Personen /

Michael Rensing

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Schiedsrichter Robert Hartmann (r.) schickt Herthas Mittelstädt mit Gelb-Rot vom Platz. Foto: Marius Becker
4:1-Heimsieg

Aufsteiger Düsseldorf beendet Negativserie gegen Hertha BSC

Mit dem zweiten Saisonsieg hat sich Fortuna Düsseldorf in der Fußball-Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet. Allerdings brachte erst ein Platzverweis die Gastgeber auf die Siegerstraße.

Fortuna Düsseldorf zog mit einem locker herausgespieltem 5:1-Sieg über den SSV Ulm 1846 in die nächste Runde des DFB-Pokals ein. Foto: Stefan Puchner
5:1-Sieg bei SSV Ulm 1846

Fortuna-Coach Funkel bremst Euphorie nach Pokal-Sieg

Der Pokal-Erfolg in Ulm brachte Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel vor allem eine Erkenntnis: Sein Team kann noch gewinnen. Das soll nun auch wieder in der Bundesliga klappen. Doch dort wartet laut dem Coach am Sonntag "eine Mammutaufgabe".

Treffsicherer Youngster: Dortmunds Jadon Sancho. Foto: Bernd Thissen
Fakten und Statistik

Elf Zahlen zum neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

Wolfsburgs William de Asevedo Furtado (l-r), Yannick Gerhardt und Torschütze Wout Weghorst jubeln nach dem Treffer zum 1:0. Foto: 'M. Becker
9. Spieltag

Wolfsburger Stürmer erfolgreich - Fortuna wie ein Absteiger

Beim Tabellenletzten hat sich der VfL Wolfsburg sein Selbstvertrauen zurückgeholt. Düsseldorf hingegen fehlt derzeit die Qualität, um in der Liga erfolgreich mitzuspielen.

Frankfurts Luka Jovic erzielte fünf Treffer für die Eintracht. Foto: Arne Dedert
Bundesliga am Freitag

Lobeshymnen nach Fünferpack: Jovic krönt Eintracht-Gala

Luka Jovic ist bereits der 14. Profi mit einem Fünferpack in der Fußball-Bundesliga. Der 20-Jährige von Eintracht Frankfurt sichert sich dennoch einen Platz in den Annalen.

Schalkes Torschütze Weston McKennie (r) und Suat Serdar jubeln nach dem Treffer zur 1:0-Führung. Foto: Marius Becker
Tedesco: "Sind überglücklich"

Schalker Aufschwung hält nach Sieg in Düsseldorf an

Mit einem Doppelschlag nach der Pause hat der FC Schalke seinen dritten Sieg innerhalb einer Woche gesichert. Wieder traf McKennie. Aufsteiger Düsseldorf ist jetzt vier Spiele sieglos.

Der Düsseldorfer Marvin Duksch jubelt nach dem Treffer zum 3:0. Foto: Thomas Frey
5:0 gegen Koblenz

Düsseldorf feiert Pflichtsieg im Pokal

Fortuna Düsseldorf hat vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga den Härtetest im DFB-Pokal bestanden.

Traf erstmals in einem Bundesligaspiel doppelt: RB-Angreifer Yussuf Poulsen (2.v.l). Foto:Thomas Kienzle
Von 1 bis 3513

Elf Zahlen zum sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

Nürnbergs Mikael Ishak (l) lässt Fortuna-Torwart Michael Rensing keine Chance. Foto: Timm Schamberger
Aufsteigerduell

Nürnberg schlägt nach 0:7-Klatsche gegen Düsseldorf zurück

Drei Tage nach dem Untergang in Dortmund steht der 1. FC Nürnberg im eigenen Stadion wieder auf. Das sehr effektiv herausgespielte 3:0 im Aufsteigerduell gegen Fortuna Düsseldorf begeistert die Anhänger.

Leverkusens Spieler feiern das 1:0 durch Kevin Volland. Foto: Federico Gambarini
Volland trifft doppelt

Bayer Leverkusen gewinnt Rhein-Duell in Düsseldorf

Nach einem schwachen Start steigert sich Leverkusen und feiert in Düsseldorf den zweiten Liga-Sieg nacheinander. Für die Fortuna ist mehr drin, doch ein Bayer-Stürmer entscheidet die Partie mit einem Doppelpack.