Personen /

Paul Birkmeir

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Fus-KSC-Pokal%2018%20012.tif
BezirksligaSüd

Ein „Tor des Monats“ in der Nachspielzeit

Kissing verliert nach dem 0:1 gegen Babenhausen auch den Anschluss an die Spitzengruppe

Copy%20of%20ema271.tif
Fußball-Landesliga

Ganz jung und ganz schön ausgebufft

Ein 21-Jähriger Neuling ist Mann des Tages beim Heimerfolg des SC Ichenhausen

Copy%20of%20HocMIHO4884.tif
Bezirksliga Süd

Die Führung reicht am Ende nicht

Zum Abschluss der englischen Woche muss sich der FC Stätzling dem bisherigen Schlusslicht 1. FC Sonthofen II mit 1:2 geschlagen geben. 

Copy%20of%20DSC_1708.tif
Aystetten

Aystetten schenkt Gilching ein

Souveräner Auftritt bei 3:1-Sieg in der ersten Qualifikationsrunde

Copy%20of%20Schiedsrichter_des_Jahres_und_Ehrenmitglied(1).tif
Kameradschaftsabend

Zwei „Schiedsrichter des Jahres“

Die Gruppe Nord zeichnet Hans Heckl und Clauspeter Heger aus. Hans Breuer wird für sein langjähriges Engagement zum Ehrenmitglied ernannt

Copy%20of%20Schiedsrichter%2c%20Kameradschaftsabend%2c%202.tif
Kameradschaftsabend

Die Besten werden ausgezeichnet

Schiedsrichtergruppe Neuburg nimmt Ehrungen für die besten Unparteiischen und Vereine vor. Wer bei den Wahlen die meisten Stimmen erhält und was Obmann Jürgen Roth zur aktuellen Situation sagt

Copy%20of%20ema101.tif
BezirksligaNord

Bubesheim setzt sich durch

In einem lange offenen Spiel lacht am Ende der SCB. Offingen scheitert an sich selbst

Copy%20of%208E1A9260_1.tif
Fußball

Keine Tore, keine Punkte

Ein Unentschieden wäre das korrekte Resultat gewesen. Aber beim SC Ichenhausen läuft’s einfach nicht. Der Landesligist kassiert eine vermeidbare Heimniederlage gegen Mering

Copy%20of%208E1A9335b.tif
Landesliga Südwest

Mering grüßt von ganz oben

Der MSV erklimmt mit einem knappen Sieg beim SC Ichenhausen nun die Tabellenspitze. Das entscheidende Tor fällt kurz nach der Pause.

Copy%20of%20tsv5.tif
Nördlingen

Der Gegner schaut nur zu

Der TSV Nördlingen startet mit einem 6:1 über Bad Grönenbach fulminant in die Landesliga-Saison. Vor allem einen Stürmer bekam der Aufsteiger zu keinem Zeitpunkt in den Griff.