Personen /

Patrick Döring

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der amtierende Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Foto: Kay Nietfeld
Parteien

Analyse: "Nackt über die Friedrichstraße" - Röslers letzte Worte

Mit neun Wörtern verabschiedet sich Philipp Rösler von seiner Partei: "Es war mir eine Ehre, ihr Vorsitzender zu sein." Tränen stehen ihm in den Augen, als die Basis auf dem Berliner Parteitag ihn anständig beklatscht. Es ist kein rauschender Abgang für den 40-Jährigen, wie auch.

Dem amtierenden Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler wird die Wahlniederlage der FDP angelastet. Foto: Kay Nietfeld
Parteien

Döring: FDP-Spitze schuld an Wahlniederlage

Der scheidende FDP-Generalsekretär Patrick Döring hat zum Auftakt des Sonderparteitages ein Versagen der gesamten FDP-Spitze eingeräumt. "Wir treffen uns nach einer schweren Niederlage. Dafür trägt die Führung die Verantwortung", sagte Döring. Deshalb stellten auch alle Spitzenleute ihre Ämter zur Verfügung.

Pressekonferenz FDP
Bundesparteitag

FDP ganz ohne Guido: Christian Lindner will es ab heute richten

Der FDP-Bundesparteitag heute könnte zum Tag des 34-jährigen Christian Lindner werden. Und was macht nun Guido Westerwelle? Es gibt Spekulationen.

Große Aufgabe: Christian Lindner soll als neuer FDP-Chef die Partei aus dem Tal der Tränen führen. Foto: Maurizio Gambarini
Wahlen

Analyse: Lindner soll FDP-Comeback organisieren

Viele haben den Schock noch gar nicht realisiert. Zum letzten Mal sitzen bei der FDP Minister, Abgeordnete und Mitarbeiter im Reichstag zusammen. Wie wickelt man eine Bundestagspartei ab? Den Neuanfang traut sich ein junger Mann namens Lindner zu.

Wahlplakate Merkel und Steinbrück
Bundestagswahl 2013

ZDF veröffentlicht erstmals Umfrage kurz vor der Wahl

Erstmals veröffentlicht das ZDF eine Erhebung kurz vor der Wahl. Das bringt Kritik. Bisher hatten die Öffentlich-Rechtlichen zehn Tage vor der Wahl keine Umfragen mehr präsentiert.

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle geben in der Parteizentrale in Berlin ein Statement zur Landtagswahl in Bayern. Foto: Maurizio Gambarini
Wahlen

Analyse: Bayern-Desaster erschüttert FDP

Die Popcorn-Maschine konnte die FDP um kurz nach 18.00 Uhr eigentlich abschalten. Beim Blick auf die Zahlen verging den Anhängern in der Berliner Parteizentrale die Lust auf Süßes. Fassungslos starrten sie auf die Monitore.

Die Liberalen können es kaum fassen: Steinbrück sorgt just in dem Moment wieder für Schlagzeilen, als es für die SPD endlich aufwärtsgeht. Foto: Caroline Seidel
Wahlen

Analyse: Steinbrücks Pose motiviert die FDP

Am frühen Abend interessiert die Ampel-Absage im Mainzer Schloss plötzlich keinen Liberalen mehr. Handys werden herumgereicht, gestandene Abgeordnete schütteln fassungslos den Kopf.

TV-Duell zur Bundestagswahl 2013
Kanzlerduell 2013

Reaktionen: Beide Seiten feiern sich

Nach dem TV-Duell haben Vertreter beider Seiten den Kandidaten des eigenen Lagers als Sieger zu verkaufen versucht. Reaktionen im Überblick:

41953151.jpg
Bildungspolitik

Gabriel fordert Abschaffung der Hausaufgaben

SPD-Chef Sigmar Gabriel möchte, dass Schüler in Zukunft zu Hause keine Schulaufgaben mehr erledigen müssen. CDU und FDP halten dagegen.

AfD-Chef Bernd Lucke war in Bremen von Vermummten angegriffen worden. Foto: Ingo Wagner/Archiv
Parteien

Linke attackieren AfD-Vorsitzenden Lucke

Auf einer Wahlkampfveranstaltung ist der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke angegriffen worden. Antifaschisten stießen ihn von der Bühne und versprühten Pfefferspray.