Personen /

Peter Kraus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20LEW_Schulpartner.tif
Unterricht

Experimentiersets der Lechwerke fürs Meringer Gymnasium

Achtklässler beschäftigen sich mit erneuerbaren Energien

Copy%20of%20Naturfreunde_06.tif
Gersthofen

Beete und Bike-Bahn: Was der neue Naturpark alles zu bieten hat

Die Gersthofer Naturfreunde eröffnen ihr neues Areal an der Westendstraße. Das hat für Sportler und Erholungssuchende gleichermaßen etwas zu bieten.

Copy%20of%204rr.tif
Trinkwasser

Ende der Chlorung? Tote Leitungen sollen raus

Etwa 200 Wasserleitungen, die nicht in Betrieb sind, sollen in Dinkelscherben entfernt werden. Danach soll das Chloren des Wassers in der Gemeinde endlich ein Ende haben. Aber wer muss das bezahlen?

Copy%20of%20IMG_7427.tif
Konzert

Die Montesingers laden ein

Der Chor der Montessorischule präsentiert sich dem öffentlichen Publikum in Wertingen. „Evergreens und Lieder, die es werden sollten“ heißt das Motto. Mit dabei ist auch der befreundete „Chorado“-Chor

_WYKIGA_059.jpg
Dinkelscherben

Mehr Platz für die Kinder in Dinkelscherben

Alle drei kirchlichen Kindergärten in Dinkelscherben sollen erweitert werden.  Für Diskussion sorgen fehlende Parkplätze.

4rr.jpg
Dinkelscherben

Keine Berufung: Dinkelscherben akzeptiert das Chlor-Urteil

Das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Anordnung zur Chlorung rechtens war. Die Gemeinde Dinkelscherben will nicht gegen dieses Urteil vorgehen. 

Copy%20of%20Bild_Laptopspende.tif

LEW spendet Laptops an Kindertagesstätte

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 18. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

Copy%20of%201_Laptop%c3%bcbergabe_LEW_an_ARR.tif
Spende

Laptops für Realschule

LEW übergibt einwandfreie Geräte

Der Sänger Peter Kraus blickt zurück auf sein Leben. Foto: Daniel Bockwoldt
Wilde Zeiten

Peter Kraus: Früher gab es noch Geheimnisse

Die 50er Jahre waren nicht prüde, sondern nur verschwiegen. Das findet zumindest der Schlager- und Filmstar Peter Kraus.