Personen /

Natascha Kohnen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20spd100.tif
Höchstädt

Als Höchstädt noch einen SPD-Bürgermeister hatte

Der Ortsverein ist 100 Jahre alt. Das wird am heutigen Freitag gefeiert. Was sich verändert hat und wie die Partei heute aufgestellt ist

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_BAY_1390938940.tif
Klausur

SPD sucht den Weg aus der Krise

Sozialdemokraten wollen weg vom politischen Kleinklein und setzen dabei auf ein großes Thema

Copy%20of%20DSC_0347.tif
Bayern-SPD

Beim Parteitag gibt es keinen Antrag zum Thema Verjüngung

Die Bayern-SPD will nach der Landtagswahl ihre Strukturen überarbeiten. Der Landesvorstand will dazu eine Kommission einsetzen - auch zum Thema Verjüngung.

Neue Verhandlungen im Münchner Rathaus
München

Zwei junge Frauen fordern Münchens OB Dieter Reiter heraus

Zwei Frauen wollen Oberbürgermeister Dieter Reiter herausfordern. Wird das Rennen um das Münchner Rathaus ein Generationenduell?

DSC_0345.JPG
SPD feiert in Dillingen

Natascha Kohnen: „Jetzt packen wir’s an“

Was die Landesvorsitzende Kohnen beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen der SPD Dillingen zu sagen hat.

dpa_5F9ADA00EE1C1DE2.jpg
Staatsregierung

Braucht Bayern ein Digitalministerium?

Das neue Ministerium arbeitet noch nicht richtig, da gibt es schon Diskussionen. Was die Skeptiker kritisieren und wie die Ressortchefin ihre Aufgabe angeht.

Viele in der CSU machen Horst Seehofer persönlich für die schlechten Ergebnisse bei der Bundestags- und der Landtagswahl verantwortlich. Foto: Michael Sohn/Pool AP
Bayerischer Landtag

CSU wartet auf Fahrplan: Das Ende von Seehofers Amtszeit

CSU-Generalsekretär Markus Blume kündigt an, dass Parteichef Horst Seehofer am Freitag den Fahrplan für das Ende seiner Amtszeit bekannt geben will.

Landtag_Opening032.jpg
Landtag

Wenig Frauen im Landtag: Was sagen bayerische Politikerinnen dazu?

Von einem Geschlechter-Gleichgewicht ist der bayerische Landtag weit entfernt. Wie sehen das Frauen, die selbst in der Politik sind? Acht Beispiele aus Bayern.

Ministerpräsident Markus Söder und Freie Wähler-Chef nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags für Bayern. Foto: Sven Hoppe
Neue Regierung in Bayern

CSU und Freie Wähler sind jetzt Koalitionäre

Kaum haben CSU und Freie Wähler dem Koalitionsvertrag für Bayern zugestimmt, ist das rund 60-seitige Werk auch unterzeichnet worden. Ob es so harmonisch weitergeht?

Koalitionsberatung der Freien Wähler in Bayern
Bayern

CSU und Freie Wähler wollen Familien deutlich entlasten

Der Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freie Wähler steht. Beide Parteien stimmten dem Papier am Sonntagnachmittag zu. Profitieren sollen vor allem junge Familien.