Personen /

Michael Llodra

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Philipp Kohlschreiber hat bei den US Open die dritte Runde erreicht. Foto: John G. Mabanglo
Tennis

Kohlschreiber bei US Open weiter - Struff verliert

So richtig happy sah Philipp Kohlschreiber nach seinem Zweitrunden-Sieg bei den US Open gar nicht aus.

Sabine Lisicki machte es sich mit der kanadischen Qualifikantin Françoise Abanda etwas schwer. Foto: Steffen Chernin
Tennis

Sechs deutsche Profis in zweiter Runde der US Open

Die erste Bilanz klingt vielversprechend: Zehn deutsche Profis waren am ersten Tag der US Open im Einsatz, sechs haben die zweite Runde erreicht. Allerdings tat sich vor allem das Damen-Trio schwer. Auf zwei Herren warten jetzt reizvolle Aufgaben gegen prominente Namen.

Roger Federer benötigte nur 52 Minuten für den Sieg gegen Radek Stpanek. Foto: Sebastien Nogier
Tennis

Nadal und Federer im Achtelfinale in Monte Carlo

Der achtmalige Sieger Rafael Nadal ist nach einem mühsamen Start ins Achtelfinale des Tennis-Masters-Turniers in Monte Carlo eingezogen.

Nach dem Aus wird Peter Gojowczyk (l) von Tobias Kamke getröstet. Foto: Nicolas Bouvy
Tennis

Davis-Cup-Aus gegen Frankreich - Erkenntnisse gewonnen

Der Frust über die verpasste Überraschung in Frankreich wich im deutschen Tennis-Team schon bald dem Stolz über einen starken Auftritt.

Andre Begemann musste behandelt werden, konnte aber weiterspielen. Foto: Nicolas Bouvy
Tennis

Deutsches Davis-Cup-Doppel verliert nach großem Kampf

Das deutsche Tennis-Team hat die erste Chance zur Sensation nicht genutzt, der Glaube an das Wunder von Nancy ist aber nach wie vor vorhanden.

Tobias Kamke spielt das erste Einzel im Davis Cup gegen Frankreich. Foto: John G. Mabanglo
Tennis

Arriens setzt im Davis Cup auf Kamke und Gojowczyk

Dem ersten Besuch in der Oper soll der Premieren-Sieg im Davis Cup folgen. Die deutschen Tennis-Hoffnungen ruhen im Viertelfinale bei den starken Franzosen auf den Kulturnovizen Tobias Kamke und Peter Gojowzyk.

Andrea Petkovic ist bei den Australian Open bereits aus dem Rennen. Foto: Franck Robichon
Tennis

Deutsches Tennis-Debakel in der Hitze von Melbourne

In der Hitze von Melbourne sind die deutschen Tennis-Hoffnungen am zweiten Turniertag der Australian Open gleich reihenweise verglüht.

Angelique Kerber trifft zum Auftakt auf die australische Wildcard-Spielerin Jarmila Gajdosova. Foto: Dean Lewins
Tennis

Angelique Kerber eröffnet Australian Open

Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber eröffnet am Montag die Australian Open. Die Kielerin trifft in ihrem Auftaktspiel in der Rod Laver Arena ab 1.00 Uhr deutscher Zeit auf die Australierin Jarmila Gajdosova, die dank einer Wildcard im Hauptfeld steht.

Sabine Lisicki sollte in der ersten Runde wenig Probleme bekommen. Foto: Kerim Okten
Tennis

Gute US-Open-Lose für Deutsche

Die deutschen Tennisprofis haben für die US Open lösbare Erstrunden-Aufgaben erhalten. Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki trifft zum Auftakt des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres auf eine Qualifikantin.

Ohne große Anstrengung erreicht Sabine Lisicki die dritte Runde. Foto: Gerry Penny
Tennis

Haas und Kerber vom Regen gestoppt - Lisicki weiter

Erst "Express-Shopping" in London, dann zum Royal Ascot und schließlich im Eiltempo in die dritte Runde ihres Lieblingsturniers: Sabine Lisicki ist rechtzeitig für Wimbledon in Top-Form. In nur 61 Minuten fertigte Liscki am Donnerstag die Russin Jelena Wesnina 6:3, 6:1 ab.