Personen /

Peter Sagan

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fernando Gaviria gewann die 5. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt. Foto: Ringo H.W. Chiu
5. Etappe

Kalifornien-Rundfahrt: Gaviria feiert zweiten Etappensieg

Der kolumbianische Radprofi Fernando Gaviria hat bei der diesjährigen Kalifornien-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert.

Fernando Gaviria (r) setzte sich zum Auftakt der Kalifornien-Rundfahrt durch. Foto: Ringo H.W. Chiu/AP
Gaviria siegt

Kittel verpasst bei Kalifornien-Rundfahrt-Auftakt das Podium

Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat zum Auftakt der diesjährigen Kalifornien-Rundfahrt das Podium knapp verpasst.

Niki Terpstra vom Team Quick-Step Floors jubelt über seinen Sieg bei der 102. Flandern-Rundfahrt. Foto: Yorick Jansens/BELGA
Radsport

Terpstra triumphiert bei 102. Flandern-Rundfahrt

Vier Jahre nach Paris-Roubaix feiert Niki Terpstra bei der Flandern-Rundfahrt seinen zweiten großen Sieg bei einem Klassiker. Der Niederländer setzt 18 Kilometer zum entscheidenden Vorstoß an. Die deutschen Radprofis kommen nicht auf die vorderen Plätze.

Ralph Denk ist Chef des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe. Foto: Patrick Seeger
Radsport-Unfall

Teamchef Denk nach Goolaerts-Tod: "Die Gefahr fährt mit"

Ralph Denk, Chef des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe, schätzt die Gefahren im Radsport nicht höher ein als "beim Skifahren oder im Motorsport".

Ralph Denk, der Team-Manager vom BORA-hansgrohe Team. Foto: Patrick Seeger
Planungssicherheit

Bora-Radrennstall verlängert mit Hauptsponsor bis 2021

Der deutsche Radrennstall Bora-hansgrohe um Weltmeister Peter Sagan darf bis 2021 planen.

Der Belgier Michael Goolaerts wird nach einem Sturz medizinisch versorgt. Foto: David Stockman/BELGA
Paris-Roubaix

Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem Zustand

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts befindet sich nach seinem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix in einem ernsten Zustand, teilte die medizinische Abteilung der Rennorganisation ASO mit.

John Degenkolb fährt für das Team Trek-Segafredo. Foto: David Stockman/BELGA
Rad-Klassiker

Degenkolb konzentriert sich auf Paris-Roubaix

Radprofi John Degenkolb erweist sich bei der 102. Flandern-Rundfahrt als treuer Helfer des zweitplatzierten Dänen Mads Pedersen. Der Niederländer Niki Terpstra gewinnt die "Ronde". Für Degenkolb steht sein Klassiker-Highlight am nächsten Sonntag an.

Der Slowake Peter Sagan (M) vom Bora-Hansgrohe Team feiert seinen Sieg beim Rad-Klassiker Gent-Wevelgem. Foto: Dirk Waem/BELGA
Nach 250,3 Kilometern

Weltmeister Sagan gewinnt Rad-Klassiker Gent-Wevelgem

Weltmeister Peter Sagan hat zum dritten Mal den belgischen Rad-Klassiker Gent-Wevelgem gewonnen.

Copy%20of%20201804010900460.tif
Radsport

Ein Sonntag in der Hölle

Das Rennen Paris-Roubaix ist eine Tortur. Es hat zwei Weltkriege und alle Dopingskandale überdauert

John Degenkolb ist vor der anstehenden Flandern-Rundfahrt noch nicht in Topform. Foto: Benoit Doppagne
Noch nicht in Topform

Radprofi Degenkolb: Konzentration liegt auf Paris-Roubaix

Klassiker-Spezialist John Degenkolb sieht sich nach überstandener Krankheit noch nicht in Topform für die anstehende Flandern-Rundfahrt.