Personen /

Nick Heidfeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jean-Eric Vergne vom Team Techeetah konnte sich vorzeitig den Titel in der Formel E sichern. Feld. Foto: Bernd von Jutrczenka
Rennen in New York

Formel E: Franzose Vergne gewinnt vorzeitig den Titel

New York (dpa) – Dem Franzosen Jean-Eric Vergne (Techeetah) hat beim vorletzten Rennen der Elektro-Rennserie Formel E in New York ein fünfter Platz zum vorzeitigen Titelgewinn genügt.

Audi-Pilot Daniel Abt feiert seinen Sieg in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka
Erster Audi-Doppelsieg

Daniel Abt gewinnt Formel-E-Rennen in Berlin

Audi-Werksfahrer Daniel Abt aus Kempten hat beim fünften Formel-E-Rennen in Berlin für den ersten Sieg eines deutschen Fahrers gesorgt.

Copy%20of%20Abt_DTM_FormelE627.tif
Motorsport

Das sind die Pläne von Abt für die Formel E

Daniel Abt spricht über die rasante Entwicklung der Formel E, das Heimrennen in Berlin, und warum jetzt prominente Fahrer und Hersteller in die Serie drängen.

Nur noch einer von zwei Deutschen in der Formel 1: Ferrari-Pilo Sebastian Vettel. Foto: Luca Bruno
Vettel und Hülkenberg

2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start

Nur noch zwei deutsche Piloten werden in dieser Formel-1-Saison an den Start gehen.

Lewis Hamilton startet in Malaysia von der Pole Position. Foto: Muhammad Zulhilmi Daud
Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis von Malaysia achten

Wie wird das Wetter? Für das Formel-1-Rennen in Malaysia kann das entscheidend sein. Sebastian Vettel wird es so oder so schwer haben. Der Ferrari-Pilot startet als Letzter, Lewis Hamilton von ganz vorne.

Lucas di Grassi hat sich mit seinem Renner an die Spitze der Formel-E-Weltmeisterschaft gesetzt. Foto: Maurizio Gambarini
Rennen in Montreal

Lucas di Grassi mit Sieg erstmals Formel-E-Spitzenreiter

Montreal (dpa) – Lucas di Grassi vom deutschen Abt-Audi-Team hat beim vorletzten Saisonrennen der Formel E in Montreal die Gunst der Stunde genutzt und mit einem zweiten Saisonsieg erstmals die Spitzenposition überübernommen.

Sebastien Buemi hat das zweite Rennen in Berlin gewonnen. Foto: Paul Zinken
Formel-E

Titelverteidiger Buemi gewinnt in Berlin - Heidfeld Zehnter

Titelverteidiger Sebastién Buemi hat das zweite der beiden Formel-E-Rennen in Berlin für sich entschieden.

Der Kanadier Lance Stroll vom Team Williams Martini Racing bei einem Boxenstopp. Foto: Ryan Remiorz
Formel-1-Team

Rosberg-Ausbilder, Rennstall-Ära: Williams' Jubiläumsjahr

Ein Name, eine Familie, ein Rennstall. Williams. Vier Jahrzehnte Formel 1 in all ihren Facetten. In Silverstone nahe dem Firmensitz wird das Geburtsjahr besonders gefeiert.

Felix Rosenqvist gewann das Formel-E-Rennen in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini
Heidfeld Dritter

Schwede Rosenqvist gewinnt Formel-E-Rennen in Berlin

Der Schwede Felix Rosenqvist hat das erste der beiden Formel-E-Rennen in Berlin gewonnen.

Die Formel E wird auf dem Tempelhofer Feld in Berlin starten. Foto: Sophia Kembowski
Formel E

Strom-Spektakel in Berlin

Die Formel E gastiert am Wochenende erneut in Berlin. Die Autobauer weiten ihr Engagement in der Elektro-Rennserie zunehmend aus. Alle Zweifler aber hat das Strom-Spektakel noch nicht überzeugt.