Personen /

Nicolas Liebig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

melone(3).JPEG
Augsburg

Am Lech wachsen nicht nur Tomaten, sondern auch Melonen

Der Lech als Biotop: Ein Augsburger hat auf einer Kiesbank Tomaten entdeckt. Ein anderen hat dort Melonen gefunden und fotografiert.

Copy%20of%20IMG_4855.tif
Augsburg

Spaziergänger entdeckt Tomatenpflanzen auf Kiesbank am Lech

Der Spaziergänger staunte nicht schlecht: Auf einer Kiesbank im Lech wuchsen Tomaten. Wie kann das sein? Ein Fachmann liefert die Erklärung.

Copy%20of%20_WYS6432(1).tif
Augsburg

Der Schutz für die Heide lässt auf sich warten

Plus Das Verfahren für die alte Flugplatzheide in Haunstetten zieht sich ungewöhnlich lange hin. Treibt der Freistaat sein umstrittenes Wohnbauvorhaben doch voran?

Copy%20of%20rinder.tif
Augsburg

Die wahrscheinlich glücklichsten Kühe der Stadt

Plus Augsburg baut auf Tiere als Naturschützer: Sie grasen im Süden der Stadt auf einer großen Weide. Und bald sollen Kinder auf Kühen reiten dürfen.

Copy%20of%20Salbei-Wiese_Liebig(1).tif
Augsburg

Wie Insektenvielfalt in Augsburg gefördert wird

Neue Blühwiesen sollen die Insektenvielfalt in Augsburg fördern. Die Wohnbaugruppe geht auf der Weltwiese in Kriegshaber mit gutem Beispiel voran.

Copy%20of%20KlWasserdrach_05.tif
Kindertheater

Drachenalarm im Siebentischwald

Warum ist das Wasser in Augsburg so sauber? Das Junge Theater erklärt es in einem Open-Air-Stück

20180626_1225.jpg
Augsburg

Stadt will jetzt doch mehr Blumenwiesen gegen Insektensterben

Nach Kritik am städtischen Mähplan kündigt Umweltreferent Reiner Erben Projekte gegen das Insektensterben an. Viele Bürger wollten aber eigentlich etwas anderes.

Copy%20of%20Liebig_bannacker(1).tif
Umwelt

Eine Baustelle für die Natur

Die Stadt Augsburg und der Landschaftspflegeverband schaffen im Osten von Bannacker das größte Artenschutzprojekt der Region. Sie hoffen, dass sich dadurch auch die Tierwelt in einigen Jahren wieder vielfältiger entwickelt

Copy%20of%20Fotolia_4818485_Subscription_XL.tif
Landkreis

Was jeder für die Zugvögel tun kann

Täglich kehren neue Vogelarten aus dem Süden zurück. Doch die Populationen schrumpfen von Jahr zu Jahr. Warum vor allem Gartenbesitzer den Tieren helfen können

Copy%20of%2020180326_1012.tif
Kulinarik

Der etwas andere Osterbraten

Wie wäre es mit einem Lamm-Burger? Küchenchef Josef Unertl zeigt, was man aus dem „Lechtal-Lamm“ alles machen kann. Das regionale Produkt hilft auch dem Umweltschutz