Pep Guardiola
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Pep Guardiola"

Hat sich von einem Schlaganfall gut erholt: Christian Heidel.
Ehemaliger Bundesliga-Manager

Christian Heidel nach Schlaganfall: "Fitter als davor"

Dem früheren Bundesliga-Manager Christian Heidel geht es nach seinem im August erlittenen Schlaganfall nach eigenen Angaben "bestens".

Mohamed Salah (2.v.r) feiert mit seinen Liverpooler Mannschaftskollegen das Tor zum 3:0.
Premier League

Klopp siegt und scherzt - City patzt und hat ein Problem

Spitzenreiter FC Liverpool baut seinen Vorsprung auf Manchester City in der Premier League weiter aus. Und Erfolgscoach Jürgen Klopp schwärmt von einer Prinzessin.

Machte schon privat mit Eintracht-Coach Adi Hütter Bekanntschaft: Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann.
Wiedersehen in Frankfurt

Hütter und Klinsmann: Zufallstreffen in einem Restaurant

Gasthäuser sind offenbar ein guter Treffpunkt für Fußball-Trainer: Thomas Tuchel und Pep Guardiola schoben einst Salz- und Pfeffer-Streuer hin und her, und auch Eintracht Frankfurts Coach Adi Hütter machte 2019 eine besondere Begegnung.

Sorgt wieder für Schlagzeilen: Der schwedische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic.
Schweden-Star

Ibrahimovic kokettiert mit Italien-Wechsel

Schwedens Fußballstar Zlatan Ibrahimovic hat die Spekulationen über einen Wechsel zurück in die Serie A weiter angeheizt.

Trainer Pep Guardiola dachte kurz an seinen Ex-Club.
Bayern oder ManCity?

Star-Coach Guardiola mit kuriosem Versprecher

Eigentlich arbeitet Pep Guardiola schon seit mehr als drei Jahren bei Manchester City - im Kopf des Katalanen aber scheint dessen Ex-Club Bayern München noch einen festen Platz zu haben.

Gabriel Jesus hat für Manchester City das 1:0 gegen den FC Burnley erzielt und feiert seinen Treffer.
Premier League

Manchester City schlägt FC Burnley mühelos

Meister und Pokalsieger Manchester City hat den Rückstand auf Tabellenführer FC Liverpool in der englischen Fußball-Premier League zumindest vorübergehend auf acht Punkte reduziert.

Das Porträt der Neuburger Künstlerin Erni Zecha gefiel Jérôme Boateng besonders gut.
Fußball

Wohlfühloase für Jérôme Boateng

Plus Der Fanclub „Mindeltaler Wikinger“ zelebriert den Besuch des Bayernstars in Neuburg. Der Kicker ist für jeden Spaß zu haben und bekommt ein besonderes Geschenk.

Unter Hansi Flick spielt der FC Bayern wieder attraktiven Fußball.
FC Bayern

Was Hansi Flick für eine Weiterbeschäftigung braucht

Hansi Flick präsentiert sich beim FC Bayern unprätentiös und lässt fortschrittlichen Fußball spielen. Für eine Weiterbeschäftigung reicht das allein aber nicht.

Jérôme Boateng zeigt volle Konzentration beim Maßkrugschieben.
Neuburg an der Kammel

Was Jérôme Boateng beim Besuch in Neuburg alles erlebte

Plus Der Fanklub „Mindeltaler Wikinger“ zelebriert den Besuch des Bayernstars in Neuburg. Der Kicker ist für jeden Spaß zu haben und bekommt ein besonderes Geschenk.

Trainer Pep Guardiola steht noch bei Manchester City unter Vertrag.
Premier League

Guardiola prinzipiell offen für neuen Vertrag in Manchester

Manchester Citys Coach Pep Guardiola scheint einer Vertragsverlängerung beim englischen Fußball-Meister prinzipiell nicht abgeneigt zu sein.

Spurs-Debüt geglückt: Jose Mourinho (M) bedankt sich bei Harry Winks (l) und Harry Kane.
Pochettino-Nachfolger

Mourinho nach Debüt-Sieg mit Spurs bescheiden

José Mourinho ist für starke Sprüche bekannt. Nach dem gelungenen Einstand bei Tottenham Hotspur hält sich der Star-Trainer bewusst zurück und stellt die Mannschaft in den Vordergrund.

Wird neuer Trainer bei Tottenham Hotspur: Jose Mourinho.
Premier League

Mourinhos Kehrtwende - Kane und Co. danken Pochettino

Nach fünf Jahren trennt sich Tottenham Hotspur von Trainer Mauricio Pochettino. Kurz darauf verkündet der Club seinen Nachfolger: José Mourinho. Die Verpflichtung des einstigen Starcoachs ist umstritten.

Ist nach der Trennung von Tottenham Hotspur auf dem Trainer-Markt: Mauricio Pochettino.
Bundesliga

Option für FC Bayern: "Top-Trainer" Pochettino auf dem Markt

Die Wertschätzung für Mauricio Pochettino ist bei den Bayern-Bossen groß. Und nach dem Aus bei Tottenham ist der Argentinier anders als andere Trainerkandidaten nicht mehr gebunden. Die Münchner Gegenwart heißt aber Hansi Flick. Der aktuelle Chef freut sich über Torglück.

