Personen /

Niki Lauda

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Niki Lauda soll es nach seiner Lungen-OP «wesentlich besser» gehen. Foto: Georg Hochmuth/APA
Österreichs Formel-1-Ikone

Bruder: Lauda geht es nach Lungen-OP "wesentlich besser"

Nach der Lungentransplantation bei Niki Lauda meldet sich sein Bruder zu Wort. Die österreichische Formel-1-Ikone mache Fortschritte. Davon berichtet auch Mercedes-Teamchef Toto Wolff.

Hatte nach einer schweren Lungenerkrankung ein Spenderorgan erhalten: Niki Lauda. Foto: Erwin Scheriau/APA
Formel 1-Legende

So geht es Niki Lauda nach seiner schweren Lungen-OP

Niki Lauda hat im August eine neue Lunge bekommen. Nun hat sich sein Bruder über den Gesundheitszustand der Motorsport-Legende geäußert.

Hatte nach einer schweren Lungenerkrankung ein Spenderorgan erhalten: Niki Lauda. Foto: Erwin Scheriau/APA
Nach Lungen-OP

Mercedes-Teamchef Wolff zu Lauda: "Der Niki fehlt uns allen"

Formel-1-Teamchef Toto Wolff und die ganze Mercedes-Crew vermissen ihren langjährigen Wegbegleiter Niki Lauda nach dessen schwerer Operation schmerzlich.

Lewis Hamilton beim Training in Monza. Foto: Antonio Calanni/AP
Formel 1

Zerkratzter Stolz: Mercedes-Schwächeanfall bremst Hamilton

Vier Jahre haben Mercedes und Lewis Hamilton das Ferrari-Heimspiel in Monza dominiert. Nun scheinen die Silberpfeile nur noch zweite Kraft zu sein. Das Formschwäche trifft das Formel-1-Team in einer schwierigen Phase.

Ein Airbus der neuen Fluggesellschaft Laudamotion in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd
Fluggesellschaft

Laudamotion-Übernahme durch Ryanair perfekt

Die Fluggesellschaft Laudamotion gehört nun mehrheitlich Ryanair. Der irische Billigflieger hält nun 75 Prozent an der neu gegründeten Airline.

Lewis Hamilton war in den vergangenen Wochen stetig mit Laudas Ehefrau in Kontakt gewesen. Foto: Tamas Kovacs
Genesung von Formel-1-Legende

Hamilton über Lauda: "Der größte Kämpfer"

Weltmeister Lewis Hamilton (33) glaubt fest an eine Genesung von Formel-1-Legende Niki Lauda nach einer Lungentransplantation.

Eingangsschild der insolventen Fluggesellschaft Air-Berlin. Foto: Britta Pedersen/ZB
Insolvente Fluggesellschaft

Verkauf von "Air Berlin"-Marke zurückgestellt

Bei Air Berlin ist seit der Pleite Ausverkauf. Alles muss raus, sogar der Name der Airline. Hat die Marke schon einen neuen Besitzer?

Die Eheleute Birgit und Niki Lauda. Foto: Felix Hörhager
Lungentransplantation

Laudas Ehefrau setzt auf Weisheit in schweren Zeiten

Die Ehefrau von Niki Lauda setzt zehn Tage nach der Lungentransplantation auf Instagram ein Hoffnungszeichen für ihren Mann.

Der Bundeskredit hatte Air Berlin im vergangenen Herbst zunächst noch in der Luft gehalten und so den Verkauf ermöglicht. Foto: Roland Weihrauch
Verwalter

Air-Berlin-Insolvenz trifft mehr als eine Million Kunden

Vor etwa einem Jahr rutschte die damals zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft in die Pleite. Viele Menschen blieben auf ihren Tickets sitzen. Auch ein großer Gläubiger wartet noch auf Geld.

Niki Lauda ist nach seiner Lungentransplantation weiter auf dem Weg der Besserung. Foto: Dave Acree
Formel-1-Legende

Laudas Spenderlunge kam aus Deutschland

Das Ärzteteam, das Formel-1-Legende Niki Lauda das Leben rettete, tritt erstmals vor die Presse. Es schildert in Wien den Verlauf dramatischer Tage. Eine Vorzugsbehandlung für den ehemaligen Rennfahrer gab es laut Ärzten aber nicht.