Neymar
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Neymar"

Copy%20of%20dpa_5F9EC800DEB1295A(1).tif
Porträt

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton: Der rastlose Rekordjäger

Lewis Hamilton ist zum sechsten Mal Weltmeister, ein Titel fehlt noch zu Michael Schumacher. Über einen Mann, der Geschichte schreibt und nicht nur als Rennfahrer einzigartig ist.

Wurde nicht für zwei Testspiele der Seleçao berufen: Superstar Neymar. Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa
Testspiele

Superstar Neymar nicht für Seleçao nominiert

Stürmerstar Neymar ist nach seiner Verletzung an der Achillessehne nicht für die beiden nächsten Testspiele der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft nominiert worden.

Hat sich bei einem Länderspiel gegen Nigeria verletzt: Brasiliens Superstar Neymar. Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa
Verletzung der Achillessehne

Neymar fällt für Paris Saint-Germain aus

Brasiliens Fußballstar Neymar muss nach seiner Verletzung an der Achillessehne mindestens vier Wochen pausieren, teilte seine Verein Paris Saint-Germain nach einer MRT-Untersuchung mit.

Die Brasilianer lassen sich von ihren Fans feiern. Foto: Felipe Trueba

Pressestimmen zum Finale des Confed Cups

Brasiliens Fußballstar Neymar wird am Hals operiert. Foto: Srdjan Suki

Brasilien-Star Neymar muss im Hals operiert werden

Brasiliens Fußball-Jungstar Neymar muss sich wenige Tage nach dem Gewinn des Confed Cups einer Halsoperation unterziehen.

Neymar wurde zum besten Spieler des Confed Cups gewählt. Foto: Antonio Lacerda

Neymar bester Spieler des Confed Cups

Brasiliens Fußball-Jungstar Neymar ist zum besten Spieler des Confed Cup gekürt worden.

Statistik zu Brasilien - Spanien

Die Brasilianer feiern den Gewinn des Confed Cups. Foto: Srdjan Suki

Magie im Maracanã: Brasilien träumt jetzt vom WM-Pokal

Der schlafende Riese ist erwacht und hat Spanien einen Albtraum beschert: Brasilien gewinnt das Confed-Cup-Endspiel gegen den Weltmeister gleich mit 3:0 und beendet dessen lange Siegesserie. Jetzt ist der sechste WM-Triumph das logische Ziel.

Hat sich bei einem Länderspiel gegen Nigeria verletzt: Brasiliens Superstar Neymar. Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa
Freundschaftsspiel

Neymar verletzt raus - Brasilien nur Remis gegen Nigeria

Brasiliens Superstar Neymar hat sich erneut verletzt.

Spielte zum 100. Mal für die brasilianische Nationalmannschaft: Neymar. Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa
Remis gegen Senegal

Brasiliens Superstar Neymar absolviert 100. Länderspiel

Brasiliens Superstar Neymar hat den Sprung in den illustren Club der 100er geschafft und damit einen weiteren Meilenstein in seiner Erfolgskarriere erreicht.

Angel Di Maria von Paris Saint-Germain feiert sein zweites Tor gegen Real Madrid. Foto: Francois Mori/AP
Champions League

Sieg gegen Real: Di Maria und Meunier lassen PSG jubeln

Auch ohne seine drei Topstars und dank eines ehemaligen Real-Profis ist Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel zum Auftakt der Fußball-Königsklasse für die Königlichen aus Madrid eine Nummer zu groß.

Muss zum Königsklassen-Auftakt auf ein prominentes Trio verzichten: PSG-Coach Thomas Tuchel. Foto: Robert Michael
Königsklassen-Auftakt

Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne "MCN" gegen Real

Trainer Tuchel steht unter Druck. Der Gewinn der Königsklasse ist der große Traum und auch die Forderung der Scheichs, die bei PSG das Sagen haben. Letzte Saison war schon im Achtelfinale Schluss. Gelingt diesmal der Durchbruch?

Darf bald wieder für Paris Saint-Germain in der Champions League spielen: Neymar. Foto: Francois Mori/AP
PSG-Star

CAS verkürzt Neymars Champions-League-Sperre

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Sperre des brasilianischen Fußballprofis Neymar für die Champions League von drei auf zwei Spiele reduziert.

Nachdem er zunächst ausgepfiffen wurde lässt sich Neymar für sein Tor zum 1:0-Sieg feiern. Foto: Francois Mori/AP
Paris Saint-Germain

Erst Pfiffe, dann Traumtor zum Sieg: Neymars PSG-Comeback

Dass diese Rückkehr keine leichte werden würde, war allen Beteiligten klar.

