgurken müssen Verbraucher derzeit mehr Geld ausgeben. Doch das Wetter ist dafür nicht die einzige Ursache.

Copy%20of%20Angels_Logo_XCYDE(1).tif

Ein neuer Namenssponsor für die Angels

Softwarehersteller Xcyde folgt auf TH Wohnbau

Copy%20of%20bib-nordcap.tif
Nordkap/Affaltern

Bruderschaft: Anmeldung vom Nordkap

Wie sich eine Familie aus Herbertshofen auf hoher See für eine Mitgliedschaft entschied

Spargelanbau
Spargelsaison 2018

Schlechte Saison für Spargelbauern: War’s das mit günstigem Spargel?

Verbraucher freut’s, Erzeuger ärgert’s: Die Spargelpreise in diesem Jahr waren so niedrig wie schon seit Jahren nicht mehr. Grund dafür ist das warme Wetter.

Gute Saison: Eine Verkäuferin in Berenbostel packt Spargel in eine Tüte. Foto: Holger Hollemann
Edelgemüse

Spargelsaison endet: Riesige Mengen und günstige Preise

Spargelfreunde konnten sich dieses Jahr die Hände reiben: Das warme Wetter hat das Edelgemüse rekordverdächtig sprießen lassen - mit der Folge günstiger Preise.

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_SE1_1294536146.tif
Glaube

Von wegen altmodisch: Die Bruderschaft boomt

In Affaltern gibt es eine besondere Gemeinschaft, für die sich immer mehr Menschen interessieren.

Dank des sonnigen Wetters wird es in der kommenden Woche bundesweit heimischen Spargel geben, erwarten Experten. Foto: Matthias Balk
Saisonstart

Spargelernte beginnt

So langsam wird es Zeit für Spargel: Das Sonnenwetter nach Ostern gab den Kick, dass die Ernte anläuft - spätestens Ende nächster Woche dürfte es flächendeckend Spargel aus den Regionen geben, glauben Experten.