Personen /

Nico Rosberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

201811151911_40_255185_201811151905-20181115180634_MPEG2_00.jpg
Video

Nico Rosberg fährt die Bambis nach Berlin...im Zug

Bewacht von Bahn-Werbegesicht und ehemaligem Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg fahren die Bambi-Trophäen im Zug zur Verleihung in Berlin.

Helmut Marko ist sauer auf Mercedes. Foto: Jan Woitas

Red Bull zu Mercedes: "Das Tischtuch ist zerschnitten"

Red-Bull-Motorsportdirektor Helmut Marko hat im Zwist mit dem Rivalen Mercedes nachgelegt und will sich künftigen Gesprächen verschließen.

Beim Großen Preis von Deutschland soll es neue Reifen geben. Foto: David Ebener

Notfallplan nach Reifen-Alptraum - Vettel macht Druck

Der Weltverband ändert sogar die Regeln. Die Formel-1-Angst um die Reifen hat die Verantwortlichen zum Handeln gezwungen. Pirelli bringt schon am Nürburgring neue Reifen. Vettel und die weiteren Fahrer werden das in puncto Sicherheit gern hören.

Jean Todt hat erste Konsequenzen aus dem Reifen-Desaster von Silverstone gezogen. Foto: Mario Guzman

Erste Konsequenz: Nachwuchstests für alle Fahrer

Die FIA hat in einer ad-hoc-Aktion die Nachwuchsfahrer-Tests für alle Piloten freigegeben. Regeln sollen geändert werden. Nur eines soll sich nie wiederholen: Der Reifen-Alptraum in Silverstone.

Der vorzeitige Titlgewinn von Lewis Hamilton (vorne, M) ist auch einer klaren Teamstrategie zu verdanken. Foto: PA Wire
Großer Preis von Mexiko

Lehren aus dem vorzeitigen Titelgewinn von Lewis Hamilton

Lewis Hamilton hat es wieder geschafft.

Daniel Ricciardo vom Team Aston Martin Red Bull Racing startet beim Großen Preis von Mexiko von der Pole Position. Foto: G. V. Wijngaert/AP
Großer Preis von Mexiko

Hamilton kann Fiesta vorbereiten - Red Bull top

Vorspiel mit Hochspannung. Lewis Hamilton freut sich über Startplatz drei. Alles spricht für ihn. Verfolger Sebastian Vettel kommt in der Quali nicht über Rang vier hinaus. Der Sieg, den er braucht, wollen die Red-Bull-Piloten Ricciardo und Verstappen unter sich ausmachen.

Für Sebastian Vettel geht es beim Großen Preis von Mexiko um eine Restchance auf den Titel. Foto: Arturo Monroy/NOTIMEX
Formel 1

Kampf um Mexiko-Pole: Vettel vor allem gegen Red Bull

Das Training lief für Hamilton und Vettel nicht nach Plan. Mercedes und Ferrari brauchen für die Mexiko-Quali eine Leistungssteigerung gegen Red Bull.

Obenauf: Lewis Hamilton startet in Austin von Startplatz eins. Foto: Darren Abate/FR115 AP
Formel 1 in Austin

Darauf muss man achten beim Großen Preis der USA

Es kann ein großes Spektakel werden. Vieles spricht für die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton. Sebastian Vettel braucht einen Top-Start und eine Top-Taktik, dann kann er die WM-Entscheidung beim US-Rennen der Formel 1 aber verhindern.

Ferrari-Star Sebastian Vettel beim Training in Austin. Foto: Eric Gay
Formel 1 in Austin

Vettels fast aussichtsloser K.o.-Kampf gegen Hamilton

Sebastian Vettel muss retten, was zu retten ist. Mehr als Startplatz vier ist nicht mehr drin, nachdem er um drei Positionen zurückversetzt werden wird. Die Chancen auf die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton steigen dadurch noch mehr.

Schafft Ferrari-Star Sebastian Vettel in Austin die Pole Position? Foto: Darron Cummings/AP
Formel-1-Qualifikation

Vettel braucht guten Startplatz - Hamilton klarer Favorit

Es kann schon die Vorentscheidung werden. Misslingt Sebastian Vettel die Formel-1-Qualifikation an diesem Samstag in Austin, steigen die Chancen auf die vorzeitige Krönung von Lewis Hamilton noch mehr. Der Brite geht als Topfavorit in die K.o.-Ausscheidung.