Michael Schumacher
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Michael Schumacher"

Sorgt sich um die Zukunft der Formel 1: Ex-Pilot Ralf Schumacher.
Corona-Krise

Ralf Schumacher sorgt sich auch um große Formel-1-Teams

Ex-Rennfahrer Ralf Schumacher fürchtet durch die Formel-1-Zwangspause in der Corona-Krise schwere Folgen für den Grand-Prix-Zirkus.

Gelingt Sebastian Vettel in diesem Jahr mit Ferrari sein erster WM-Triumph?.
Saisonstart

Erfüllt sich Vettel mit Ferrari den Formel-1-Titeltraum?

Am 27. Oktober 2013 wird Sebastian Vettel in Indien vorzeitig zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister. Seit diesem Tag jagt er Titel Nummer fünf hinterher. Gelingt Vettel in diesem Jahr nun mit Ferrari sein erster Triumph? Skepsis ist angebracht.

Wurde von Ferrari in die sogenannte Driver Academy aufgnommen: Formel-2-Fahrer Mick Schumacher.
Formel-2-Pilot

Mick Schumacher: F1-Einstieg 2021 "steht irgendwo im Raum"

Mick Schumacher hat einen Einstieg in die Formel 1 in einem Jahr in Aussicht gestellt.

Mick Schumacher fährt eine weitere Saison in der Formel 2.
Formel 2 und Formel 3

Mick und David: Zwei Schumachers im Formel-1-Rahmenprogramm

Auf die ersehnte Beförderung in die Formel 1 muss Mick Schumacher noch warten.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel aus Deutschland bei einer Testfahrt mit dem SF1000 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.
Formel 1

Klima des Zweifels: Vettel startet nächste Ferrari-Mission

Die Coronavirus-Krise umkreist die Formel 1. Vor dem Auftakt sind im Fahrerlager von Melbourne die ersten Verdachtsfälle aufgetreten. Sebastian Vettel und Ferrari schlägt wegen angeblicher Schummeleien Argwohn entgegen. Der Hesse hofft auf seine WM-Premiere in Rot.

Sebastian Vettel will die Psychospielchen nicht mitmachen.

Vettel hält nichts von Psychospielchen

Es ist nicht Michael Schumachers historische Rekordmarke, die Sebastian Vettel antreibt. Auch auf dem Weg zu seinem vierten WM-Triumph in Serie will sich der Hesse von Psychotricks der Konkurrenz nicht ablenken lassen.

Ecclestone: Schumacher wäre als Teamchef 1. Klasse

Bernie Ecclestone wünscht ihn sich eines Tages als Teamchef.

Wäre am 21. März 2020 61 Jahre alt geworden: Der brasilianische Formel-1-Pilot Ayrton Senna.
Formel-1-Legende

Legende, Ikone, oder einfach Senna: Was wäre, wenn?

Ayrton Senna. Der Name, der noch immer die Formel-1-Fans weltweit in den Bann zieht. Wie viele Titel und Rennsiege hätte er wohl geholt, wäre er nicht mit 34 Jahren tödlich verunglückt? Senna wusste um die (Lebens)-Gefahr im Auto, es war sein Weg zur Selbsterkundung.

Flavio Briatore steckt hinter einem der größten Formel-1-Skandale.
Formel 1

Schwarze Schafe des Sports: Als Flavio Briatore ins Lenkrad griff

Der damalige Renault-Teamchef Flavio Briatore soll bei einem Formel-1-Rennen einen Unfall angeordnet haben. Auch sonst ist sein Leben nicht skandalfrei.

Weltmeister Lewis Hamilton kritisiert angesichts der Coronavirus-Krise den geplanten Start der Formel 1 in Australien.
Formel 1

Hamilton kritisiert Start - Vettel versucht's mit "Lucilla"

Lewis Hamilton hält sich nicht zurück. Das Festhalten am Formel-1-Auftakt in Melbourne sorgt bei ihm für Unverständnis. Sebastian Vettel sieht die Entscheider in einer schwierigen Lage. Die Zahl der Coronavirus-Verdachtsfälle im Fahrerlager ist gestiegen.

Lewis Hamilton (links) hofft auf seinen siebten WM-Titel, Charles Leclerc gilt als Ausnahmetalent. Das muss er nun beweisen.
Formel 1

Formel-1-Experte: "Um Sebastian Vettel muss man sich keine Sorgen machen"

Exklusiv TV-Experte Christian Danner spricht über die neue Formel-1-Saison, die Chancen von Sebastian Vettel und die Zukunft der Königsklasse.

Lewis Hamilton könnte in dieser Saison Michael Schumachers Rekorde mit sieben WM-Triumphen und 91 Rennsiegen knacken.
Formel 1

Formel 1 geht in die neue Saison: Kann Vettel Hamilton stoppen?

Für Sebastian Vettel wird 2020 eine besondere Formel-1-Saison. Es geht auch um die Bestmarken seines Idols. Er braucht Erfolg und endlich den Titel mit Ferrari.

Trotz fünf gescheiterter Versuche glaubt Vettel weiter an den Erfolg seiner WM-Mission.
Jubiläums-Saison der Formel 1

Vettels nächste Attacke auf Mercedes

Schafft es Sebastian Vettel im sechsten Anlauf mit Ferrari? Der Hesse will in der Formel 1 endlich wieder Weltmeister werden und die Dominanz von Branchenführer Mercedes beenden.

