Personen /

Oliver Neuville

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Traf zum ersten Mal doppelt gegen den FC Bayern: BVB-Stürmer Marco Reus. Foto: Ina Fassbender
Von 2 bis 378

Elf Zahlen zum elften Spieltag der Fußball-Bundesliga

Mit dem Sieg hat der BVB den Vorsprung auf die Bayern auf sieben Punkte ausgebaut. Foto: Ina Fassbender
11. Bundesliga-Spieltag

Reus-Gala, Hummels-Selbstkritik und Pléa-Dreierpack

Vor der Länderspielpause werden die Fußball-Fans mit einem Spitzenspiel der Extraklasse verwöhnt. Dortmund ist durch das 3:2 dem FC Bayern erst einmal enteilt. Erster BVB-Verfolger Gladbach feiert seinen Torjäger Pléa.

ABR_5897.jpg
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

WM: Die Zeit der Public Viewings ist vorbei

Die Städte hatten schon dieses Mal abgespeckt, die Wirte haben heuer hohe Verluste gemacht. War‘s das mit den Public Viewings? Für diesen Sommer bestimmt.

Sein größter Moment: David Odonkor (l) freut sich mit Oliver Neuville beim WM-Spiel gegen Polen. Foto: Michael Hanschke
Abschiedsspiel

Odonkor: Tabletten, Adrenalin und eine Vorlage auf Neuville

Aachen (dpa) - Über die Bierdusche von Mario Basler war David Odonkor froh.

Der frühere Nationalspieler David Odonkor wird ein Abschiedsspiel gegen einen Kader mit DFB-Spielern der Heim-WM 2006 absolvieren. Foto: Henning Kaiser
Am 26. Mai in Aachen

Odonkor absolviert Abschiedsspiel gegen WM-Kader von 2006

Der frühere Fußball-Nationalspieler David Odonkor wird ein Abschiedsspiel gegen den deutschen Kader der Heim-WM 2006 absolvieren.

Der FC Schalke 04 bereitete seinem langjährigen Erfolgscoach Huub Stevens einen emotionalen Abschluss seiner Karriere. Foto: Guido Kirchner
20 Jahre später

Schalke-"Eurofighter" bereiten Stevens emotionalen Abschied

Emotionen und Gänsehaut: Schalkes Eurofighter von 1997 bereiten ihrem langjährigen Coach Huub Stevens einen emotionalen Abschied 20 Jahre nach dem Triumph von Mailand. Nicht nur der Niederländer, der seine Trainer-Karriere beendet hat, verdrückt ein paar Tränen.

Die DFB-Elf bei der WM 2006. Foto: Ronald Wittek
Viele TV-Experten

Frings als Trainerpionier der Sommermärchen-Spieler

Die Erinnerungen an das Sommermärchen wurden zuletzt überlagert von den Skandalen um die WM-Macher. Mit dem Engagement von Torsten Frings bei Darmstadt 98 rückt ein Spieler wieder in den Mittelpunkt. Doch was machen eigentlich Michael Ballack und Co. heute?

David Odonkor hat gute Chancen bei der EM im Kader zu stehen.
Interview

WM-Star Odonkor erzählt vom Spiel seines Lebens

David Odonkor bereitete bei der Weltmeisterschaft 2006 mit einem großartigen Flankenlauf den 1:0-Sieg gegen Polen vor. Im Interview schaut er zurück auf das Spiel seines Lebens.

Der polnische Abwehrspieler Antoni Szymanowski (l) versucht Gerd Hölzenbein in einer Pfütze zu stoppen. Foto: Istvan Bajzat
Fußball

Wasserschlacht und Jokertor: DFB-Duelle gegen Polen

Deutschland und Polen haben sich in ihrer Fußball-Historie schon denkwürdige Kräftemessen geliefert. An diesem Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) könnte im zweiten EM-Gruppenspiel in Saint-Denis bei Paris ein weiteres hinzukommen.

Robert Lewandowski ist der Star der polnischen Mannschaft. Foto: Bartlomiej Zborowski
Fußball

Deutschlands Gegner: Lewandowski und zwei EM-Premieren

Fußball-Weltmeister Deutschland tritt in der Gruppenphase der EM-Endrunde vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 in Frankreich gegen die Ukraine, Polen und Nordirland an. Das ergab die Auslosung am Samstag in Paris.