Personen /

Olaf Glaeseker

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Edathys Verteidigung hatte beantragt, das Verfahren gegen Geldauflage einzustellen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv
Prozess

Kinderporno-Prozess: Zeigt sich Edathy heute geständig?

Der Kinderporno-Prozess gegen Sebastian Edathy könnte schon wieder vorbei sein, sollte er ein Geständnis ablegen. Der Staatsanwaltschaft geht es um mehr als um ein Strafverfahren.

Olaf Glaeseker: Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor bestechlich gewesen zu sein. Foto: Jochen Lübke
Korruptionsprozess

Glaeseker-Verteidigung will Maschmeyer als Zeugen laden

Im Korruptionsprozess gegen Olaf Glaeseker soll auch der Finanzberater Carsten Maschmeyer aussagen. Dies beantragte die Verteidigung des ehemaligen Sprechers von Christian Wulff.

Die Finanzierung des damaligen Hauses von Ex-Bundespräsident Christian Wulff löste die Affäre aus. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Prozesse

Chronologie: Die Affäre Wulff

Mit einem günstigen Privatkredit für sein inzwischen verkauftes Haus in Burgwedel ging die Affäre los, die 2012 zum Rücktritt von Christian Wulff vom Amt des Bundespräsidenten führte. Jetzt scheint von den Vorwürfen kaum noch etwas übrig zu bleiben. Eine Chronologie der Ereignisse:

Kai Wiesinger und Anja Kling bei der Premiere von «Der Rücktritt» in Berlin. Foto: Jörg Carstensen
Sat.1-Doku

"Der Rücktritt": So war der Film über die Affäre Wulff

Christian Wulff, seine Frau Bettina, draußen die Medien, allen voran "Bild". Der Druck wird größer. Das Dokudrama "Der Rücktritt" zeichnet Wulffs letzte Tage beeindruckend nach.

Im Wulff-Prozess soll es ein Zwischenfazit des Landgerichts geben - es wird mit Spannung erwartet. Foto: Fabian Bimmer
Bestechlichkeit

Glaeseker-Prozess: Christian Wulff erinnert sich doch an Urlaube

Im Prozess um seinen alten Freund Olaf Glaeseker kann sich Christian Wulff auf einmal doch an die umstrittenen Urlaube erinnern.

Christian Wulff im Landgericht Hannover. Foto: Julian Stratenschulte
Glaeseker-Prozess

Wulff sagt heute im Prozess gegen seinen Ex-Sprecher aus

Christian Wulff ist heute im Prozess gegen seinen Ex-Pressesprecher Olaf Glaeseker als Zeuge geladen. Der Ausgang des Prozesses könnte auch Auswirkungen für Wulff selbst haben.

Olaf Glaeseker im Landgericht Hannover. Foto: Julian Stratenschulte
Glaeseker-Prozess

Zeugen: Wulff erwartete Glaesekers Einsatz für Promifeier

Neunter Tag im Korruptionsprozess gegen Olaf Glaeseker: Zwei Zeuginnen erklärten, Wulff habe nicht nur von dessen umstrittener Suche nach Sponsoren gewusst. Er habe das erwartet.

Prozess gegen Glaeseker und Schmidt
Prozess gegen Ex-Wulff-Sprecher

Gratis-Urlaube von Glaeseker: Heruntergekommene Finca statt Luxus-Herberge

Im Glaeseker-Prozess schildern Zeugen, wo der Ex-Wulff-Sprecher die Gratis-Kurzurlaube verbracht hat. Luxuriös scheinen die Urlaube demnach nicht gewesen zu sein.

Prozess gegen Glaeseker und Schmidt
Glaeseker vor Gericht

"Verstörende" SMS: Wie viel wusste Christian Wulff?

Christian Wulffs Ex-Sprecher Olaf Glaeseker steht wegen Bestechlichkeit vor Gericht. Wie viel aber wusste Wulff? Eine SMS des ehemaligen Bundespräsidenten wirft Fragen auf.

Der damalige niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff und sein Pressesprecher Olaf Glaeseker (r). Foto: Jochen Lübke
Prozess

Ex-Sprecher Glaeseker vor Gericht: Wulff wusste von allem

Nun steht auch Wulffs Ex-Sprecher Glaeseker wegen Bestechlichkeit vor Gericht. Sein Dienstherr sei immer im Bilde gewesen, sagt er über Wulff.