Personen /

Peter Birkholz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_8160.tif
Landkreis Donau-Ries

Schädling im Wald: Borkenkäfer macht Probleme

Der Schädling hat heuer einen Frühstart hingelegt, zudem ist in der Region nun eine dritte Art nachgewiesen worden. Die nassen und kühlen Tage zuletzt kommen Förstern und Waldbesitzern aber entgegen. Dennoch ist Vorsicht geboten. 

dpa_5F9D4800C7F6945F.jpg
Wälder

Eichenprozessionsspinner: Wälder werden aus der Luft besprüht

In der kommenden Woche bekämpfen Experten den Eichenprozessionsspinner im Ries und im Ostalbkreis vom Hubschrauber aus. Warum aus der Luft gesprüht wird.

112202449.jpg
Landkreis Donau-Ries

Trockenheit: Gibt es heuer überhaupt schöne Christbäume?

Die Waldbauern beklagen den fehlenden Regen. Wie der Fachmann und Verkäufer die Lage einschätzen.

Copy%20of%20esche.tif
Kreis Donau-Ries

Ein ganzer Wald ist in Gefahr

Das Eschentriebsterben bereitet den Waldbesitzern größte Sorgen. Weshalb der Schädling nicht bekämpft werden kann und welche Alternativlösungen nun helfen könnten.

Wald_Trockenheit_Juli18_34.JPG
Landkreis Donau-Ries

Wie Bäume unter den Folgen der Hitze leiden

Die ungewöhnlich lange Trockenheit dieses Sommer wirkt sich auch auf die Wälder im Donau-Ries Kreis aus. Allerdings scheint es regionale Unterschiede zu geben.

Copy%20of%20IMG_7722.tif
Feier II

Ein Ort zum Abschalten und „Waldbaden“

Der Huisheimer Waldpark dient seit 20 Jahren der Erholung und vermittelt Fachwissen

Eichenprozessionsspinner_Warnzettel_1.jpg

Gefährliche Tierchen

Natur Der Eichenprozessionsspinner ist auch in der Region aktuell wieder weit verbreitet.Was Experten raten – und wann die Natur ihn womöglich selbst bekämpfen kann

Copy%20of%20m%c3%bcll(1)(1).tif
Landkreis Dillingen

Den Umweltsündern auf der Spur

Derzeit sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Sie beteiligen sich an einer Aktion des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben.

Copy%20of%20m%c3%bcll.tif
Verschmutzung

Den Umweltsündern auf der Spur

Derzeit sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Sie beteiligen sich an einer Aktion des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben

Copy%20of%20M%c3%bcll.tif
Landkreis

Den Umweltsündern auf der Spur

Am Samstag sammeln wieder viele Menschen Müll ein, den andere hinterlassen haben. Experte erklärt, warum illegal abgeladener Biomüll den Wäldern schadet.