Personen /

Peer Kluge

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Michael Ballack nimmt an einem Hallenfußball-Oldieturnier in Chemnitz teil. Foto: Tobias Hase
Hallenfußball-Oldieturnier

Ballack läuft noch einmal für den Chemnitzer FC auf

Chemnitz (dpa) – Michael Ballack wird am 13.

Copy%20of%20w4.tif

In Berlin sieht man sich wieder

Trainer Jos Luhukay und drei seiner Spieler kamen vom FCA

Peter Pekarik laboriert an einer Fußverletzung. Foto: Thomas Eisenhuth
Fußball

Herthaner Pekarik, Kluge und Cigerci angeschlagen

Fußball-Bundesligist Hertha BSC bangt vor dem DFB-Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch um den Einsatz dreier Spieler.

Christian Gentner (M) erzielte kurz nach der Pause nach einem Eckball das 1:0 für Stuttgart. Foto: Hannibal
Fußball

VfB Stuttgart beendet Hertha-Heimserie: 1:0 in Berlin

Der VfB Stuttgart hat auch sein zweites Spiel unter dem neuen Trainer Thomas Schneider in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Die Schwaben siegten am Freitagabend zum Auftakt des 5. Spieltages 1:0 (0:0) bei Hertha BSC.

Bei Hertha hofft man auf ein volles Stadion und viel Rückhalt durch die Fans. Foto: Rainer Jensen
Fußball

Hertha: Zeichen auf Aufstieg

Berlin (dpa) – Bei Fußball-Zweitligist Hertha BSC stehen vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen alle Zeichen auf Aufstieg. "Es wäre für alle ein schönes Geschenk, wenn wir unser Saisonziel schon am 30. Spieltag perfekt machen könnten", sagte Trainer Jos Luhukay in Berlin vor der Partie am Sonntag.

Peer Kluge (2.v.r.) erzielte das entscheidende Tor gegen den FCK und wurde entsprechend gefeiert. Foto: Jan-Philipp Strobel
Fußball

Fans feiern schon Hertha-Aufstieg - Team zurückhaltend

Abgekämpft standen die Hertha-Profis vor der Ostkurve und genossen den Augenblick. Die Berliner Fans feierten bereits euphorisch den Wiederaufstieg. "Ha-Ho-He, Hertha BSC" und "Wir steigen wieder auf", schallte es durch das weite Rund des Olympiastadions.

Peer Kluge (M) jubelt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer zum 1:0 für Hertha. Foto: Jan-Philipp Strobel
2. Bundesliga

Hertha BSC besiegt Lautern: Riesenschritt in Richtung Bundesliga

Hertha BSC hat einen großen Schritt in Richtung Wiederaufstieg in die Bundesliga gemacht. Die Truppe von Jos Luhukay besiegte Kaiserslautern mit 1:0.

Peer Kluge (M) jubelt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer zum 1:0 für Hertha. Foto: Jan-Philipp Strobel
Fußball

Hertha BSC übernimmt Tabellenspitze der 2. Liga

Hertha BSC hat in der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenspitze übernommen. Die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay kam am Montag zum Abschluss des 23. Spieltages zu einem 1:0 (0:0) gegen Verfolger 1. FC Kaiserslautern.

Ronny erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer für Hertha BSC gegen den FC Energie Cottbus. Foto: Thomas Eisenhuth
2. Bundesliga

Hertha BSC gewinnt bei Energie Cottbus: Anschluss gehalten

Hertha BSC hat bei Energie Cottbus durch ein Tor von Ronny in der 84. Minute mit 2:1 gewonnen und bleibt Herbstmeister Braunschweig in der 2. Bundesliga dicht auf den Fersen.

Ronny erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer für Hertha BSC gegen den FC Energie Cottbus. Foto: Thomas Eisenhuth
Fußball

Hertha-Serie hält: Ronny besiegt Cottbus

Dank Ronny bleibt Hertha BSC in der 2. Bundesliga Halbzeit-Meister Braunschweig auf den Fersen. Mit seinem Siegtreffer zum 2:1 (1:0)-Endstand in der 84. Minute bei Energie Cottbus hielt er die Berliner zum Abschluss der Hinrunde weiter auf Kurs Richtung direkter Wiederaufstieg.