Personen /

Nicolas Liebig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20HundeSiebentischwald_11.tif
Augsburg

Was manche Hunde im Augsburger Stadtwald anrichten

Gehetze Rehe, gerissene Schafe und erschreckte Kinder – Experten schätzen die Zahl der schlimmen Vorfälle zwar als gering ein, die Folgen seien aber gravierend.

Copy%20of%203T8A0201.tif
Augsburg

Wasser marsch! So feiert Augsburg den Welterbe-Titel

Augsburg ist Welterbe. Das wurde am Wochenende nun mit dem „Augsburger Wasserglanz“ und dem Kulturkanal-Festival gleich doppelt gefeiert. Was dahinter steckt.

Copy%20of%20_WYS9695.tif
Augsburg

Im Windprechtpark sollen Rinder weiden

Die idyllische Grünanlage nahe dem Servatius-Stift ist seit Jahren für Anwohner geschlossen. Nun arbeitet die Stadt an einer Lösung, um sie wenigstens teilweise wieder zu öffnen

Copy%20of%20HocMIH_8482.tif
Naturschutz

Hier darf es grünen und blühen

An der Universität Augsburg gibt es jetzt Umweltschutz zum Anfassen. Eine Blühwiese soll Insekten schützen und zur Artenvielfalt beitragen. Es ist die erste von vielen geplanten Maßnahmen im Stadtgebiet

Copy%20of%20Branntweinbach_3a.tif
Augsburger Geschichte

Der wiederbelebte Branntweinbach

Den Bach nutzte eine Hammerschmiede, die einem Stadtteil ihren Namen gab. Seit 1996 fließt Lechwasser in das alte Bachbett. Biber besorgen die Verteilung.

Copy%20of%20thi-m%c3%bchle-er%c3%b6ffnung.tif
Thierhaupten

Was im Museum in Thierhaupten geboten ist

Das Thierhauptener Museum öffnet am 1. Mai seine Pforten. Für Kinder und Erwachsene gibt es ein interessantes Programm.

Copy%20of%20DSC_0518(1).tif
Naturschutz

Schon ein bisschen Anpacken hilft

Nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht es jetzt an die Umsetzung. Um eine dauerhafte Wende im Umgang mit der Natur hinzubekommen, sind auch die Bürger gefragt. Wie man Tieren und Pflanzen helfen kann

Copy%20of%20112052916.tif
Landwirtschaft

Öko-Projekte in Schwaben: Region setzt jetzt verstärkt auf Bio

Acht der 15 neuen Öko-Projekte entstehen in Schwaben und Oberbayern. Wir erklären, was sie planen und wie Angebot und Nachfrage gesteigert werden sollen.

_AWA1017.jpg
Interview

Wie Augsburg beim Artenschutz eine Vorreiterrolle spielen kann

Nicolas Liebig ist Landessprecher der bayerischen Landschaftspflegeverbände. Er sagt: Mit dem Streuen von Blumensamen ist es nicht getan.

Copy%20of%20_WYS_Bienen_009.tif
Augsburg

Warum Imker mit ihren Bienen vom Land in die Stadt abwandern

Einige Imker kommen mit ihren Völkern inzwischen lieber nach Augsburg. Das kann zu einer Gefahr für Wildbienen werden.