Personen /

Michael Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Harz des Bogens trocknet mit der Zeit aus und hinterlässt Staub auf dem Instrument. Nach dem Musizieren entfernt man die Reste am besten. Foto: Florian Schuh
Für gepflegte Hausmusik

Instrumente richtig säubern und lagern

Musikinstrumente sind sehr teuer - und nehmen auf Dauer Schaden, wenn man sie nicht gut pflegt. Experten geben Tipps, wie man sie über das alltägliche Reinigen hinaus umsorgt und wo sie am besten im Haus stehen. Das sollte nämlich auf keinen Fall neben einer Heizung sein.

Copy%20of%20DSC_0091.tif
Großübung

Wenn das Krankenhaus brennt

Etwa 250 Einsatzkräfte mehrerer Hilfsorganisationen proben an der Dillinger Kreisklinik den Ernstfall. Das Szenario mit vielen Schwerverletzten wirkt bedrückend. Vor wenigen Jahren brannte es dort wirklich

Copy%20of%20DSC_3883.tif
Bäumenheim

Ein Fahrstuhl fürs Rathaus

Mehr Einnahmen aus der Gewerbesteuer. Beschlüsse zum Rathaus und Multifunktionshaus gefasst. Ein Gemeinderat hört kommendes Jahr auf.

Copy%20of%20_AAA3769.tif
Handball, Bezirksoberliga

Wer darf diesmal jubeln?

Das Derby schlechthin erwartet die Schwabmünchner und Bobinger Fans

Wiedl-Konzert-005.jpg
Auftritt

Angela Wiedl singt in der Rehlinger Pfarrkirche

Die Volksmusiksängerin Angela Wiedl gab ein Marienkonzert vor 200 Zuhörern in der  vollbesetzten Rehlinger Kirche.

KAYA2810.JPG
Friedberger Schlagertage

36-Jähriger stirbt nach Konflikt auf Festival - was ist passiert?

Ein Gast der Friedberger Schlagertage wird nach Ärger mit Sicherheitsleuten tot aufgefunden. Was ist in der Nacht auf Samstag geschehen?

KAYA4459.JPG
Friedberg

Polizei ermittelt nach Tod eines Schlagertage-Besuchers

Ein Besucher der Friedberger Schlagertage ist nach einer Auseinandersetzung mit Sicherheitsleuten gestorben. Die Kripo geht aber bislang nicht von einem Tötungsdelikt aus.

5H6A0018.jpg
Aichach

Rund 200 Besucher gedenken Opfern des Aichacher Zugunglücks

Nach dem schweren Zugunglück in Aichach fand am Wochenende ein Gedenkgottesdienst mit rund 200 Besuchern statt. Auch dem Fahrdienstleiter gilt Mitgefühl.

Trauerfeier Zugunglück
Aichach

Gottesdienst erinnert an Opfer des Zugunglücks

Nach dem schweren Bahnunglück mit zwei Toten und 14 Verletzten haben am Samstag rund 200 Menschen an einem Trauergottesdienst in Aichach teilgenommen.

Copy%20of%20Angela_Wiedl(2).tif
Konzert

Marienlieder mit Angela Wiedl

Die bekannte Sängerin tritt Ende Mai in der Rehlinger Pfarrkirche auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen