Pascal Behrenbruch
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Pascal Behrenbruch"

Das Haus ist voll!
Promi BB Kandidaten

"Promi Big Brother" 2018: Wer ist der Gewinner?

"Promi Big Brother" 2018 startete mit zwölf Kandidaten, im Finale am Freitag blieben noch vier. Der Gewinner bei Sat.1 steht fest. Die Übersicht der Teilnehmer.

Leichtathletik-EM - Zehnkampf 100 m Pascal Behrenbruch
Promi BB-Kandidat

Pascal Behrenbruch war Kandidat bei "Promi Big Brother" 2018

Pascal Behrenbruch wohnte im "Promi Big Brother"-Haus 2018 - bis die TV-Zuschauer ihn per Voting rauswählten. Das sollten Sie über den Athleten wissen.

Moderatoren-Duo: Marlene Lufen wird in der neuen Staffel von «Promi Big Brother» an der Seite von Jochen Schropp stehen. Foto: Henning Kaiser
Ex-Stars und Exzentriker

Das neue "Promi Big Brother": Der Fürst flieht

Ex-Stars, Ex-Lebenspartner, Exzentriker: Mal wieder sind zwölf sogenannte Promis in das "Big Brother"-Haus gezogen, um sich rund um die Uhr beobachten zu lassen. Der erste tritt allerdings schon recht bald den Rückzug an. Der Grund: schnödes Wasser.

Sat.1

"Promi Big Brother" 2018 startet mit einem Auszug

Mal wieder sind zwölf Promis in das "Big Brother"-Haus gezogen, um sich rund um die Uhr beobachten zu lassen. Der erste tritt allerdings schnell wieder ab.

Bei der Europameisterschaft im Berliner Olympiastadion verabschiedet sich Robert Harting im Diskuswurf mit einem sechsten Rang. Foto: Kay Nietfeld
Leichtathletik-EM

Harting zum Abschied Sechster - "König" Arthur Abele

Eine Ehrenrunde auch ohne Medaille für einen ganz Großen: Diskus-Ass Robert Harting verabschiedet sich bei der EM, wo er 2009 erstmals Weltmeister wurde. Zehnkämpfer Abele erobert in Berlin das erste Gold für Deutschland, Kugelstoßerin Schwanitz verpasst es knapp.

Copy%20of%20mee002.tif
Zehnkampf

Ulmer auf dem Sprung

Mathias Brugger und Tim Nowak sind bei der Europameisterschaft für vordere Plätze gut. Was auch daran liegt, dass die Stars der Szene ein noch höheres Ziel haben

Copy%20of%20mee002.tif

Ulmer auf dem Sprung

Zehnkampf Mathias Brugger und Tim Nowak sind bei der Europameisterschaft für vordere Plätze gut. Was auch daran liegt, dass die Stars der Szene ein noch höheres Ziel haben

Copy%20of%20lau005.tif
Leichtathletik

Arthur Abeles Blick geht nach Rio

Ulms Topzehnkämpfer will das Ticket zu den Olympischen Spielen lösen.Ein anderer kann sich am Wochenende für die U-20-Weltmeisterschaft in Polen empfehlen

Copy%20of%20lau005(1).tif
Leichtathletik-Wettkämpfe

Arthur Abeles Blick geht nach Rio

Ulms Top-Zehnkämpfer will das Ticket zu den Olympischen Spielen lösen.

Zehnkämpfer Michael Schrader ist bei der WM in Peking dabei. Foto: Ina Fassbender
Leichtathletik

DLV nominiert Mehrkampf-Sextett für WM und Gabius

Der WM-Zweite von Moskau Michael Schrader vom SC Hessen Dreieich steht an der Spitze des deutschen Zehnkampf-Trios für die Leichtathletik-WM Ende August in Peking.

Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch beim 110-Meter-Hürdenlauf. Foto: Ina Fassbender
Leichtathletik

Zehnkämpfer Behrenbruch: Zeit der Experimente ist vorbei

Der Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch gibt nicht auf und will einen Neuanfang in Deutschland machen.

Michael Schrader gewann die WM-Qualifikation in Ratingen. Foto: Ina Fassbender
Leichtathletik

Mit Volldampf zur WM: Schrader siegt - Comeback von Oeser

Blendender Auftritt von Michael Schrader, glänzendes Comeback von Jennifer Oeser. Mit Volldampf hat das Zehnkampf-Ass am Sonntag in Ratingen gesiegt und seine Medaillenambitionen bei den Weltmeisterschaften im August in Peking unterstrichen.

Beim Stabhochsprung kam Kai Kazmirek nur über 4,60 Meter. Foto: Rainer Jensen
Leichtathletik

Zehnkämpfer Kazmirek nach Stab-Debakel nur EM-Sechster

Ein Absturz im Stabhochsprung hat Zehnkampf-Ass Kai Kazmirek bei der Leichtathletik-EM um die ersehnte Medaille gebracht.

Copy%20of%20imago_sp_062919400054_16744012(1).tif
Zehnkampf

Arthur Abele löst sein Ticket für Zürich

Der Ulmer bei der Europameisterschaft, prominente Konkurrenten bleiben Zuhause

Copy%20of%20imago_sp_062919400054_16744012(1).tif
Zehnkampf

Arthur Abele löst sein Ticket für Zürich

Der Ulmer bei der Europameisterschaft, prominente Konkurrenten bleiben Zuhause

Arthur Abele jubelt im Ziel, für den lange verletzten ehemaligen Turner ist die EM-Teilnahme ein großer Erfolg. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Behrenbruch will wieder angreifen - Abeles Comeback

Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch muss vielleicht zusehen, wie ein deutscher Konkurrent ihm am 13. August den EM-Titel in Zürich abnimmt.

Die EM in Zürich wird ohne Titelverteidiger Pascal Behrenbruch stattfinden. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

EM-Aus für Behrenbruch - Schwarzkopf gewinnt Siebenkampf

Europameister Pascal Behrenbruch ist der große Verlierer der EM-Qualifikation der Zehnkämpfer. Der 29 Jahre alte Frankfurter verpasste beim Meeting in Ratingen die Teilnahme an den Leichtathletik-Europameisterschaften vom 12. bis 17. August in Zürich um 84 Punkte.

Pascal Behrenbruch läuft die 100 Meter in Ratingen. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Mäßiger Auftakt vom Europameister - Freimuth vorne

Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch muss um sein Ticket für die Europameisterschaften in Zürich bangen. Der Frankfurter belegt nach dem ersten Tag des Mehrkampf-Meetings in Ratingen, der letzten Qualifikationschance für die Zehnkämpfer, nur Rang fünf mit 4090 Punkten.

Pascal Behrenbruch will in Ratingen die EM-Norm schaffen. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Letzte EM-Chance für Zehnkämpfer Behrenbruch

Für Pascal Behrenbruch geht es bei der letzten EM-Qualifikation der Mehrkämpfer in Ratingen um alles oder nichts. Statt einer Last ist der Nervenkitzel für ihn eine Herausforderung.

Kai Kazmirek hat mit persönlicher Bestleistung von 8471 Punkten die EM-Norm erfüllt. Foto: Dietmar Stiplovsek
Leichtathletik

Zehnkämpfer Kazmirek auf EM-Kurs - Aus für Behrenbruch

Zehnkampf-Hoffnung Kai Kazmirek hat sich in Götzis selbst übertroffen und mit persönlicher Bestleistung von 8471 Punkten zum heißen Medaillenkandidaten für die Leichtathletik-EM in Zürich aufgeschwungen.

Kai Kazmirek bot am ersten Tag eine überragende Vorstellung. Foto: Hannibal
Leichtathletik

Grandioser Zehnkämpfer Kazmirek auf EM-Kurs - Behrenbruch nur 16.

Nach einer grandiosen ersten Halbzeit nimmt Deutschlands Zehnkampf-Hoffnung Kai Kazmirek beim Traditionsmeeting in Götzis Kurs auf seinen ersten EM-Start.

Rico Freimuth sprintete in Götzis über 100 Meter die zweitbeste Zeit. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Freimuth Dritter - Zehnkämpfer Behrenbruch holt auf   

Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch hat beim Meeting in Götzis das Kugelstoßen gewonnen und sich nach drei Disziplinen auf den zwölften Platz vorgeschoben.

Pascal Behrenbruch beim Weitsprung. Foto: Hannibal
Leichtathletik

Behrenbruch: Götzis wird "kein Selbstläufer"

Eine Wildcard bekommt selbst Titelverteidiger Pascal Behrenbruch für die EM nicht, das EM-Ticket muss sich der Zehnkämpfer in einer 11 000-Seelen-Gemeinde in Vorarlberg schon selbst verdienen.

Pascal Behrenbruch will seinen EM-Titel erfolgreich verteidigen. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Behrenbruch: 8600 Punkte und EM-Gold verteidigen

Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch will seinen EM-Titel im Sommer verteidigen und peilt mit 29 Jahren sogar eine persönliche Bestleistung an.

Ashton Eaton ist der unumstrittene König der Athleten. Foto: Kerim Okten
Leichtathletik

Weltrekordler Eaton: Wieder WM-Gold

Nach dem "Schnuppertraining" in der Ergo Arena fällt Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch seinem Kumpel Ashton Eaton um den Hals und strahlt.