Kampfansagen, wie die von Red-Bull-Pilot Max Verstappen (l), sind für Lewis Hamilton ein «Zeichen von Schwäche».
Formel 1

Hamilton kontert Kronprinzen: "Zeichen von Schwäche"

Lewis Hamilton besteht auf Anhieb die Sitzprobe im neuen Formel-1-Mercedes. In der vergangenen Saison waren noch einige Änderungen nötig. Auf Sprüche seiner Rivalen reagiert Hamilton mit der Ruhe eines sechsmaligen Weltmeisters.

In Erwartung ihres neuen Dienstwagens: Die Ferrari-Piloten Charles Leclerc (links) und Sebastian Vettel.
Formel 1

Neuer Ferrari von Sebastian Vettel wird enthüllt

Theater ist bei Ferrari garantiert. Die Scuderia stellt Sebastian Vettels neuen Formel-1-Wagen vor. Als Bühne wählen die Italiener ein Theater in Reggio Emilia.

Sebastian Vettels neuer Ferrari wird am 11. Februar vorgestellt.
Neuer Bolide

Vorhang auf für Vettel: Ferrari lädt ins Theater ein

72 Tage nach dem Formel-1-Finale 2019 lüftet Ferrari das Geheimnis um seinen neuen Wagen. In einem Theater stellen Sebastian Vettel und Charles Leclerc das Auto vor. Wird es der große Wurf?

Erfolgreiche Sportler hat der Schützenverein Alpenrose in Gundremmingen geehrt. Das Bild zeigt Hanspeter Leitner, Tom Klanitza, Heidi Leitner, Fabian Kutscher, Benedikt Schumacher, Matthias Offner, Anton Schumacher, Gerald Selig und Erika Schuster.
Schießsport

Leitner verteidigt Titel mit der Luftpistole

Schützenverein Alpenrose Gundremmingen ehrt erfolgreiche Mitglieder

Der ehemalige Formel 1-Rennfahrer Ralf Schumacher steht an der Kartbahn in Kerpen.
Energieriese RWE

"Schumi-Kartbahn" wird nun doch nicht abgebaggert

Die "Schumi-Kartbahn" in Kerpen am Niederrhein soll jetzt doch nicht für den Braunkohletagebau Hambach abgebaggert werden.

Soll versteigert werden: Der Formel-1-Rennwagen F2002 von Michael Schumacher.
Formel-1-Ferrari

Legendärer F2002 von Michael Schumacher wird versteigert

Michael Schumachers legendärer Ferrari F2002 wird im Rahmen des Formel-1-Saisonfinales in Abu Dhabi versteigert.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton beim Training in Abu Dhabi.
Formel 1

Sechsmal Champion - und dann? Hamiltons Zukunftsfragen

Lewis Hamilton bestreitet beim Formel-1-Finale von Abu Dhabi seinen 250. Grand Prix. Sechsmal gewann der Brite schon die WM. Was kommt als nächstes bei dem Ausnahmerennfahrer?

Lewis Hamilton schraubt beim Finale in Abu Dhabi seinen eigenen Punkterekord für eine Saison auf 413.
Statistik

Zahlen der Formel-1-Saison 2019

2019 war ein denkwürdiges Jahr in der Formel 1.

Die Saison 2020 wird zur Belastungsprobe bei Ferrari für die Teamkollegen und -konkurrenten Charles Leclerc (l) und Sebastian Vettel.
Vorausblick

Das erwartet die Formel-1-Fans 2020

22 Etappen, 20 Fahrer, 10 Teams: Die kommende Formel-1-Saison wird im XXL-Format ausgetragen. Die Top-Fahrer jagen Dauerweltmeister Lewis Hamilton. Sebastian Vettel muss seinen Ferrari-Stallrivalen Charles Leclerc erstmal unter Kontrolle bekommen.

Michael Schumacher feierte 1994 seinen ersten WM-Titel.
Erster Titel 1994

Schumachers erstes WM-Wunder: Skandale, Tragödien & Triumphe

In einem Reifenstapel beginnt vor 25 Jahren die bislang einmalige Titelserie von Michael Schumacher. Die WM-Saison 1994 begründet den Mythos des ersten deutschen Formel-1-Weltmeisters.

Braucht dringend ein neues Dienstfahrzeug: Sebastian Vettel stützt sich auf seinen liegengebliebenen Rennwagen.
Scuderia-Flirt mit Hamilton

Vettels neuer Ferrari wird am 11. Februar vorgestellt

Ferrari will keine Zeit verlieren. Als erstes Formel-1-Team gibt die Scuderia den Vorstellungstermin des neuen Wagens bekannt. Sebastian Vettel will mit der "Roten Göttin" erstmals im Ferrari Weltmeister werden. Im Hintergrund laufen ganz andere Gespräche.

Ottokar Grötsch hat seinen Cousin Hans-Jürgen Bäumler in seiner Heimat Nizza getroffen und hat ihn gebeten seine Schlittschuhe dem Landsberger Schuhmuseum zur Verfügung zu stellen.
Landsberg

Das Landsberger Schuhmuseum ist international bekannt

Plus Jetzt hat der ehemalige Schlittschuhstar Hans-Jürgen Bäumler seine Weltmeisterschuhe dem Landsberger Schuhmuseum gestiftet. Dort hat Heinrich Pflanz mittlerweile 2000 Schuhe gesammelt.