Personen /

Miro Ilic

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Bauer%20001.tif
Nachgefragt

Ausfälle waren nicht zu kompensieren

Interview mit Handball-Abteilungsleiter Dr. Johannes Bauer

Copy%20of%20Hab.TSV-1-13-288.tif
Handball

Heute kommt der Bundesligist

Friedbergs neu formiertes Team trifft um 19.30 Uhr auf Wetzlar

Copy%20of%20Hab-TSV-1-13-172(1).tif
Handball

Vorfreude auf die Bundesligisten

Am Montag treten die Friedberger Akteure gegen den mehrfachen Welthandballer Ivano Balic an – und am 3. August wartet dann noch ein weiterer Leckerbissen auf die Fans

Copy%20of%20Hab.TSV-1-13-247.tif
Handball 3. Liga

Der nächste Umbruch steht ins Haus

Nach dem Klassenerhalt verlassen die drei Topspieler Jonathan Scholz, Panagiotis Erifopoulos und Manuel Vilchez-Moreno den TSV Friedberg. Eine Bilanz

Copy%20of%20Hab.TSV-1-13-242.tif
Handball 3. Liga

Das Schlusslicht stört die Feier

Friedberg kassiert zum Abschied von Spielertrainer Manuel Vilchez-Moreno gegen Zweibrücken eine derbe Niederlage. Auch zwei weitere Akteure werden verabschiedet

Copy%20of%20Hab-TSV-1-13-043.tif
Handball-Nachlese

Aufatmen vor dem letzten Spiel

TSV Friedberg hat den Klassenerhalt geschafft. In Kissing folgt ein Neuanfang auf die Abstiege

Hab-TSV-1-13-195.JPG
Handball 3. Liga

Der TSV Friedberg I hat den Klassenerhalt sicher

Hart erkämpftes 30:30 in Heilbronn. Der TSV II dagegen „sandelt“ daheim gegen den Tabellenzwölften Eichenau

Hab-TSV-1-13-206.JPG
Handball 3. Liga

Ziel ist der dritte Auswärtssieg

Für die Herren I des TSV Friedberg geht es nach der Faschingspause mit dem Spiel am Samstagabend um 20 Uhr in Großsachsen zu Ende. Wichtige Punkte für den Klassenerhalt

Copy%20of%20140222_TSV_CKT_194.tif
Handball 3. Liga

Was für ein Spiel!

Der TSV Friedberg schafft die Sensation und besiegt den souveränen Spitzenreiter Bad Neustadt mit 29:24. Dabei ragt ein Spieler aus einem starken Team heraus

Copy%20of%20Hab-TSV-1-13-172.tif
Handball-Nachlese

Friedberg darf etwas durchatmen

TSV feiert nach neun sieglosen Partien endlich wieder einen Erfolg. Auch Kissings Herren holen wieder Punkte. KSC-Damen stecken weiter im Tief