Personen /

Otto Göppel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Wasserglas_Wasserhahn_Juli17_19_St.tif
Babenhausen

In Babenhausen geht zu viel Trinkwasser verloren

Plus Mehr als ein Drittel des geförderten Wassers kommt nicht bei den Haushalten an. Wie die Kommune das Problem in den Griff bekommen will.

Copy%20of%20IMG_8906(4).tif
Babenhausen

Weg für neues Pfarrheim in Babenhausen ist bereitet

Das Projekt wurde in Babenhausen lange und rege diskutiert. Der Marktrat hat den Plänen nun zugestimmt. Wie der Neubau an der Kolpingstraße gestaltet sein soll.

Copy%20of%20IG-Pokalsieger.tif
Hundesport

Pokal-Wettbewerb war heuer eine „enge Kiste“

Mehr als 30 Teilnehmer haben sich im Fuggermarkt getroffen. Ortsgruppe kann auf 50-jähriges Bestehen blicken

Geld015.jpg
Babenhausen

Babenhausen kann mit Finanzspritze für Ortskern rechnen

Der Marktgemeinde werden 180.000 Euro aus der Städtebauförderung in Aussicht gestellt. Für was das Geld gedacht ist.

leit2357853.JPG
Babenhausen

Baumgräber werden in Babenhauser teurer

Aus Sicht der Räte besteht noch weiterer Handlungsbedarf.

jor090.jpg
Babenhausen

Der angehende „Gewerbering“ ist derzeit noch ein Feldweg

Der Babenhauser Marktrat hat einen Name für eine Noch-nicht-Straße gesucht und gefunden.

Copy%20of%20KAYA3970(1).tif
Babenhausen

Große Pläne für das Fuggerschloss in Babenhausen

Plus Alexander Graf Fugger und Bürgermeister Otto Göppel sprechen im Interview über den Zehentstadel, schlaflose Nächte und einen „großen Wurf“.

Copy%20of%2020180920_074633(2)(1).tif
Babenhausen

Rätsel um bemalten Hydranten ist gelöst

In Babenhausen zieht seit Kurzem ein Kunstwerk am Straßenrand Blicke auf sich. Dahinter verbirgt sich eine Familiengeschichte.

Copy%20of%2020180920_074633(1).tif
Babenhausen

Ein Hydrant wird in Babenhausen zum Kunstwerk

Niemand scheint zu wissen, wer der oder die Künstler sind.

IMG_8302.JPG
Babenhausen

Wie geht es mit den Aldi-Plänen weiter?

Der Konzern hat Interesse an einer Niederlassung in Babenhausen – doch es gibt Bedenken. Ein Runder Tisch soll zu einem Kompromiss führen. Ein anderer Markt nimmt indes Gestalt an.