Personen /

Peter Pytlik

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_WYZ1581.tif
Landkreis Günzburg

„Wer nichts getan hat, wird nicht überwacht“

Der aus Krumbach stammende bayerische GdP-Vize, Peter Pytlik, spricht über die drängendsten Sorgen der Polizei, über die Vorteile des neuen Polizeiaufgabengesetzes in Bayern und das Sicherheitsgefühl der bayerischen Bürger

Copy%20of%20_WYZ1581.tif
Krumbach

Polizeigewerkschafter Pytlik: „Wer nichts getan hat, wird nicht überwacht“

Der aus Krumbach stammende bayerische GdP-Vize, Peter Pytlik, spricht über die drängendsten Sorgen der Polizei, über die Vorteile des neuen Polizeiaufgabengesetzes in Bayern und das Sicherheitsgefühl der bayerischen Bürger.

Copy%20of%20IMG_3663.tif
Mindelheim

Der Polizei fehlen Respekt und Personal

Gewerkschafter fordern in Mindelheim mehr Anerkennung.

Copy%20of%20KRU%20Gl%c3%bccksbringer%201(1).tif
Serie (31)

„Die Träne Afrikas“ hilft bei Entscheidungen

Polizeigewerkschafter Peter Pytlik hat einen falschen Diamanten als Glücksbringer

Copy%20of%20IMG_1965.tif
Krumbach/Landkreis

„Die Polizei muss Schritt halten können mit technischen Entwicklungen“

Der Landtagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Sauter erklärt in unserem Interview, warum das neue Polizeiaufgabengesetz aus seiner Sicht wichtig ist und Bürger besser geschützt werden können

Copy%20of%20dpa_5F9954001EA4D277.tif
Unterallgäu/Allgäu

„Wir werden kein Überwachungsstaat“

Der Landes-Vizechef der Polizeigewerkschaft erklärt, dass eine Änderung des Polizeiaufgabengesetzes den Allgäuer Beamten mehr Sicherheit bringt

Copy%20of%20101798432.tif
Interview

„Wir dürfen Straftätern nicht hinterherhinken“

Der Krumbacher GdP-Vize Peter Pytlik erklärt im Gespräch warum die Reform des Polizeiaufgabengesetzes aus Sicht der Polizei notwendig ist und warum sich die Bürger deswegen nicht um ihre Freiheit sorgen müssen.

Copy%20of%20101798432.tif
Interview

„Wir dürfen Straftätern nicht hinterherhinken“

Der Krumbacher GdP-Vize Peter Pytlik erklärt im Gespräch warum die Reform des Polizeiaufgabengesetzes aus Sicht der Polizei notwendig ist und warum sich die Bürger deswegen nicht um ihre Freiheit sorgen müssen.

Copy%20of%20dpa_5F98EE00B2573D13.tif
Unterallgäu

„Hier fehlen faktisch 180 verfügbare Beamte“

Der bayerische GdP-Vize, Peter Pytlik, über die Personalsituation der Polizei.

Copy%20of%20dpa_5F98EE00B2573D13.tif
Bayerische Grenzpolizei

Polizeigewerkschaft kritisiert Söders Vorstoß zur Grenzpolizei

GdP-Vize Peter Pytlik fürchtet, dass durch die Einrichtung einer Grenzpolizei Beamte in der Fläche fehlen. Die Auswirkungen werden in der Region zu spüren sein.