Personen /

Otto Becker

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Simone Blum auf ihrer Stute Alice. Foto: Stefan Lafrentz
Springreiten

Mit Alice im WM-Wunderland: Simone Blum Weltmeisterin

Hans Günter Winkler, Hartwig Steenken, Gerd Wiltfang, Norbert Koof und Franke Sloothaak - und jetzt Simone Blum. Die 29-Jährige reitet bei der WM in den USA zu Einzel-Gold im Springreiten.

Marcus Ehning, Laura Klaphake, Simone Blum und Maurice Tebbel (l-r) gewannen Bronze. Foto: Stefan Lafrentz
Nach Team-Bronze

Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Die deutschen Springreiter haben bei der WM in den USA Bronze geholt. Den Grundstein legte die starke Simone Blum als beste Einzelreiterin. Nun winkt eine weitere Medaille.

Copy%20of%20Weishaupt.tif
Reitsport

Dieses Duo darf keine Medaille holen

Eine Auseinandersetzung zwischen dem Bundestrainer und dem Besitzer des Pferdes verhindert, dass Philipp Weishaupt bei der WM um Gold reitet

Simone Blum überquert mit DSP Alice in Tryon ein Hindernis. Foto: Joel Marklund/Bildbyran via ZUMA Press
Turnier in Tryon - USA

Springreiterinnen Blum und Klaphake bei WM ohne Abwurf

Eine Aufholjagd macht für die deutschen Springreiter wieder eine Medaille möglich: Nach dem enttäuschenden ersten Tag verbessert sich das Team bei der WM.

Per Telefon von Deutschland aus gibt Franke Sloothaak Springreiterin Laura Klaphake in den USA Tipps. Foto (2007): Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen
WM-Springreiten

Ex-Weltmeister Sloothaak als deutscher Telefon-Joker

Vor ihren Ritten bei der Weltmeisterschaft in den USA ruft die Springreiterin Laura Klaphake ihren Telefon-Joker an.

Springreiter Ludger Beerbaum (l) und Otto Becker. Foto: Uwe Anspach
Alte Konflikte

Reit-WM: Becker vs. Beerbaum - Millionen oder Medaillen

Geld oder Ehre? Diese Frage stellen sich die Springreiter immer häufiger. Bei der deutschen Nationalmannschaft hat die Antwort darauf einen alten Konflikt wieder neu aufflackern lassen.

Ein Springreiter überquert bei der WM in Tryon den Wassergraben. Foto: Joel Marklund/Bildbyran via ZUMA Press
Turnier in Tryon - USA

Junge Springreiter patzen bei ihrer WM-Premiere

Simone Blum reitet beim WM-Auftakt ohne Fehler, Laura Klaphake mit einer Verweigerung und Maurice Tebbel mit einem Abwurf. Durch Marcus Ehnings Auftritt liegen die Springreiter nach dem ersten Tag nicht ganz so weit hinten. Aber es folgen noch zwei schwere Runden.

Hat gut Lachen: Springreiterin Laura Klaphake. Foto: Rolf Vennenbernd
Bilderbuch-Karriere

Klaphake: Das neue Gesicht des deutschen Springsports

Laura Klaphake erlebt eine Bilderbuch-Karriere. Jetzt reitet die junge Frau erstmals bei einer WM und sattelt die Stute Catch me if you can. Doch das Ende des Traumpaars könnte bald kommen.

Die Pferdesport-WM in Tryon ist auch in der zweiten Woche noch eine Baustelle. Foto: Stefan Lafrentz
Turnier in Tryon

Pferdesport-WM auch in der zweiten Woche eine Baustelle

Die Bauarbeiten auf dem Gelände der Pferdesport-Weltmeisterschaft in den USA gehen auch in der zweiten Woche weiter - aber nicht alles wird rechtzeitig fertig.

Bronze bei der WM im Vielseitigkeitsreiten gewonnen: Ingrid Klimke bei der Siegerehrung auf ihrem Pferd Hale Bob. Foto: Stefan Lafrentz
Nach verpasster Goldmedaille

Ehning leidet mit Klimke und übt seine neue Rolle bei WM

Kaum einer kennt die Hochs und Tiefs des Sports so gut wie Marcus Ehning. Deshalb leidet er beim Gold-Verlust von Ingird Klimke besonders mit. Bei den Springreitern ist er nun der Senior im Quartett mit drei WM-Neulingen und will selber eine Medaille.