Personen /

Natascha Kohnen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F9D62003B2F2B36.jpg
Analyse

Europawahl 2019: Was für Bayerns Parteien auf dem Spiel steht

Am 26. Mai sind rund 10,2 Millionen Menschen in Bayern wahlberechtigt. Doch was bedeutet die Wahl für Politiker im Freistaat? Eine Übersicht.

Copy%20of%20Salonwagen_Brandt_Scheller.tif
Langweid

Willy Brandts Salonwagen für ein SPD-Urgestein

In Langweid ist Hermann Scheller seit mehr als 50 Jahren ein Aushängeschild der SPD. Er kam als Gast zur Versammlung und ging als Vorsitzender.

Copy%20of%20dpa_5F9CCC0095298366.tif
SPD

„Nur Schenkelklopfer“

Spitzenpolitikerin Katarina Barley wirft Union Untätigkeit beim Klimaschutz vor

Copy%20of%20Vorstand2019.tif
Parteien Aichach-Friedberg

Sandra Lederer führt die SPD Aichach-Friedberg

Einstimmiges Votum für die Nachfolgerin von Bernd Bante. Was sich die neue Vorsitzende der SPD im Landkreis Aichach-Friedberg vorgenommen hat.

Copy%20of%20dpa_5F9CA40048923B9D.tif
Erinnerung

So viel Held steckte in Kurt Eisner

Er beendete die Monarchie in Bayern und rief den Freistaat aus. Vor 100 Jahren tötete ihn eine Kugel

KAYA8079.JPG
Illertissen

SPD will den Nuxit nach Illertissen holen

Die Genossen fordern eine Aussprache im Stadtrat. Es soll um die Folgen der Neu-Ulmer Austrittspläne gehen. Das ist aber längst nicht das einzige Problem der Sozialdemokraten.

Landesparteitag der SPD Bayern
Bayern

Mehr Staat, mehr Steuern: Wie Natascha Kohnen die SPD retten will

Die Bayern-SPD steckt im Tal der Tränen fest. Die als Landeschefin bestätigte Natascha Kohnen verordnet ihrer Partei nun einen deutlichen Linksruck.

dpa_5F9C740035EF9A59.jpg
Kommentar

Die bayerische SPD macht einen entscheidenden Fehler

Natascha Kohnen bleibt trotz des Wahldebakels Landeschefin. Solange die Partei die Schuld am Absturz bei anderen sucht, wird es aber nichts mit dem Comeback.

Nach dem Ende des zweitägigen Treffens der ostdeutschen Sozialdemokratie stehen Politiker vor dem Schloss in Schwante. Foto: Bernd Settnik
Ost-Offensive

"Operation Ost": SPD und CDU wollen AfD die Stirn bieten

Die AfD könnte zum Gewinner bei den Landtagswahlen im Osten werden. SPD und CDU wollen mit Ost-Offensiven den Trend stoppen - bis heute hadern die Sozialdemokraten mit einer Entscheidung vor 30 Jahren.

Copy%20of%20dpa_5F9C5A006CD032B3.tif
SPD-Parteitag

Kohnen steht allein, aber sie steht

Trotz massiver Kritik an der Vorsitzenden hat sich nach der Wahlpleite in Bayern niemand gefunden, der gegen sie antritt