Personen /

Pablo Picasso

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mark Rothkos unbetiteltes Gemälde aus dem Jahr 1960 hatte einen Schätzpreis von 35 bis 50 Millionen Dollar. Foto: Benno Schwinghammer
Sotheby’s

Rothko-Gemälde für 50 Millionen Dollar versteigert

Hunderte Millionen für Skulpturen und Gemälde: In New York machten die Auktionshäuser bei den traditionellen Frühjahrsversteigerungen Kasse. Auch der Vater eines US-Ministers mischte mit.

«Meules» des Künstlers Claude Monet. Foto: Sotheby's/AP
Teurer Heuhaufen

Monet für fast 111 Millionen Dollar versteigert

Es sind nur ein paar Heuhaufen auf dem Bild zu sehen, aber die wurden nun richtig teuer versteigert: Knapp 111 Millionen Dollar ließ sich ein Bieter in New York das Werk von Monet kosten - Rekord in gleich mehreren Kategorien.

«Meules» des Künstlers Claude Monet. Foto: Sotheby's/AP
Auktionshaus Sotheby's

Heuhaufen von Monet für Rekordsumme versteigert

In New York ist der wohl teuerste Heuhaufen aller Zeiten versteigert worden: Das Gemälde "Meules" von Claude Monet wechselte für 110,7 Millionen Dollar den Besitzer.

Die südafrikanische Provinz Westkap ist geprägt durch den Weinanbau. Urlauber können sie nun auf einer neuen Radroute kennenlernen. Foto: Jürgen Bätz
Tipps für Urlauber

Kansas bekommt History Trail und Südafrika neue Radroute

In Kansas ist die afroamerikanische Geschichte allgegenwärtig. Touristen können nun auf einem Trail genaueren Einblick bekommen. In Südafrika führt eine neue Radroute durch die Westkap-Provinz. Und in Athen entsteht ein neues Kunstmuseum. Die Reise-News im Überblick:

Das Auktionshaus Sotheby's hat seine umgebauten Galerien in New York mit einer Ausstellung wiedereröffnet. Zu sehen ist unter anderem Picassos «femme au chien». Foto: Benno Schwinghammer
Ausstellung

Meisterwerke vor Versteigerung: Sotheby's öffnet neue Räume

In wenigen Wochen versteigert Sotheby's mehrere Gemälde. Zuvor stellt sie das Auktionshaus in seinen umgebauten Räumen aus. Zu sehen sind unter anderem Werke zweier Meister der Moderne.

Copy%20of%20Kunsttag_Grundschule_Mering.tif
Projekt

Kunst im Zeichen von Paul Klee

Seine bunten Werke faszinieren die Kinder der Ambérieu-Grundschule in Mering

Der niederländische Kunstdetektiv Arthur Brand hat Picassos «Buste de Femme» aufgespürt. Foto: AP
Kunst-Krimi

Gestohlener Picasso nach 20 Jahren in Amsterdam gefunden

Ein Kunst-Krimi mit glücklichem Ausgang: Ein Detektiv hat ein Gemälde von Picasso nach langer Suche aufgespürt. Der entscheidende Tipp kam aus der Amsterdamer Unterwelt.

Copy%20of%20_JOR3975(1).tif
Landsberg

Workshop in Landsberg: Wie man Collage-Künstler wird

Reicht es allein, vier Bilder zusammenzufügen? Der Landsberger Grafikdesigner und Fotograf Peter Wilson zeigt, wie es geht.

Copy%20of%20Fri_Schaipp.tif
Porträt

Sein Saxofon spielt er mit dem Herzen

In den 1960er-Jahren war Günter Schaipp ein Hippie und wollte nach Brasilien auswandern. Jetzt lebt er in Rinnenthal und widmet sich dem Jazz

Picassos «Jacqueline in einem Sessel». Foto: Ralf Hirschberger
Ausstellung

Pablo Picasso: "Das späte Werk" im Barberini

Zur Eröffnungsschau hat das Museum Barberini schon Hunderttauensende Kunstfreunde nach Potsdam gelockt. Mit Picasso präsentiert das Haus erneut einen Publikumsmagneten. Bis auf einige Ausnahmen sind die meisten Werke zum ersten Mal in Deutschland zu sehen.