Personen /

Peter Birkholz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

112202449.jpg
Landkreis Donau-Ries

Trockenheit: Gibt es heuer überhaupt schöne Christbäume?

Die Waldbauern beklagen den fehlenden Regen. Wie der Fachmann und Verkäufer die Lage einschätzen.

Copy%20of%20esche.tif
Kreis Donau-Ries

Ein ganzer Wald ist in Gefahr

Das Eschentriebsterben bereitet den Waldbesitzern größte Sorgen. Weshalb der Schädling nicht bekämpft werden kann und welche Alternativlösungen nun helfen könnten.

Wald_Trockenheit_Juli18_34.JPG
Landkreis Donau-Ries

Wie Bäume unter den Folgen der Hitze leiden

Die ungewöhnlich lange Trockenheit dieses Sommer wirkt sich auch auf die Wälder im Donau-Ries Kreis aus. Allerdings scheint es regionale Unterschiede zu geben.

Copy%20of%20IMG_7722.tif
Feier II

Ein Ort zum Abschalten und „Waldbaden“

Der Huisheimer Waldpark dient seit 20 Jahren der Erholung und vermittelt Fachwissen

Eichenprozessionsspinner_Warnzettel_1.jpg

Gefährliche Tierchen

Natur Der Eichenprozessionsspinner ist auch in der Region aktuell wieder weit verbreitet.Was Experten raten – und wann die Natur ihn womöglich selbst bekämpfen kann

Copy%20of%20m%c3%bcll(1)(1).tif
Landkreis Dillingen

Den Umweltsündern auf der Spur

Derzeit sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Sie beteiligen sich an einer Aktion des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben.

Copy%20of%20m%c3%bcll.tif
Verschmutzung

Den Umweltsündern auf der Spur

Derzeit sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Sie beteiligen sich an einer Aktion des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben

Copy%20of%20M%c3%bcll.tif
Landkreis

Den Umweltsündern auf der Spur

Am Samstag sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Experte erklärt, warum illegal abgeladener Biomüll den Wäldern schadet.

Gl%c3%bccksbringer%20Eva-Maria%20Birkholz.JPG
Krumbach

Der Glückspilz der Krumbacher Forstleiterin

Eva-Maria Birkholz und ihr Pilz aus Birnenholz. Und an ihrem Schlüsselbund gibt es noch eine weitere Besonderheit.

Wer Sägen oder Trennschleifer gebraucht, der sollte spezielle Handschuhe benutzen. Foto: Silas Stein
Tipps für Heimwerker

Welche Handschuhe für Säge und Trennschleifer sinnvoll sind

Schutz ja oder nein? Für Handkreissägen oder Trennschleifer hört man zweierlei Rat: Auf keinen Fall normale Handschuhe tragen, da sie ins Gerät gezogen werden können. Aber die Hersteller verweisen oft auch auf den Schutz für den Körper.