Personen /

Norbert Loch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sorgte mit seinem Sieg in Kitzbühel für eine große Überraschung: Abfahrer Thomas Dreßen. Foto: Giovanni Auletta
Rückblick

Diese Gesichter prägten die Wintersport-Saison

Laura Dahlmeier hat sich endgültig zur Biathlon-Königin gekürt, Skifahrer Thomas Dreßen und die Eishockey-Nationalmannschaft sorgten für die großen Überraschungen. Die Wintersport-Saison hat deutschen Athleten viele Erfolge beschert - und auch tragische Momente.

Posieren staunend bei der Pk des Bob- und Schlittenverbandes einen alten Rodelschlitten: Tobias Arlt (l-r), Tobias Wendl, Georg Hackl und Felix Loch. Foto: Uwe Zucchi
Nach Olmypia-Pleite

Felix Loch geht zuversichtlich in die Saison

Rennrodler Felix Loch hat die Enttäuschung über seinen verpassten Gold-Hattrick bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang überwunden und blickt selbstbewusst auf die neue Saison.

Der Vertrag von René Spies wurde um weitere vier Jahre verlängert. Foto: Tobias Hase
Vertrag verlängert

Spies und Loch bleiben Cheftrainer für Bob und Rennrodeln

René Spies und Norbert Loch bleiben weiterhin Cheftrainer für Bob und Rennrodeln.

Copy%20of%20180225_abschlussmotiv4IG_FINAL(1).tif
Bilanz

Glanzmomente in Schwarz-Rot-Gold

Für die deutschen Sportler waren es extrem erfolgreiche Winterspiele. Ein Rückblick auf zwei Wochen voller unvergesslicher Augenblicke und Emotionen

Copy%20of%202207SN_Rodeln_150218.tif
Mixed-Staffel

Rodler fahren nächste Goldmedaille ein

Die Deutschen landen auf Platz eins. Zwei Athleten gehören nun zu den erfolgreichsten ihrer Disziplin. Den Rekord von Sotschi konnten sie aber nicht wiederholen

Copy%20of%20dpa_5F989C0012DB1238.tif
Rodeln

Die Medaillensammler

Tobias Arlt und Tobias Wendl holen Gold im Doppelsitzer. Warum die Deutschen so erfolgreich sind

Copy%20of%20dpa_5F989A00EABEEABE.tif
Rodeln

Geisenbergers coole Schlittenfahrt

Die 30-Jährige krönt sich mit Gold zur erfolgreichsten Olympionikin ihrer Sportart. Debütantin Dajana Eitberger macht mit Silber den deutschen Doppelerfolg perfekt

Copy%20of%20dpa_5F989600CC4D9B34(1).tif

Drama nach Kurve neun

Rodler Loch verliert Gold im letzten Lauf

Pyeongchang 2018 - Biathlon
Olympia

Bronze für Rodler Johannes Ludwig - nur Platz fünf für Favorit Felix Loch

Arnd Peiffer hat im Biathlon-Sprint bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Die News im Blog.

Natalie Geisenberger fuhr in Lillehammer auf Rang zwei. Foto: Martin Schutt
Rodel-Weltcup

Geisenberger und Doppelsitzer vor Gewinn des Gesamtweltcups

Nach einem zweiten Platz in Lillehammer steht Rodlerin Natalie Geisenberger aus Miesbach vor ihrem sechsten Sieg im Gesamtweltcup in Serie. Auch den Doppelsitzern Toni Eggert und Sascha Benecken aus Thüringen ist der Erfolg in der Gesamtwertung kaum noch zu nehmen.