Personen /

Miroslav Klose

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bundestrainer Joachim Löw schickt Thomas Müller (l) auf das Feld. Foto: Ina Fassbender
Länderspiel-Jubilar

Müller nicht in Weißbier-Laune - Löw: Nicht sein Jahr

Thomas Müller ist am Ende des desolaten WM-Jahres ein trauriger Jubilar. Als sechster Weltmeister von 2014 stößt er in den 100er-Club vor. Doch Partylaune gibt es nicht. Welche Rolle Müller beim Neuaufbau des Nationalteams spielen kann, ist derzeit offen.

Bundestrainer Löw will gegen Holland unbedingt erfolgreich sein. Foto: Federico Gambarini
Vor Holland-Spiel

Zarter Aufwärtstrend: Löw fordert Sieg im Prestige-Duell

Es ist das schlechteste Jahr der Nationalmannschaft in der Ära Joachim Löw. "Bitter und enttäuschend", sagt der Bundestrainer. Gegen Holland geht es vor allem darum, das zarte Aufschwung-Gefühl zu sichern. Ein Sieg reicht zudem für den besten EM-Quali-Lostopf.

Stürmt für Hannover 96: Niclas Füllkrug. Foto: Peter Steffen
DFB-Team

Klose empfiehlt Hannovers Füllkrug für Nationalelf

Miroslav Klose sieht Hannovers Torjäger Niclas Füllkrug als mögliche Lösung für das Stürmerproblem bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Club-Präsident Uli Hoeneß kann sich eine Transfer-Offensive des FC Bayern gut vorstellen. Foto: Matthias Balk
München formschwach

Bayern-Stars über Zenit? Hoeneß droht mit Transfer-Offensive

Auf enttäuschende Spielzeiten reagiert der FC Bayern gerne mit teuren Einkaufstouren. Noch ist die Saison jung, aber nach der Niederlage in Dortmund kündigt Uli Hoeneß für nächsten Sommer Transferaktivitäten an. Geld dafür hat er schon gespart. Ein Paradebeispiel gibt's auch.

Zahlreiche prominente Fußballer werden zu Mertesackers' Abschied erwartet. Foto: Julian Stratenschulte
Noch einmal in die Eistonne

Ex-Weltmeister Mertesacker sagt Tschüss

Viele Fußball-Stars werden beim Abschiedsspiel von Per Mertesacker am Samstag in Hannover dabei sein. Der Ex-Nationalspieler und Rio-Champion freut sich vor allem auf seine früheren Trainer, die ihm eine außergewöhnliche Karriere ermöglichten.

Oktoberfest 2018
Oktoberfest 2018

Prost! So feiern die Promis auf der Wiesn

Florian Silbereisen, Boris Becker und Sarah Lombardi: Auf dem Münchener Oktoberfest tummeln sich viele bekannte Gesichter. Eine Auswahl.

Stürmer Hendrik Weydandt ist nach seinen starken Leistungen zum Profi bei Hannover 96 befördert worden. Foto: Julian Stratenschulte
Hannover 96

Shootingstar Weydandt: "Vergleich mit Klose wäre vermessen"

Der Vergleich mit Miroslav Klose liegt nahe. Ohne jegliche Ausbildung einer Profi-Jugendabteilung gelang dem einstigen Amateur-Knipser Hendrik Weydandt der Sprung in die Bundesliga. Mit Weltmeister Klose will sich BWL-Student Weydandt aber nicht vergleichen lassen.

Traf für Hannover 96: Hendrik Weydandt. Foto: Foto Huebner
Bundesliga-Debüt

Hannovers Märchen: Ex-Kreisligaspieler Weydandt trifft

Etwas mehr als eine Minute benötigt Joker Hendrik Weydandt bei seinem Bundesliga-Debüt für seinen ersten Treffer. Vor vier Jahren kickte er noch in der Kreisliga. Ein Profivertrag soll in Kürze unterschrieben werden.

Am 15. August vor zehn Jahren hatte Thomas Müller beim FC Bayern München seine Bundesliga-Premiere. Foto: Peter Kneffel
Jubiläum

Zehn Jahre Thomas Müller in der Bundesliga: "Lang her"

Der Gegner passte zum Jubiläum.

Miroslav Klose gab sein Debüt als U17-Cheftrainer beim FC Bayern München. Foto: Matthias Balk
Nachwuchstrainer

Klose freut sich über Sieg zum Einstand bei Bayerns U17

Miroslav Klose ist mit einem Sieg als Trainer der U17 des FC Bayern gestartet.