Personen /

Monika Gruber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

jor605.jpg
Landsberg

Frau Gruber schimpft und schimpft

Kabarettistin Monika Gruber kennt im Landsberger Sportzentrum fast kein Tabu. In wenigen Wochen kommt sie erneut in die Stadt.

sdf.jpg
Ein großes Dankeschön

Das Ehrenamt wird gefeiert

Neusäß dankt den besonders Engagierten der Stadtgesellschaft.

FC Augsburg vs. 1. FC Nürnberg, 10. Spieltag,
FC Augsburg

"Danke für alles": So nahm der FCA Abschied von Peter Bircks

Nach dem Tod von Peter Bircks sitzt der Schock beim FC Augsburg tief. Wie Weggefährten wie Reuter und Rettig sich von dem Urgestein verabschiedeten.

Hofphotograph1(1).jpg

Wie ein Fotograf aus Pürgen auf dem Oktoberfest die Zeit anhält

Der Fotograf Nick von Fürstenberg aus Pürgen übernimmt den „Hofphotograph“ auf der Wiesn. Die Besucher können in alte Zeiten abtauchen.

cara_5a_20x30.jpg
Neu-Ulm

Im Museumshof ist wieder was los

Die Neu-Ulmer Kulturreihe kehrt nach einem Jahr Pause wieder an ihren angestammten Ort zurück. Die Besucher erwartet Musik und Kabarett – präsentiert von bekannten Künstlern.

Copy%20of%20cara_5a_20x30.tif
Neu-Ulm

Im Neu-Ulmer Museumshof spielt die Musik

Die Neu-Ulmer Kulturreihe kehrt nach einem Jahr Pause an ihren angestammten Ort zurück. Die Besucher erwarten Musik und Kabarett.

Copy%20of%20MMA_0111.tif

Es gibt wieder Karten für Monika Gruber

Für Vorverkauf zum Gersthofer Auftritt gelten strenge Regeln

Copy%20of%20_FRS6574.tif
Kabarett

Ein Wahnsinn, diese Gruberin

Bayerisch, laut und derb: Monika Gruber verteilt treffsicher kräftige Hiebe und wird immer besser.

Neusaess_Stadtjubilaeum0001.jpg
Neusäß

Greiner: Ehrenamtliche machen das Leben lebenswert

Zum Jubiläum lud die Stadt die ehrenamtlich Tätigen in Neusäß zu einer besonderen Feierstunde ein. Nach einem ernsten Rückblick wurde es höchst amüsant

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_LOK_1281989095.tif
Geschichte

Seit 30 Jahren Stadt: Neusäß feiert Geburtstag

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen in diesem Jahr die Ehrenamtlichen. Der Weg bis zur Stadterhebung der Kommune vor den Toren Augsburgs war ein langer