Personen /

Oskar Lafontaine

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9CD600D5942585.tif
Fraktionsvorsitzende

Sahra Wagenknecht war die Radikale in der Linkspartei

Sahra Wagenknecht ist eine Frau, die fasziniert und provoziert. Mit ihr verliert die Linkspartei ihr bekanntestes Gesicht.

Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange. Sie steht nicht für die Spitze der linken Sammelbewegung «Aufstehen» bereit. Foto: Carsten Rehder
Nachfolge von Wagenknecht

"Aufstehen"-Bewegung: Simone Lange will nicht übernehmen

Nach dem Rückzug von Sahra Wagenknecht steht Flensburg Oberbürgermeisterin Simone Lange nicht für die Spitze der linken Sammelbewegung "Aufstehen" bereit.

dpa_5F9CD0002DEEC4BB.jpg
Linken-Politiker

Als Oskar Lafontaine die SPD vor 20 Jahren erschütterte

Mit seinem spektakulären Rücktritt sorgte er vor 20 Jahren für einen Paukenschlag. Noch heute macht er mit seiner Frau Sahra Wagenknecht linke Politik.

Mit Kränzen und roten Nelken wird auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde der 1919 ermordeten Kommunistenführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gedacht. Foto: Jörg Carstensen
Mord vor 100 Jahren

Tausende Menschen bei Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Jedes Jahr im Januar wird in Berlin an die Kommunistenführer Liebknecht und Luxemburg erinnert. Nun jährt sich ihr Todestag zum 100. Mal. Es gab wieder einen großen Trauerzug.

Copy%20of%20dpa_5F9B2A00812A5C5C.tif
Währung

Der Euro feiert runden Geburtstag

Am 1. Januar 1999 wurde das Geld als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt. Warum Theo Waigel sagt: Ich habe es keine Sekunde bereut

IMG_4210.JPG
Ingolstadt

Sahra Wagenknecht macht Wahlkampf in Ingolstadt 

Die Linken-Politikerin kritisierte bei ihrem Auftritt in Ingolstadt die Arbeit der Großen Koalition und sprach von einer „handfesten Krise der Demokratie“.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16.

Andrea Nahles, SPD-Parteivorsitzende, spricht beim politischen Frühschoppen auf dem Volksfest Gillamoos. Foto: Matthias Balk
Ein Jahr nach Bundestagswahl

SPD rutscht in Umfrage auf Platz drei hinter AfD

Ein halber Prozentpunkt in jede Richtung reicht aus: Haarscharf zieht die AfD an den Sozialdemokraten vorbei auf Platz zwei einer Insa-Umfrage. Andrea Nahles' einstige Konkurrentin Simone Lange sieht auch hausgemachte Gründe.

Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt
Gründung

Bewegung "Aufstehen" will Pegida nicht die Straßen überlassen

Sahra Wagenknecht und ihr Mann wollen mit einer neuen linken Bewegung durchstarten. Eine Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Deutschen sieht das kritisch.

Die SPD-Linke Hilde Mattheis vermisst an der Sammlungsbewegung «Aufstehen» eine eine klare Machtoption. Foto: Sebastian Gollnow
Linke Sammlungsbewegung

SPD-Linke Mattheis erteilt Wagenknechts "Aufstehen" Absage

Die von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht gegründete Sammlungsbewegung "Aufstehen" stößt innerhalb des linken Flügels der SPD auf Kritik.