Paris Neymar (l-r) jubelt mit Teamkameraden Abdou Diallo und Marco Verratti nach seinem späten Siegtreffer. Foto: F. Mori/AP
Ligue 1

Neymar krönt PSG-Comeback mit Siegtor in der Nachspielzeit

Mit einem Fallrückzieher-Tor in der Nachspielzeit hat Superstar Neymar bei seinem Comeback nach rund drei Monaten Paris Saint-Germain zum vierten Saisonsieg geschossen.

Ist gegen Racing Straßburg für die Startelf von PSG nominiert: Starspieler Neymar. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Ligue 1

Neymar nach Monaten wieder für PSG-Startelf nominiert

Star-Fußballer Neymar soll erstmals nach Monaten wieder für Paris Saint-Germain auf dem Platz stehen.

Ist gegen Racing Straßburg für die Startelf von PSG nominiert: Starspieler Neymar. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Ligue 1

Neymar könnte am Samstag wieder für PSG auflaufen

Erstmals nach den geplatzten Gesprächen über einen Transfer könnte Star-Fußballer Neymar am Samstag wieder für Paris Saint-Germain auflaufen.

Will noch lange beim FC Barcelona bleiben: Lionel Messi. Foto: Manu Fernandez/AP
Superstar

Messi bekräftigt: Solange bei Barça wie möglich

Argentiniens Superstar Lionel Messi will ungeachtet seiner Ausstiegsklausel für den Sommer 2020 solange wie möglich beim FC Barcelona bleiben.

Feierte ein gelungenens Comeback in der Nationalmannschaft: Neymar. Foto: Lynne Sladky/AP
Testspiel gegen Kolumbien

Neymar meldet sich mit Treffer in der Seleção zurück

Drei Monate musste Brasiliens Superstar wegen einer Knöchelverletzung aussetzen. Während der Zwangspause machte er vor allem mit Wechselwünschen und Vergewaltigungsvorwürfen von sich reden. Jetzt spielt er wieder und rettet sein Team vor einer Niederlage.

Die Rückkehr von Neymar zum FC Barcelona scheiterte. Foto: Michel Euler/AP
Brasilien-Star

Barca-Boss Bartomeu: Neymar-Transfer scheiterte an PSG

Josep Bartomeu, der Boss des FC Barcelona, hat sich zu zwei brisanten Personalien geäußert: zu Neymar und Lionel Messi. Ein Transfer des Brasilianers sei an den Forderungen von Paris Saint-Germain gescheitert. Der Argentinier könne ablösefrei gehen.

Barcelonas Torhüter Marc-Andre ter Stegen ist für die FIFA-Weltauswahl nominiert. Foto: Emilio Morenatti/AP
Deutsche Nationalspieler

Ter Stegen, Kroos und Kimmich für FIFA-Weltauswahl nominiert

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona, Toni Kroos von Real Madrid und Joshua Kimmich vom FC Bayern sind für die Weltauswahl der FIFA und der Spielergewerkschaft FIFPro nominiert worden.

Ansu Fati (2.v.l) vom FC Barcelona wird von den Mannschaftskollegen beglückwünscht, nachdem er seinen Treffer zum 1:1 erzielt hat. Foto: Alvaro Barrientos/AP
FC Barcelona

Neymar-Seifenoper und ein Hilferuf: "Komm zurück, Messi!"

Ohne Leo Messi läuft es bei Barça einfach nicht rund. Der verletzte Weltfußballer verpasste bisher alle drei Ligaspiele. Aber auch das Hickhack um eine mögliche Rückkehr von Neymar hat Mannschaft und Trainer zugesetzt. Das hat jetzt angeblich ein Ende.

Behält wohl doch das PSG-Trikot an: Neymar. Foto: Michel Euler/AP
Medienbericht

Neymar gibt Wechsel-Hoffnung auf und bleibt bei PSG

Stürmerstar Neymar hat einem Medienbericht zufolge seine Hoffnung auf einen Wechsel zum FC Barcelona vorerst aufgegeben und wird nun doch bis auf Weiteres bei Paris Saint-Germain bleiben.

Sitzt weiter zwischen den Stühlen: PSG-Superstar Neymar. Foto: Francois Mori/AP
Wechsel-Poker

PSG wartet auf neues Barça-Angebot für Neymar

Der Wechsel-Poker um Neymar geht weiter.

Neymar will von Paris unbedingt zum FC Barcelona wechseln. Foto: Michel Euler/AP
Wechsel-Poker

Medien: Paris lehnt neues Barça-Angebot für Neymar ab

Der französiche Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach Medienberichten vier Tage vor Schließung des Transferfensters ein neues Angebot des FC Barcelona für Brasiliens Stürmerstar Neymar zurückgewiesen.