Personen /

Natalie Geisenberger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Doppel-Olympiasieger Felix Loch wurde in Sigulda nur Neunter. Foto: Expa/Stefan Adelsberger/APA
Rodel-Weltcup in Sigulda

Loch und Ludwig müssen sich russischer Übermacht beugen

Zwei Wochen vor der Rodel-Weltmeisterschaft in Winterberg mussten sich die deutschen Männer auf der schwierigen Bahn von Sigulda der russischen Übermacht beugen.

Rennrodlerin Natalie Geisenberger hat beim Weltcup in Sigulda in Lettland den zweiten Platz erreicht. Foto: Tobias Hase
Geisenberger Zweite

Siegesserie der deutschen Rodlerinnen gerissen

Die Siegesserie der deutschen Rennrodlerinnen in diesem Winter ist gerissen.

Benedikt Doll geht als Vierter in die Biathlon-Verfolgung. Foto: Hendrik Schmidt
Von Biathlon bis Skispringen

Das bringt der Wintersport am Samstag

Für die Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Oberhof weiter, auch die Langläufer in Dresden und Bobfahrer am Königssee sind hierzulande im Einsatz. Die alpinen Rennfahrer starten in Adelboden - dabei steht Stefan Luitz nach seiner Beaver-Creek-Disqualifikation im Fokus.

Fuhr in Königssee auf Platz zehn. Foto: Tobias Hase
Weltcup am Königssee

Drei Siege für deutsche Rodler - Doch Loch wartet weiter

Allem Schneetreiben zum Trotz sind die deutschen Rodler mit drei Siegen am Königssee in das WM-Jahr gestartet. Bei Star Felix Loch läuft es jedoch noch nicht rund.

Toni Eggert (l) und Sascha Benecken feiern ihren Sieg am Königssee. Foto: Tobias Hase
Rodeln am Königssee

Schwerer Sturz überschattet deutsche Siege

Trotz starken Schneefalls und schwieriger Bedingungen fuhren die deutschen Rodler zum Jahresbeginn zwei Erfolge am Königssee heraus. Überschattet wurde der Samstag vom schweren Sturz der Russin Demtschenko.

Für den japanischen Dauersieger Ryoyu Kobayashi steht in Bischofshofen die vorletzte Prüfung auf dem Weg zum historischen Grand Slam an. Foto: Daniel Karmann
Von Skispringen bis Ski alpin

Das bringt der Wintersport am Samstag

In Bischofshofen sind die Skispringer in der Qualifikation gefordert. In Zagreb starten die Skirennfahrerinnen im Slalom. Hierzulande stehen in Eisrinnen zwei Heim-Weltcups auf dem Programm.

Dajana Eitberger gewann den Weltcup in Lake Placid. Foto: Stefan Adelsberger
Rodeln in Lake Placid

Eitberger siegt bei deutschem Dreifach-Erfolg

  Die Olympia-Zweite Dajana Eitberger hat rund sechs Wochen vor den Rodel-Weltmeisterschaften in Winterberg (25.

Julia Taubitz feierte in Calgary ihren ersten Weltcup-Sieg. Foto: Darryl Dyck
Weltcup-Sieg in Calgary

Beeindruckend: Taubitz nächste deutsche Spitzenrodlerin

Nach drei zweiten Plätzen holt Rodlerin Julia Taubitz ihren ersten Weltcup-Erfolg - und schlägt Olympiasiegerin Natalie Geisenberger. Felix Loch muss dagegen weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten.

Natalie Geisenberger war auch in Whistler das Maß aller Dinge. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press
Weltcup in Kananda

Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

In Whistler gehen die meisten Podestplätze an deutsche Rodler. Vor allem die Damen und die Doppelsitzer fahren nahezu außer Konkurrenz. Felix Loch zeigt sich enorm verbessert.

Die deutsche Rodel-Mannschaft hat im ersten Rennen des Team-Staffel-Weltcups den zweiten Platz erreicht. Foto: D. Dyck/The Canadian Press/AP
Team-Staffel-Weltcup

Deutsche Rodelstaffel verpasst Sieg in Whistler

Die deutsche Rodel-Mannschaft hat im ersten Rennen des Team-Staffel-Weltcups den zweiten Platz hinter Russland eingefahren.