Schwärmt noch immer von Trainer Pep Guardiole: Bayern-Star Robert Lewandowski.
Bayern München

Lewandowski lobt Flick und schwärmt von Guardiola

Bayern-Star Robert Lewandowski hat seinem Trainer Hansi Flick ein gutes Zeugnis ausgestellt.

Ist nicht mehr Trainer von Tottenham Hotspur: Mauricio Pochettino.
Nach Saisonfehlstart

Tottenham trennt sich von Coach Pochettino

Noch vor wenigen Wochen landete Mauricio Pochettino bei der FIFA-Wahl zum Trainer des Jahres hinter Jürgen Klopp und Pep Guardiola auf Platz drei. Nun ist der Argentinier seinen Job bei Tottenham los. Probleme, einen namhaften Club zu finden, dürfte er nicht haben.

Hat kein Interesse als Trainer nach München zurückzukehren: Pep Guardiola.
Bayern-Gerüchte

Guardiola-Berater: Kein Interesse an Rückkehr nach München

Starcoach Pep Guardiola denkt nach Aussage seines Beraters Josep Maria Orobitg nicht an eine Rückkehr zum FC Bayern in die Bundesliga.

Besitzt bei Manchester City noch einen Vertrag bis 2021: Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola.
City-Trainer

Guardiolas Berater ausweichend zu möglicher Bayern-Rückkehr

Pep Guardiolas Berater hat sich zu Spekulationen über eine mögliche Rückkehr des Trainers zum FC Bayern ausweichend geäußert.

Bleibt mindestens bis zum Jahresende Trainer der Bayern.
FC Bayern München

Hainer rühmt Pep - Mindestens acht Spiele mit Flick

Hansi Flick wird laut dem neuen Bayern-Präsidenten Hainer bis Weihnachten Bayern-Trainer bleiben - "mindestens". Eine Shortlist mit großen Lösungen kursiert.

Uli Hoeneß eingerahmt von seinem Nachfolger Herbert Hainer (l) und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.
Ex-Bayern-Präsident

Angriffsmodus nach Abdanken: Hoeneß geht auf "Krakeeler" los

Uli Hoeneß fühlt sich an seinem Abschiedsabend als Bayern-Präsident "sauwohl" - bis einige Mitglieder ans Rednerpult treten. Sein Nachfolger verfolgt einen anderen Führungsstil. Ein Sympathieträger wird bejubelt - und Pep Guardiola als "super Trainer" umschwärmt.

Hatte unter Trainer Pep Guardiola bei den Bayern den Sprung ins Bundesliga-Team geschafft: Joshua Kimmich.
FC Bayern München

Kimmich würde Rückkehr von Förderer Guardiola begrüßen

Joshua Kimmich hat sich positiv über eine mögliche Rückkehr von Trainer Pep Guardiola zum FC Bayern München geäußert.

Der ehemalige Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer beklagt den mangelnden Respekt von Fußballprofis gegenüber den Referees.
Mangelnder Respekt

Ex-Referee kritisiert Profis: "Kriegsähnliche Zustände"

Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer hat das Verhalten von Fußballprofis und mangelnden Respekt gegenüber den Referees beklagt.

Zlatan Ibrahimovic wird Los Angeles Galaxy verlassen.
Schweden-Stürmer

Zlatan Ibrahimovic verlässt Los Angeles Galaxy

Schwedens Fußballstar Zlatan Ibrahimovic verlässt nach zwei Spielzeiten die Los Angeles Galaxy.

Pep Guardiola trainierte von 2013 bis 2016 den FC Bayern.
FC Bayern

Trainergerüchte in München: Ten Hag, Tuchel - nun Guardiola?

Bei den Trainerspekulationen um den FC Bayern ist Pep Guardiola von der "Sport Bild" als spektakuläre Variante ins Gespräch gebracht worden.

Liverpools Trainer Jürgen Klopp (l) und Man-City-Coach Pep Guardiola umarmen sich nach dem Abpfiff.
Premier League

Klopp ärgert Pep - "Liverpool wischt mit City den Boden"

Spitzenreiter Liverpool unterstreicht seine Titelambitionen in der Premier League mit dem 3:1 gegen Man City und baut den Vorsprung aus. Jürgen Klopp will auch im Mai Erster sein. Pep Guardiola sagt nach der dritten Saisonniederlage:  "Ich bin kein Zauberer."

Jürgen Klopp entschied das Trainerduell mit Pep Guardiola für sich.
Spitzenspiel

Liverpool nach 3:1-Sieg mit neun Punkten Vorsprung

Der ungeschlagene Spitzenreiter Liverpool gewinnt das Topspiel gegen Man City und baut seinen Vorsprung aus. Titelverteidiger City fällt in der Premier-League-Tabelle zurück und liegt als Vierter nun hinter dem formstarken Zweiten Leicester City und dem Dritten FC Chelsea.