Personen /

Mirko Slomka

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mirko Slomka war von 2010 bis Ende 2013 Trainer von Hannover 95. Foto (2010): Franz-Peter Tschauner Foto: Franz-Peter Tschauner
Früherer Trainer des Vereins

Slomka glaubt im Abstiegskampf noch an Hannover 96

Der frühere Hannover-96-Trainer Mirko Slomka glaubt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga noch immer an seinen Heimatverein.

Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia (l) und Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke. Foto: Peter Steffen
Trainerfrage in Wolfsburg

Bleibt er oder geht er? Thema Labbadia überlagert alles

Bruno Labbadia werde den VfL Wolfsburg nach dieser Saison verlassen - so viel schien nach den Aussagen der vergangenen Woche klar. Nach dem 1:1 gegen Bremen betonten der Trainer und vor allem Sportchef Jörg Schmadtke jedoch: So sicher ist das noch nicht.

Bestätigt: Thomas Doll wird Trainer von Hannover 96. Foto: Tamas Kovacs/MTI
Nach Breitenreiter-Aus

Thomas Doll neuer Trainer bei Hannover 96

Platz 17. Nur zwei Siege aus 19 Spielen. Der Bundesliga-Vorletzte Hannover 96 trennt sich wie seit Tagen erwartet von Trainer André Breitenreiter. Der Nachfolger ist schon verpflichtet. Ein früherer HSV-Trainer soll die Niedersachsen retten.

Für Hannovers Trainer André Breitenreiter steht in Dortmund am Samstag viel auf dem Spiel. Foto: Julian Stratenschulte
Bundesliga

Hannover mit Breitenreiter in BVB-Vorbereitung gestartet

Mit Trainer André Breitenreiter hat der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 am Dienstag die Vorbereitung auf das Spiel bei Borussia Dortmund am Samstag begonnen.

Hält einen Trainerwechsel bei Hannover 96 für unausweichlich: Steffen Freund. Foto: Axel Heimken
Europameister von 1996

Steffen Freund über Hannover 96: "Verein muss reagieren"

Der frühere Fußball-Nationalspieler Steffen Freund hält einen möglichen Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 für sinnvoll.

96-Boss Martin Kind (M) begrüßt Coach André Breitenreiter (r). Foto: Julian Stratenschulte
Umstrittener Coach

Breitenreiter sitzt bei BVB-Spiel auf 96-Bank

Hannover 96 werde sich von seinem Trainer Breitenreiter trennen - das berichteten am Sonntagabend mehrere Medien. Am Tag danach stellte der Verein klar: Das stimmt so nicht. Das Bekenntnis zu dem Aufstiegstrainer gilt aber vorerst nur für den Moment.

Muss er Hannover 96 verlassen? Trainer Andre Breitenreiter steht laut «Kicker» vor dem Aus. Foto: Swen Pförtner
Hannover 96

Vertrauen ist aufgebraucht: Coach Breitenreiter soll gehen

Eigentlich wollte Präsident Martin Kind mit André Breitenreiter zur Not sogar in die 2. Bundesliga gehen. Doch die jüngsten Leistungen von Hannover 96 waren einfach zu hoffnungslos. Laut "Kicker" soll der Trainer nach der Niederlage gegen Bremen gehen.

Yeboah
Verwechslung

Die Yeboahs - oder: Wenn Onkel Tony sich einfach nicht meldet

Der Wolfsburger Stürmer John glaubte irrtümlich, mit der Tormaschine Anthony verwandt zu sein. Anderen geht es ähnlich - man sollte sie in dem Glauben lassen.

Schalke-Torwart Alexander Nübel (M.) war in Köln der Pokalheld. Foto: Rolf Vennenbernd
Starker Ersatztorwart

Schalkes Luxusproblem: Macht es Nübel wie einst Neuer?

Eigentlich ist der 22-jährige Alexander Nübel nur der Ersatztorhüter auf Schalke. Doch weil Stammkeeper (und Kapitän) Ralf Fährmann verletzt ist, spielt er im Moment. Und das macht Nübel so gut, dass manch einer sich schon an Manuel Neuer erinnert fühlt.

Kommt an seine alte Wirkungsstätte zurück: VfB-Coach Tayfun Korkut. Foto: Deniz Calagan
Stuttgart-Coach

Ohne Sentimentalität: Korkuts Rückkehr nach Hannover

Fünf Punkte aus sechs Spielen - die Situation beim VfB Stuttgart ist auch nach dem ersten Saisonsieg alles andere als rosig. Noch schlechter geht es Hannover 96. Am Samstag kommt es zum Duell - für Korkut ist es ein Wiedersehen mit seiner ersten Bundesliga-Heimat.