Personen /

Paul Heinle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Neubaugebiet_Alter_Sportplatz_Jettingen_Juli18_5.tif
Jettingen-Scheppach

Was sich Bauherren alles herausnehmen

Jettingen-Scheppachs Bürgermeister hat noch nie eine solche Fülle von Bauanträgen auf den Tisch bekommen. Warum er bei so manchem Fingerspitzengefühl vermisst.

Copy%20of%20Gewerbepark_Jettingen_Juli18_17.tif

Plan für Untiedt-Areal wird abgespeckt

Anregungen der Bürger aufgegriffen

MMA_07540.jpg
Meitingen

Die Mai-Fronten in Meitingen sind verhärtet

In Meitingen wird definitiv nicht gefeiert. Die Reaktionen darauf sind auf den sozialen Netzwerken heftig.  

Copy%20of%20Eberlin_MS_Jettingen_Jan18_7.tif
Jettingen-Scheppach

Ein erster Schritt hin zu einer neuen Sporthalle

Nach langer Debatte entscheidet der Gemeinderat Jettingen-Scheppach, 200000 Euro in eine Planung zu stecken.

Copy%20of%20Baugebiet_Eppachstra%c3%9fe_Jettingen_Okt17_5.tif
Jettingen-Scheppach

Bauen im Überschwemmungsgebiet?

Die Marktgemeinde Jettingen-Scheppach plant acht Bauplätze in der Nähe des Rieder Bachs. Warum nur zwei Räte Bedenken haben.

Copy%20of%20Grundschule_Scheppach_Okt17_7.tif
Jettingen-Scheppach

Grundschule bekommt einen Aufzug

Im Zuge der Pausenhof-Sanierung wird das kostspielige Projekt umgesetzt. Warum sich der Markt Jettingen-Scheppach dieses Vorhaben leisten will und auch kann.

Copy%20of%20Aiwanger_in_Freihalden_Mit_Paul_Heinle_02.08.2017_SAM7636(1).tif
Kreis Günzburg

Hubert Aiwangers Besuch als gutes Omen?

Bundestagswahl: Listenkandidat Paul Heinle lässt vom Auftritt des Freien-Wähler-Chefs in Freihalden anstecken. Er hofft auf französische Verhältnisse.

Copy%20of%20Obst-_und_Gartenbauverein_Freihalden(1).tif
Wiedergründung

Nach 26 Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt

In Freihalden wird der Obst- und Gartenbauverein im dritten Anlauf wiederbelebt

Copy%20of%20Industriebrache_Siegel_Jettingen_Scheppach_Sept16_15.tif
Jettingen-Scheppach

Investor träumt von 300 Wohnungen

Das Areal der früheren Firma Untiedt am Jettinger Ortseingang soll bebaut werden. Die Vorstellungen zum Wie gehen allerdings etwas auseinander.

Copy%20of%20Rathaus_Jettingen_Scheppach_Jan17_1.tif
Haushalt

Nach Rekordjahr wird weiter investiert

Allein heuer plant die Gemeinde Jettingen-Scheppach Kosten von 4,6 Millionen Euro ein. Eine CSU-Rätin sorgt mit einem ganz speziellen Antrag für Diskussionen.