Personen /

Pawel Pogrebnjak

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Alexis Sanchez (l.) schoss den FC Arsenal ins Finale des FA-Cups. Foto: Sean Dempsey
Fußball

2:1 gegen Reading: Arsenal erneut im FA-Cup-Finale

 Der FC Arsenal hat erneut den Einzug in das Endspiel des englischen FA-Cups geschafft. Im Londoner Wembleystadion musste die Mannschaft der deutschen Fußball-Weltmeister Per Mertesacker und Mesut Özil im Halbfinale gegen Zweitligist FC Reading allerdings in die Verlängerung.

Frankreichs Star Franck Ribéry spielt in der Bundesliga für den FC Bayern München. Foto: Stephane Reix
Fußball

Bundesliga goes Brazil: 102 Spieler in WM-Aufgeboten

Am FC Bayern München führt auch bei der Fußball-WM in Brasilien kein Weg vorbei. Mit 17 Spielern ist der deutsche Rekordmeister in den vorläufigen Aufgeboten der 32 Mannschaften vertreten.

Das erste Tor für Chelsea erzielte Frank Lampard. Foto: Kerim Okten
Premier League

FC Chelsea verhindert Blamage nur knapp

Der FC Chelsea ist dank eines Endspurts einer Blamage gegen Aufsteiger FC Reading entgangen. Die Gäste hatten bis zur 69. Minute an der Stamford Bridge geführt.

Dick Advocaat ist Trainer Russlands bei der EM. Foto: Torkil Ansersen
EM 2012

Russische Mannschaft in Polen eingetroffen

Rund 500 Fans haben die Nationalmannschaft Russlands am Sonntagabend bei ihrer Ankunft im EM-Quartier in Warschau begrüßt.

Das Logo des Fußballverbandes von Russland.
Fußball

Zum Advocaat-Abschied: Russen wollen überraschen

Der feststehende Rückzug von Startrainer Dick Advocaat soll auf die EM-Darbietungen keinen negativen Einfluss haben. "Ich bin mir sicher, dass diese Neuigkeiten die Vorbereitungen auf die EURO 2012 nicht beeinflussen werden. Wir werden alles geben, um eine gute Leistung abzuliefern", sagte der 64 Jahre alte Niederländer, als er Anfang Mai seinen Weggang ankündigte.

Michael Ballack bleibt bis zum Vertragsende bei Bayer Leverkusen. Foto: Carmen Jaspersen
Fußball

Keine Bundesliga-Hektik beim Transferschluss

Die letzten Schnäppchen im Bundesliga-Winterschlussverkauf sind gemacht, der heiß diskutierte Transfer von Michael Ballack erwies sich als Luftnummer. Hektische Betriebsamkeit ist kurz vor Toreschluss der zweiten Transferperiode ausgeblieben.

Vedad Ibisevic präsentiert nach seinem Wechsel von Hoffenheim zum VfB Stuttgart sein neues Trikot. Foto: Bernd Weißbrod
Fußball

"Ein klassischer Torjäger": VfB holt Hoffenheims Ibisevic

Jahrelang hat der VfB Stuttgart einen Spieler nach dem anderen an die TSG Hoffenheim verloren. Vedad Ibisevic ging den umgekehrten Weg. Für rund fünf Millionen Euro kaufte der VfB seinem Nachbarn und Rivalen den erfolgreichsten Stürmer in dessen Bundesliga-Geschichte ab.

Nürnbergs Philipp Wollscheid (l) kommt vor Nationalspieler Cacau an den Ball. Foto: Daniel Karmann
Fußball

Nürnberg verpasst Dreier und schimpft auf Referee

Hinterher bekam der Schiedsrichter sein Fett weg. "Wenn man sowas pfeift, dann gute Nacht deutscher Fußball", schimpfte Nürnbergs Trainer Dieter Hecking nach dem unnötigen Punktverlust seines FCN in der Fußball-Bundesliga durch das 2:2 (1:0) gegen den VfB Stuttgart.

Bayerns Mario Gomez (r) wird von Bastian Schweinsteiger (l) und Thomas Müller (v) zum 1:0 beglückwünscht. Foto: Frank Leonhardt.
Fußball

Bayern-Verfolger ohne Konstanz

Der FC Bayern München zieht an der Tabellenspitze einsam seine Kreise, die Verfolgerschar hält respektvoll Abstand. Mit dem souveränen 4:0-Sieg gegen Aufsteiger Hertha BSC hat der Rekordmeister seinen Vorsprung als Spitzenreiter ausgebaut.

Der Italiener Riccardo Montolivo (l) erzielt das 1:0 gegen den spanischen Torwart Iker Casillas.
Fußball

Spanien verliert in Italien - Hitzfeld mit Mühe

Welt- und Europameister Spanien hat das Prestigeduell gegen Italien verloren und gleich zwei prominente Ausfälle zu beklagen: Bei der 1:2-Niederlage in Bari mussten Fernando Torres und Gerard Piqué verletzt vom Platz. Pleiten gab es auch für Lothar Matthäus und Berti Vogts.