Personen /

Peter Altmaier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit Eigenwerbung: 5G-Antenne auf einem Testgelände. Foto: Oliver Berg
Mobilfunkfirmen scheuen Kosten

Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das neue mobile Super-Internet überall anzubieten.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kandidiert für den CDU-Vorsitz. Foto: Wolfgang Kumm
Merz: "AfD halbieren"

CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab

Jetzt wird es ernst für die potenziellen Merkel-Nachfolger: Die Bewerber um den CDU-Vorsitz müssen bei Regionalkonferenzen die Parteibasis überzeugen. Die aussichtsreichsten Kandidaten laufen sich bereits warm.

Sturmtief "Friederike" · Nordrhein-Westfalen
Kommentar

Die Politik hätte Wirtschaft mehr stärken müssen

Handelskonflikte, Brexit, Italien-Krise: Für die deutsche Wirtschaft brechen unsichere Zeiten an. Die Politik ist daran nicht ganz unschuldig.

Gibt es bald Fahrverbote im Ruhrgebiet? Am 15. November) will sich das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht mit der Situation in Gelsenkirchen und Essen befassen. Foto: Jens Büttner
Handel und Verkehr

Einzelhandel wehrt sich gegen drohende Diesel-Fahrverbote

HDE-Präsident Sanktjohanser warnt, Fahrverbote seien "Gift für den Handel". Die Innenenstädte würden unattraktiv. Die Politik sei gefordert - und nicht nur hier.

Copy%20of%20P_1AS207.tif
Hintergrund

Mehr Frauen in den Bundestag – aber wie?

Auch die Kanzlerin will nach neuen Wegen suchen

Seehofer_6spaltig.JPEG
CSU

Horst Seehofer geht, aber nicht so ganz

Plus Seehofer will den CSU-Vorsitz ablegen. Bald zumindest. Bundesinnenminister aber will der 69-jährige bleiben. In Berlin fragen sie sich: Wie soll das gut gehen?

Von den 67 Grünen-Abgeordneten im Bundestag sind 39 Frauen. Foto: Ralf Hirschberger
Grüne wollen gesetzliche Quote

Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten

Nur weil Deutschland eine Kanzlerin habe, sei es noch lange kein Musterland der Gleichberechtigung, sagt Angela Merkel. Auch sie will mehr Frauen im Bundestag sehen. Doch das sei gar nicht so einfach.

Für Millionen Mieter sind nur wenige Ablesefirmen zuständig - das sehen Wettbewerbshüter kritisch. Das Bundeskartellamt fordert erneut Maßnahmen gegen die Marktmacht dieser Anbieter. Foto: Jan Woitas
Nachteil für Mieter?

Ablesefirmen beeinflussen die Nebenkosten

Das Ablesen von Heizungszählern ist profitabel und geht auf Kosten der Mieter. Das Bundeskartellamt warnte bereits vor einem "wettbewerbslosen Oligopol".

AKK, wie sie in der CDU gerne genannt wird, sendet vor allem Botschaften in die eigene Partei: Sie habe ein Gespür für die CDU, bringe fast 18 Jahre Regierungserfahrung mit. Foto: Kay Nietfeld
Mögliche Merkel-Nachfolge

Kramp-Karrenbauer positioniert sich gegen Konkurrenten

Merz, Spahn oder AKK? Die Generalsekretärin hat auf ihrer Zuhörtour die Parteibasis hautnah erlebt. Kann sie diesen Vorteil im Kampf um die Merkel-Nachfolge nutzen?

5G-Feldversuch: Eine elektronische Karte zeigt die Verkehrswege des Hamburger Hafens. Foto: Axel Heimken
Notfalls Kooperationspflicht

Altmaier will beim neuen Mobilfunkstandard 5G Druck machen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will beim Ausbau superschneller Funknetze Druck machen und Netzbetreiber notfalls zur Kooperation verpflichten.