Personen /

Mikko Hirvonen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Stéphane Peterhansel will bei der Rallye Dakar seinen Titel verteidigen. Foto: Martin Mejia
14 Etappen, 9000 Kilometer

Rallye Dakar: Peterhansel mit "Tonnen an Motivation"

Sand. Hitze. Höhenluft. Die Rallye Dakar ist eine Strapaze. Die 40. Auflage verlangt Dauergewinner Stéphane Peterhansel & Co. auch mit Passagen durch Dünen alles ab. Sébastien Loeb will seinen französischen Landsmann endlich bezwingen. Die Odyssee beginnt.

Stéphane Peterhansel ist bei der Rallye Dakar der Titelverteidiger. Foto: Nicolas Aguilera
39. Auflage

Rallye Dakar in dünner Luft: Offroad-Abenteuer startet

Sechs Tage in der sauerstoffarmen Hochebene von Bolivien bedeuten Schwerstarbeit. Strapazen sind die Piloten bei der Rallye Dakar aber gewohnt. Die Gefahr fährt auch bei der 39. Auflage stets mit.

Der Franzose Stephane Peterhansel konnte seine Führung bei der Rallye Dakar auf der 12. Etappe behaupten. Foto: Felipe Trueba
Motorsport

Peterhansel bei Rallye Dakar vor Gesamtsieg

Rekordgewinner Stéphane Peterhansel steht bei der Rallye Dakar in Südamerika unmittelbar vor seinem insgesamt zwölften Gesamtsieg.

Der Katarer Nasser Al-Attiyah fährt auf der 11. Etappe der Rallye Dakar zum Sieg. Foto: Nicolas Aguilera
Motorsport

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Der letztjährige Sieger Nasser Al-Attiyah hat seinen zweiten Tageserfolg bei der Rallye Dakar in Südamerika eingefahren.

Carlos Sainz hat sich nach der neunten Etappe an die Spitze des Fahrerfeldes gesetzt. Foto: Felipe Trueba
Motorsport

Sainz nach Tagessieg Spitzenreiter bei Rallye Dakar

Der ehemalige Dakar-Sieger Carlos Sainz hat die Gesamtführung bei der Rallye in Südamerika übernommen. Der Ex-Weltmeister aus Spanien, der das Rennen 2010 gewann, entschied die neunte Etappe rings um Belén zu seinen Gunsten.

Der Franzose Sebastien Loeb hinterlässt bei der Rallye Dakar mit zwei Tagessiegen einen starken Eindruck. Foto: Felipe Trueba
Motorsport

Der Rallye-König erobert die Dakar: "Der beste Fahrer"

Für einen Lehrling hat Sebastién Loeb zu Beginn der Rallye Dakar schon einen meisterlichen Job gemacht. Seine Fans hatten es erhofft, seine Gegner befürchtet.

Trotz einiger Schwierigkeiten verspricht Renndirektor Etienne Lavigne ein qualitativ hochwertiges Rennen. Foto: Etienne Laurent
Motorsport

Nach Problemen: Veranstalter verspricht "Qualitäts-Dakar"

Trotz einer Reihe von organisatorischen Schwierigkeiten will der Veranstalter der Rallye Dakar ein qualitativ hochwertiges Rennen bieten.

Der Franzose Sébastien Ogier wurde erneut Rallye-Weltmeister. Foto: Jaume Sellart
Motorsport

Franzose Ogier erneut Rallye-Weltmeister

Der Franzose Sébastien Ogier ist erneut Rallye-Weltmeister. Der 30-Jährige verteidigte beim vorletzten Lauf in Spanien mit seinem 23. Gesamtsieg vorzeitig den Titel.

Sébastien Ogier gewann die Rallye Großbritannien. Foto: Nikos Mitsouras
Motorsport

Weltmeister Ogier auch in Wales unschlagbar

Die Weltmeister-Kombination Volkswagen und Sébastien Ogier hat sich auch auf der zweiten Etappe der Rallye Großbritannien als unschlagbar gezeigt. Der Franzose Ogier hielt sich zwar im VW Polo R WRC etwas zurück, verwaltete aber ungefährdet seine Führung.

Sébastien Ogier ist mit seinem VW klar auf Titelkurs. Foto: Jaume Sellart
Motorsport

Ogier bei WM-Rallye in Spanien erneut auf Titelkurs

Sébastien Ogier steuert beim vorletzten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien auf Kurs zur Titelverteidigung.