Personen /

Peter Huber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt
Drei Tote in Bruchsal

Kleinflugzeug auf Baumarkt abgestürzt: Suche nach Ursache läuft

Bei einem Flugzeugabsturz in Bruchsal sind drei Menschen gestorben. Ein Kleinflugzeug ist gegen eine Bauhaus-Filiale geprallt. Die Polizei ermittelt.

Copy%20of%20DSCF0908.tif
Kultur

Ein Unfall mit vielen Überraschungen

Die Theatergruppe Westheim überzeugt in ihrem neuen Stück „G’schäft ist G’schäft“ mit viel Energie und einem detailreichen Bühnenbild.

Copy%20of%20P1300290.tif
Jahreshauptversammlung

Viele Ehrenamtliche treiben den Heimatverein um

Der Vorstand wurde weitgehend unverändert wiedergewählt

Copy%20of%20P1300285.tif
Hauptversammlung

Der Minister ehrt Mitglieder im CSU-Ortsverband

Über 30 Ziemetshauser halten der Partei schon zehn und 20 Jahre die Treue

Copy%20of%20LL_Lupi_2019.tif
Luftpistole

Unterdießen winkt neben dem Titel auch der Aufstieg

Die Fuchstaler gewinnen einen kuriosen Dreikampf. Jetzt müssen sie warten, wie die Konkurrenz abschneidet

Copy%20of%20bumm_Oberegg.tif
Schießen

Dominante Frauen und ein Doppelsieger

Wer sich bei den Meisterschaften in Oberegg und Oberwiesenbach durchsetzt

Copy%20of%20_JOR3509.tif
Renovierung

Klostereck: Die nächste Kehrtwende

Oberbürgermeister Mathias Neuner will die Sanierung des Freskos im nächsten Jahr durchziehen. Die Stabilität des Bauwerks nehme jedes Jahr ab, deshalb sieht er die Sache jetzt doch als dringlich an

_JOR3513.JPG
Landsberg

Klostereck: Die nächste Kehrtwende

Jetzt also doch: Oberbürgermeister Mathias Neuner will die Sanierung des früheren Blumenladens doch in 2019 durchziehen. Warum er jetzt aufs Gas drückt.

leit29.JPG
Landsberg

Das Klostereck kann warten, dafür wird die Kirche zum Konzertsaal

Der Blumenladen musste damals raus, jetzt werden die Decke und die Fresken am Landsberger Klostereck vorerst doch nicht saniert. Stattdessen wird kräftig Geld in die Klosterkirche gesteckt.

Copy%20of%20Haus%20Schwaighofsiedlung-8703.tif
Projekt

Die Heizung ist immer noch ein heißes Thema

Das Projekt im städtischen Gebäude in der Schwaighofstraße ist ein Politikum. Die Rechnungen sind doch noch nicht alle bezahlt